• Nuggi40
    Dabei seit: 1410134400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1652788162378

    Hallo,

    ich war noch nicht oft in der Schweiz, aber in einer >Woche fahre ich nach >Zürich und Lugano. Ich bin mir gerade unsicher wieviele Schweizer Franken ich mitnehmen soll, oder ob es sowieso günstiger ist in der Schweiz das Geld zu tauschen bzw einfach mit Ec oder Kreditkarte zu zahlen. Ich bin hier bei der Bw Bank.

    Ich freue mich über gute Tips, damit man nicht unnötige viele Kosten zahlen muss.

    Liebe Grüße,

    Claudi

  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 2342
    geschrieben 1652793020689

    Es ist in der Schweiz überall problemlos möglich mit Karte - welche auch immer - zu bezahlen. Man kann auch am Automaten in der Schweiz Franken ziehen, was für Gebühren jeweils anfallen weiß Deine Bank. "Relativ" günstig (relativ weil wir von der Schweiz sprechen ...) ist der Bargeldbezug an Automaten der Postfinance, ich weiß nicht wie lange du in Zürich bist oder dort nur umsteigst, im Bahnhof Zürich hats auf jeden Fall einen Automaten. In Lugano ebenso.

    Bei Kartenzahlung erfolgt die Umrechnung zum Tageskurs. Bargeldumtausch auf der Bank, egal wo, ist unheimlich teuer und eher keine Option.

  • Nuggi40
    Dabei seit: 1410134400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1652817733876

    Hallo Neckar Schwabe,

    danke für die hilfreichen Tips. das hilft mir schon weiter.

    Liebe Grüße,

    Angelika

  • Berggourmet
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 608
    geschrieben 1652863948749

    Bei Kartenzahlung in der Schweiz solltest du unbedingt darauf achten, dass Du in Franken bezahlst!!!

    oft (z.B. im Coop und in privaten Boutiquen) sind die Geräte bei ausländischen Karten auf Euro voreingestellt und die nehmen grottige Wechselkurse, dann zahlst Du in Euro deutlich mehr als in Franken.

    Dann muss man auf CHF umstellen (meist ein scroll nach unten), dann bekommt man gute aktuelle Wechselkurse (heute 0,95) und bleibt trotz der leider meist fälligen Auslandseinsatzgebühren (1,5-3%, je nach Bank) deutlich unter dem Frankenbetrag.

    Hoch oben vom Gipfel hat man den besten Überblick
  • TravellingMisio
    Dabei seit: 1291852800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1653086392761

    Dann bezahlst du halt ganz einfach mit der Visa Karte der DKB, dann fallen keine Umrechnungskurse an

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!