• lalala
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1140810766000

    Hallo Griechenland-Fans,

    wir (Fam. mit 2 Kindern) waren noch nie in Griechenland und würden auch mal gerne dorthin. Nun ist es so, daß wir nicht in den Sommerferien verreisen wollen, sonder entweder im April oder im Oktober. Wohin kann man da am ehesten und welches Hotel könnt Ihr empfehlen ? Wir kennen die Türkei recht gut und sind dort von den Hotels bisher sehr verwöhnt, auch was die AI-Leistungen und die Abendshows anbetrifft. Kann man Griechenland damit überhaupt vergleichen ? Eins muß ich aber noch klar sagen: Wir sind keine Touris die in den absoluten Rummel wollen, sonder lieben es eher ruhig in einem guten und schönen Hotel. Warte auf Eure Anregungen, damit ich mich für´s nächste Jahr mal vorab schlau machen kann. Danke schon mal.

    lalala

    lalala
  • bibikommt
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1140811123000

    Hallo,

    leider kann ich dir überhaupt nichts zu Griechenland sagen, tut mir leid, aber du hast geschrieben, dass du von der Türkei verwöhnt bist und ich würde gerne mal in die Türkei fahren, habe aber Sorge, ein schlechtes Hotel zu erwischen. Würde es dir etwas ausmachen, mir dafür Tipps zu geben?

    Wäre echt nett, danke.

    Gabi

  • Hotel-Fan
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1140811468000

    Hallo lalala,

    schau dir doch mal das Grecotel Royal Park auf Kos an. Wir fliegen im September dort hin, ich hoffe mal es wird ein toller Urlaub.

    Wieviel willst du denn insgesamt ausgeben? Die Türkei ist ja noch ziemlich günstig, Griechenland hingegen ist schon um einiges teurer. Das müßt ihr schon bedenken.

    Gruß

    RIU-Fan

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1140825803000

    Hallo lalala

    Wenn ihr so begeistert von der Türkei seid, (wir waren noch nie dort) und das AI Angebot so toll ist samt Animation, so würde ich euch raten weiterhin in die Türkei zu gehen.

    Griechenland ist anders, und von AI halte ich generell (auch und gerade mit Kinder) überhaupt nichts.

    Natürlich gibt es auch in Griechenland AI-****** (leider) immer

    mehr. Ausserdem ist Griechenland wirklich etwas teuerer. Aber um Griechenland etwas kennen zu lernen und nicht nur am Strand oder dem Hotelpool zu liegen ist AI wirklich völlig überflüssig.

    Wir waren 17 mal in Griechenland, davon 13 mal mit unseren beiden Kindern aber mehr als Frühstück, meist sogar nur Appartements oder Ferienwohnungen OHNE Alles haben wir nie gebraucht. Dafür haben wir unvergessliche Eindrücke aus Griechenland mitgenommen, die man in AI-Hotels kaum mitbekommt. Aber jeder wie er will !!!

    Das ist MEINE Meinung. Mehr will ich dazu nicht schreiben, ich habe mich in diversen Threads dazu schon "ausgelassen" und nicht nur "Freunde" dabei gefunden. :disappointed:

    Wenn es allerdings wirklich Griechenland sein sollte, so kann ich euch wärmstens Kreta empfehlen. Gerade an der Nordküste zwischen Chania und Chersonissos/Stalis/Malia findet Ihr alles was eueren Wünschen entspricht.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1140826454000

    @'Bernd / Papa X' sagte:

    Hallo lalala

    Wenn ihr so begeistert von der Türkei seid, (wir waren noch nie dort) und das AI Angebot so toll ist samt Animation, so würde ich euch raten weiterhin in die Türkei zu gehen.

    Griechenland ist anders, und von AI halte ich generell (auch und gerade mit Kinder) überhaupt nichts.

    Natürlich gibt es auch in Griechenland AI-****** (leider) immer

    mehr. Ausserdem ist Griechenland wirklich etwas teuerer. Aber um Griechenland etwas kennen zu lernen und nicht nur am Strand oder dem Hotelpool zu liegen ist AI wirklich völlig überflüssig.

    Wir waren 17 mal in Griechenland, davon 13 mal mit unseren beiden Kindern aber mehr als Frühstück, meist sogar nur Appartements oder Ferienwohnungen OHNE Alles haben wir nie gebraucht. Dafür haben wir unvergessliche Eindrücke aus Griechenland mitgenommen, die man in AI-Hotels kaum mitbekommt. Aber jeder wie er will !!!

    Das ist MEINE Meinung. Mehr will ich dazu nicht schreiben, ich habe mich in diversen Threads dazu schon "ausgelassen" und nicht nur "Freunde" dabei gefunden. :disappointed:

    Wenn es denn doch Griechenland sein soll so kann ich Kreta empfehlen. Dort wird eueren Wünschen warscheinlich am ehesten entsprochen. Dabei ist für euch fast die gesamte Nordküste zwischen Chania und Chersonissos/ Stalis/Malia interessant.

    Natürlich ist auch Rhodos eine Reise wert und da in der Gegend von Faliraki (jede Menge AI-Hotels) oder Ixia/Trianta, allerdings nur Kieselstrände.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • lalala
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1140877463000

    Hallo zusammen !

    Danke erstmal für die bisherigen Antworten.

    An Gabi:

    Hallo Gabi,

    es kommt ein bischen auf Deinen Geschmack und Deine Preisvorstellung an - dann kann ich Dir sicher ein paar schöne Hotels nennen. Ich selbst war total begeistert vom Cornelia de luxe in Belek, z. B. (es gehört der höheren Preisklasse an, aber kommt auf Reisezeit an, wir waren im April dort, klasse) Laß mich mal wissen, was Du genau suchst und für welchen Zeitraum. Vielleicht kann ich Dir dann noch mehr nennen.

    An Riu-Fan:

    Danke für den Tip, werde es mir mal anschauen. Könnte passen, denn Kos interessiert mich, da wir schon mal in Bordrum waren und damals von dort nicht die Fähre genommen haben. Die Gegend dort hat mir super gefallen, wunderschöne Buchten und glasklares Wasser, herrlich.

    An Bernd:

    Bernd, ich kann Dich gut verstehen und bin Dir auch überhaupt nicht böse wegen Deiner Meinung. Wir haben lange selber so gedacht und es auch so gehandhabt. Doch dann probierten wir es einmal mit AI aus und waren begeistert. Wahrscheinlich weil wir ein schönes Hotel, direkt an einer Bucht, gefunden hatten. Dort konnten wir alle miteiander unseren Hobbys nachgehen und waren doch beieinander. Man braucht nicht andauernd Geld mitnehmen und war irgendwie wirklich in Urlaub. Natürlich haben wir auch Fahrten unternommen, teilweise mit Mietwagen und auch per Bus. Aber vielleicht waren wir nicht ganz so viel auf Tour wie Du es gern bist. Ich finde das auch ganz toll, wenn man Land und Leute kennenlernt und habe so auch schon viele Menschen kennengelernt und deren Land. Also - wir machen es halt im Moment so, daß wir viel relaxen und keinen Besichtigungsstreß wollen. Die Kids haben oft zu so etwas nicht die Lust. Ich denke, wir werden das ein paar Jahre später wieder anders machen, vielleicht. _ Wie ist das denn mit den Temperaturen in Griechenland im April oder Okt. ? Kann man dann schon in den Pools schwimmen ?Und was muß man denn pro Tag rechnen, wenn man nur HP nimmt (also für Mittagessen oder Getränke).

    Euch allen nochmals Danke und immer schöne Urlaube, jeder nach seinem Geschmack und erholt Euch gut.

    lalala

    lalala
  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1140900886000

    @'bibikommt' sagte:

    Hallo,

    leider kann ich dir überhaupt nichts zu Griechenland sagen, tut mir leid, aber du hast geschrieben, dass du von der Türkei verwöhnt bist und ich würde gerne mal in die Türkei fahren, habe aber Sorge, ein schlechtes Hotel zu erwischen. Würde es dir etwas ausmachen, mir dafür Tipps zu geben?

    Wäre echt nett, danke.

    Gabi

    Hallo,

    wir sind auch Türkeivielflieger-(auch mit 2 Kindern)-bevor es mit

    dem Kloankenskandal und der vogelgrippe anfing :-(

    Könnte die das AMRA Beach empfehlen auch gehobenen Klasse aber mit Sandstrand (Belek ist der Strand eher Steing)

    Oder das Paradise Side Beach, Sol Kamelya World-wobei das Amara alles übertrifft (man sieht es auch an den Bewertungen :-)

    Gruß

    Siha

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1140918107000

    Hallo lalala

    Wir waren letztes Jahr in Kreta und zwar Mitte Oktober.

    Das Wetter war leider nicht mehr so sonderlich schön,(war aber laut Einheimischen ungewöhnlich schlecht). Wir hatten so um die 20 bis 23 Grad und das Wasser ebenfalls. Leider regnete es viel und ein Nordwind machte das baden nicht gerade zum Vergnügen. Gottseidank hatten wir "nur" ein Appartement und ein Auto ab Flughafen und so fuhren wir mehrere Tage an die Südküste Kretas wo das Wetter bedeutend schöner war. Kein Regen sondern sonnig und bis zu 27 Grad warm.

    Im April wird es warscheinlich in Griechenland auch eher durchwachsen sein!!!

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • lalala
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1140959163000

    Hallo Bernd,

    danke Dir. Wir werden dann also eher den Okt. für Griechenland ins Auge fassen. Wenn ich noch Fragen habe, melde ich mich dann nochmal. Du scheinst ja wirklich begeistert zu sein von Griechenland und kennst Dich wohl sehr gut dort aus.

    Lb. Gruß

    lalala

    Hallo Siha,

    das Amara Beach habe ich mir auch schon abgespeichert, weil es so gute Bewertungen hat. Es muß ja wirklich super sein und auch einen klasse Service haben. - Es stimmt übrigens mit dem Strand in Belek, a b e r nicht beim Cornelia deluxe. Dort wird wirklich, man soll es kaum glauben, der Sand von Hand gesiebt. Wir haben das selbst gesehen und waren erstaunt. Ansonsten war Belek ein schöner neuer Ort, sehr gepflegt. Deine Hoteltips werden wir beherzigen und vielleicht auch dort mal vorbeischauen. Die Türkei hat es uns wirklich angetan, wir sind sehr gerne dort. Also dann, immer schöne Urlaube mit viel Spaß und guter Erholung wünscht lalala

    lalala
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!