• Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1233059338000

    Hallo Greece-liebhaber,

    wir planen einen ca. 10 Tage trip im Juli 2009 nach Griechenland. Momentan schaut es so aus das wir aus Kairo früh morgens in athen landen und auch dort 2 Tage/ 1 übernachtungen wollen.. Und dann??? :frowning: WOhin? Mir habens Santorini, Naxos und Mykonos angetan. Aber wie lange dauert die Fahrt von Athen mit der Fähre auf die Inseln ?? Wie teuer ist es ungefähr??? Und ganz wichtige Frage: Wie viel € braucht man ungefähr pro Tag wenn man in Basic Accommodation übernachtet und nicht soo teuer jeden Abend essen geht?? der LP meint : 80 Euro pro Tag :frowning: kann das hinkommen?

    Freu mich schon auf eure Antworten :D

    *
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1233060240000

    für die fähre kuck mal zB bei den hellenic seaways

    zur zeit liegt der preis am deck bei 32eur one way piräus - naxos. billiger ists im juli sicher nicht. fahrt scheint 5h zu dauern.

    mykonos & santorin (vorallem am kraterrand) sind nicht unbedingt low-cost inseln & auch nicht gerade unbeliebt bei den touristen. & du willst im juli hin!! da ist schon fast die frage, was du dort überhaupt bekommst.

    leider hab ichs selbst noch nicht gemacht, deshalb bin ich dann auch danach auf deinen bericht gespannt! ;)

    born 2 dive - forced 2 work
  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1233075602000

    Hallo Backpacker

    vielleicht kannst du noch näher erläutern, was ihr in GR. machen wollt. Dann ist es evtl. einfacher euch Inseln zu empfehlen.

    Wollt ihr viel Kultur, oder nur ruhig an" Super-Stränden" faulenzen?

    Möchtet ihr viel wandern, oder gehört ihr eher zum Partyvolk?

    Also, billig wird es wahrscheinlich nicht ( Unterkunft,Mietwagen), da ihr ja in der Hauptsaison fahrt. Und es ist bestimmt auch seeeeehr heiss :D Und wahrscheinlich auch relativ voll :disappointed:

    Schreib doch mal etwas zu euren Interessen.

    Bis nachher

    Ria

    P.S. Abends essen gehen ist in GR. i.d.R. nicht so teuer. O.K. am Kraterrand oder auf Mykonos zahlt man schon einiges.

    Im letzten Urlaub haben wir pro Person ca. 12 Euro gezahlt- incl. Wein und Ouzo ;) und wir waren immer satt!

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1233104179000

    hallo und danke für die Antworten :D

    Also kommt das mit 80 Euro / p.p wohl hin am tag oder?? Lohnt sich der individual urlaub oder ist pauschal günstiger für Griechenland??

    @Eleftheria77

    Bevorzugen würden wir mometan Santorini, Naxos und mykonos.. Rhodos finden wir aber auch sehr nett :D Wir wollen von jedem ein bisschen, kultur, mietwagen, evlt. 1 oder 2 mal party machen, wandern (wenns bei der hitze auszuhalten ist :p ). Außerdem sollte der ca. 10 Tage-trip nicht zuviel kosten. (ca. 800 Euro) Deshalb wissen wir noch nicht ganz obs pauschal oder individuell werden soll. Bitte um rat :D

    Gruß

    *
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1233205088000

    Flüge haben wir schon im Visier. CAI-ATH am 15.07.09 für 173 € und ATH- STR 139 €. Die Preise find ich ganz in ordnung. Naja, pauschal kann manchmal güstiger sein, bsp. hab ich hier ein angebot mit Flug, hotel und Frühstück für den unseren Reisezeitraum für kanpp unter 500 € gefunden :D War glaub ich Kreta....

    Aber deine Idee mit auf Naxos bleiben und Tagesausflüge von dort aus machen find ich auch sehr interessant. Hab auch gelesen das Naxos ne Schöne Altstadt hat und schöne Strände, stimmt das?? Wie weit wären die Tagesausflüge mit der fähre von naxos aus??

    Danke und Gruß

    *
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1233233720000

    Hallo!

    Jetzt muß ich mal eine Lanze für Kreta brechen!

    Schöne Strände , typisch griechische Dörfer mit weissen Häuser , blauen Fensterläden und enge Gassen gibts dort auch genügend.

    Ebenso Tavernen wo s keine Speisekarte gibt und man noch in die Küche Topfgucken muß.

    Man muß bloß wissen wo.

    Die Ausflugsmöglichenkeiten sowohl kulturell als auch landschaftlich ,sind so vielfältig, das man mit mit 2 Wochen ohnehin nur eine Bruchteil zu sehen bekommt.

    Dazu hat Kreta im Juli ganz bestimmt das wärmer Wetter weil´s ja viel südlich liegt.

    Liebe Grüße ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1233239859000

    @mabysc

    :laughing: :rofl: sorry, wollte dich nicht durcheinander bringen. Wollte eigentlich nur sagen das Pauschal manchmal güstiger sein kann. Ne, nach Kreta wollen wir nicht. Wir haben schon vor Santorini, Naxos und Mykonos anzusteuern :D

    Die Fahrzeiten sind ja wirklich in Ordnung und teuer auch nicht :D supi

    Vielen dank für die Antworten werde mich nochmal zu Wort melden ... aber jetzt schnell koffer packen in nicht mal 6 std geht mein flieger :shock1: *allesaufdemletztendrücker* ajajaja

    Gruß

    *
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1240662057000

    Hallo da bin ich wieder!

    Also wir haben uns entschieden: Es wird wie geplant Athen, Mykonos, Naxos und Santorini. Meine Fragen an euch:

    1) Sollten wir Unterkünfte jetzt schon buchen?

    2) Sollten wir die Fahrkarten für die Fähren zwischen Athen - Mykonos - Naxos - Santorini - Athen auch schon buchen?

    3) Wie teuer ist es ein Roller für den Tag zu mieten?

    4) Welcher Ort zwecks Unterkunft auf den Inseln ist empfehlenswert?

    5) Hat jemand von euch evt. ein Tip einer netten privat unterkunft ?

    Danke

    *
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1240800747000

    Hallo,

    ja für Naxos haben wir uns schon für Naxos Stadt entscheiden, weil nur gutes gehört. (eventuell ein Hoteltip?)

    Uns ist es auch wichtig zu Fuß was essbares zu finden, bzw. Tavernen. Strandnähe (nicht weiter als 1 km) wäre irgendwie auch schön, hängt aber vom preis ab. Also sprich, wir sind easy brauchen nur was essbares in der Nähe und sollte halt nicht so weit vom Schuss sein. :p

    In Athen ist uns wichting im Zentrum oder nähe Sehenswürdigkeiten zu sein, ebenso wie Restaurants etc.

    Irgendwelche Vorschläge?

    danke

    *
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3919
    geschrieben 1240849983000

    @Backpacker0908 sagte:

    Hallo,

    ja für Naxos haben wir uns schon für Naxos Stadt entscheiden, weil nur gutes gehört. (eventuell ein Hoteltip?)

    Uns ist es auch wichtig zu Fuß was essbares zu finden, bzw. Tavernen. Strandnähe (nicht weiter als 1 km) wäre irgendwie auch schön, hängt aber vom preis ab. Also sprich, wir sind easy brauchen nur was essbares in der Nähe und sollte halt nicht so weit vom Schuss sein. :p

    Irgendwelche Vorschläge?

    danke

    Hallo!

    Zu Naxos:

    Wir waren vor 2 Jahren im "Alkyoni", Lage - direkt am Strand, ein Verleih für Surfbretter etc. liegt gleich in der Nähe, zu Fuß 10 min bis ins Zentrum. Man kann direkt am Strand über einen Holzsteg gehen. Es gibt auch dort bereits einige nette Tavernen und Bar´s.

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!