• Patrik
    Dabei seit: 1060387200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1271491151000

    Hallo,

    ich schreibe für einen tschechischen Finanserver einen Artikel über die Fahrradversicherung und mir helfen einige Informationen über der Schweiz - als Vergleich.

    Ob ich mir gut erinnere, habe ich in der Schweiz an allen Fahrräder hinen so ein "Kennzeichen" gesehen. Es ist schon ein Paar Jahre, dass ich in der Schweiz war, also ich erinnere mich nicht mehr auf die Details.

    Meine ehemalige Bekannte hat mir damals gesagt, dass es um eine Pflicht geht, dass jedes Fahrrad muss so einen KZ haben und man zahlt davon eine Maut. In diese Maut ist aber auch eine Versicherung für den Diebstahl enthalten.

    Kann mir jemand die Bedingugnen mitteilen? Also wieviel diese Maut kostet, ist das wirklich eine Pficht, oder ist das obligatorisch und wann und in welche höhe bekommt man in dem Fall des Deibstahls ein Ersatz.

    Wenn so etwas auch in anderen Ländern ist, hefen mir die Informationen auch.

    Vielen Dank.

    Patrik

  • nightghost
    Dabei seit: 1199491200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1271536427000

    Hallo Patrik

    Bevor ich hier einen ausführlichen Bericht auf deine Fragen hin schreibe.

    Guck doch mal bei Wikipedia vorbei. Dort werden alle deine Fragen ausführlich beantwortet.

    Velovignette

    Velovignette, so wird das in der Schweiz genannt und ist ein Aufkleber mit einer ungefähren Grösse von 3 mal 1 cm.

    Was bei Wikipedia (noch) nicht steht, ist, dass momentan politische Diskussionen im Gange sind, die Velovignette abzuschaffen.

  • Patrik
    Dabei seit: 1060387200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1271590624000

    Super, vielen Dank. Also nur eine Art von "Hausrat", nur wenn man will, kann man sich klassische Verzicherung zuzahlen. In Wiki habe ich nicht gesehen, wieviel das aktuell kostet, weisst Du es?

  • nightghost
    Dabei seit: 1199491200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1271591056000

    Die Vignette kostet im Originalpreis CHF 10.00 (glaube ich jedenfalls) Allerdings gibt es bei discounterläden jeweils verbilligte Angebote.

  • Delfo
    Dabei seit: 1161388800000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1279113389000

    In erster Linie ist es eine Haftpflichtversicherung und keine "Hausrtaversicherung".

  • roman70
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1279203265000

    Gibt's die auch für 10 Franken? Mehr als 6.00 habe ich schon seit Jahren nicht mehr bezahlt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!