• himbeere550
    Dabei seit: 1404345600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1404402590000

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin am überlegen ob ich im August ein paar Tage auf Mykonos verbringe.

    Jedoch machen mich zwei Sachen zweifeln:

    1. Ist es zu windig im August?

    2. Ist Mykonos sehr laut?-Partyinsel? Oder kann man auch abends mal normal in Ruhe durch die Stadt gehen?

    Vielen Dank im Voraus!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18093
    geschrieben 1404410839000

    @himbeere

    Willkommen im Forum.  :D

    Zu August kann ich dir nichts sagen, da ich im Juli (2013) dort war.

    Aber auch zu dieser Zeit war es in Mykonos-Stadt am Meer entlang ziemlich windig: also z. B. bei den Windmühlen / am Hafen (dort wo die Touren-Boote ablegen) und am Fährhafen.

    Von dem dort teils recht heftigen Wind merktest du aber absolut nichts in der Stadt / in den Gassen.

    Und wenn ich mit dem Bus dann zum  z. B. Elia Beach fuhr, war's auch dort nicht windig - dito was das Landesinnere betraf. Demzufolge sollte der Wind kein Hindernisgrund sein.

    Was die Partyzonen betrifft: In Mykonos-Stadt selbst fand ich nichts Außergewöhnlliches. Du kannst dort tagüber wie abends schön rumspazieren. Natürlich gibt es Bars, usw., aber ich empfand da absolut nichts als störend.

    Mykonos-Stadt hat mir insgeamt sehr gut gefallen. ;)

    Als Partyzone (abends) ist der Paradise Beach bekannt - übrigens auch tagsüber sehr beliebt (Busse fahren ständig, sind immer sehr voll.) Ich fand den Elia Beach recht schön... noch besser gefiel mir aber der kleine Strand von Agios Ioannis. Das ist natürlich Geschmacksache. ;)

    Am schönsten ist m. E. der Panormos Beach im Norden. Kommt man aber nicht mit dem Bus hin.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1404411907000

    Hallo himbeere

    ich war im August einen Tag lang auf der Insel, von Wind habe ich nichts gemerkt.

     Das kann aber unterschiedlich sein!

    Lies doch auch diesen Thread,

    durch da hat es viele Infos über Mykonos.

    LG ALICE

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18093
    geschrieben 1404412289000

    Ooh, dachte, das wäre DER Thread... :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18093
    geschrieben 1404416552000

    @mabysc

    Da mir keine "richtigen" Partys in Mykonos-Stadt selbst untergekommen sind - auch nicht nach 24 Uhr - könntest du vllt. sagen, in welchem Stadtviertel sie stattfanden ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Flash2006
    Dabei seit: 1404950400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1406475325000

    Kourion:

    Am schönsten ist m. E. der Panormos Beach im Norden. Kommt man aber nicht mit dem Bus hin.

    Ich war im Juni im Hotel Albatros (direkt neben Panormos Beach), da gibt es schon Busverbindungen nach Mykonos-Stadt.

    Zum Wind: Es war zwar fast immer einer, aber absolut nicht störend - wie gesagt, ich war im Juni.

    Zu Mykonos-Stadt abends kann ich leider nichts sagen.

    lg

    Alex

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18093
    geschrieben 1406479989000

    @Flash

    Zu welcher Endstation fuhr der öffentliche (!) Bus denn ? Fabrica, Remezzo, Old Port ?

    Ich habe nirgendwo was gefunden und ich habe an den Info / Ticketschaltern gefragt.

    Und schau mal hier    :?

    Oder meinst du den Hotel-Shuttle-Bus ? Der wird nämlich in der Hotelausschreibung / den Kataloginfos von Neckermann erwähnt.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18093
    geschrieben 1406494173000

    @mabysc

    Wäre auch traurig, wenn ich das nicht könnte. Müsste eigentlich jedem gegeben sein. :?

    Meine Frage nach einem bestimmten Stadtviertel war im Übrigen eher eine rhetorische und ich habe somit keine präzise Antwort erwartet.

    Aber ich habe eine andere Frage, denn mir ist nicht 100%ig klar, was du mit den "richtigen" Partys meinst, die einen Spaziergänger darin hindern könnten, "normal durch die Gassen zu flanieren".  Meinst du, dass die Sicherheit zu wünschen übrig lässt ?

    Dem muss ich allerdings widersprechen. Man kann auch nach Mitternacht normal durch die Gassen laufen - auch dann, wenn  in den Bars, Clubs gefeiert wird.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Flash2006
    Dabei seit: 1404950400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1407269894000

    Kourion:

    @Flash

    Zu welcher Endstation fuhr der öffentliche (!) Bus denn ? Fabrica, Remezzo, Old Port ?

    Ich habe nirgendwo was gefunden und ich habe an den Info / Ticketschaltern gefragt.

    Und schau mal hier    :?

    Oder meinst du den Hotel-Shuttle-Bus ? Der wird nämlich in der Hotelausschreibung / den Kataloginfos von Neckermann erwähnt.  :?

    @Kourion:

    Nein nein, nicht der Hotel-Shuttle-Bus. Es fährt ein öffentlicher Bus mehrmals täglich bis ca. 18.00 oder 18.30 (weis ich jetzt nicht mehr so genau) von Mykonos-Stadt direkt nach Panormos Beach und wieder retour. Bushaltestelle in Mykonos Stadt ist - phu - weis jetzt nicht mehr wie das heißt, nördlich vom Stadtzentrum wo auch Busse in andere Richtungen fahren. Wenn man in die Stadt hinein fährt, nicht Richtung der Windmühlen sondern Richtung Hafen. Weis jetzt nicht wie ich das verständlich erklären kann *grübel* Ich glaub´ das archäologische Museum ist dort auch.

    Die Busfahrzeiten waren auf einer schwarzen kleinen (Schul-)Tafel handgeschrieben (auch zu den anderen Zielen).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!