• wusel09
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1263574149000

    Unsere Tochter und ihre Freundinnen wollen diesen Sommer eine Jugendreise nach Lloret de Mar machen. Die Mädels sind 16 Jahre alt und wollen natürlich "Party-machen". Kann jemand einen zuverlässigen Reiseveranstalter empfehlen?

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1263580897000

    Hallo,

    sehr zu empfehlen ist der Veranstalter "Ruf". In diesem Thread erfährst du schon einiges über RUF und weitere, mehr oder minder gute Jugendreiseveranstalter.

    LG Lousitana

  • MasiMark
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1266517783000

    RUF Jugenreisen hat viele eigene Hotels in Lloret (exclusiv für RUF gemietet), die Teamer sind für die kids vor Ort da, so dass Deine Kinder Party machen können, aber trotzdem unter Aufsicht sind...  

    03.06.-11.06.13 Madinat Jumeirah DXB 23.12.-30.12.13 GrosvenorHouse DXB
  • Campino212
    Dabei seit: 1267056000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1267287911000

    Ich kann Ruf auch empfehlen. Die Teamer geben sich wirklich viel Mühe.

    Ich war letztes Jahr in Lloret de Mar. Auch mit Ruf. Ich war mit einer Freundin in dem Partyclub Guitart. Das Hotel ist wirklich zu empfehlen und ist nicht das teuerste. Preis und Leistung ist gut.

     

  • Grella
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1270834449000

    Hallo,

    habe leider jetzt erst gelesen - meine Mädels waren mit YoungTravel in Callela und wir waren sehr zufrieden. Hat alles gut geklappt und es gab keinerlei Probleme.

    Gruß Gabi

  • guenther44321
    Dabei seit: 1243036800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1273256712000

    @wusel09 sagte:

    Unsere Tochter und ihre Freundinnen wollen diesen Sommer eine Jugendreise nach Lloret de Mar machen. Die Mädels sind 16 Jahre alt und wollen natürlich "Party-machen". Kann jemand einen zuverlässigen Reiseveranstalter empfehlen?

    Hallo,

    kann Dir nur wärmstens Höffmann Reisen empfehlen. Siehe Link:

    http://www.hoeffmann-reisen.de/item-jugendreise-spanien-2010-2-56.html

     Wir haben Erfahrungen sowohl mit Ruf-Jugendreisen 2008 sowie mit Höffmann 2009.

    Unser Sohn war im Sommer 2009 mit Höffmann in Italien XXL. Alleine die ausgeprägte Infoveranstaltung, 

    die wir besuchten und die unser Zwerchfell arg stapaziert hat, gab uns die Sicherheit, unseren Sohn in guten Händen zu wissen. 1000 Jugendliche im Busconvoi nach Italien war für ihn ein bleibendes Erlebnis. Party pur, Verpflegung grandios. Nur würden wir beim nächsten mal ein fest zu mietendes Mobilheim nehmen statt Zelt, da diese klimatisiert sind ( kleiner Aufpreis)Alles in allem empfehlenswert. ***** Fünf Sterne +

  • Tine0983
    Dabei seit: 1273622400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1273765861000

    Also ich war vor x Jahren auch mit Ruf-Jugendreisen unterwegs. In Malta. War wirklich super. Ruf-Reisen kann ich da nur empfehlen... war immer jemand da wenn man wen brauchte, konnte aber auch alleine was unternehmen... schöne Ausflüge wurden organisiert.. haben an alles gedacht... waren auch mit der ganzen Gruppe in ner größeren Disco am letzten Abend... also wie gesagt, Ruf-Jugendreisen kann ich nur empfehlen... und ich glaub meine Eltern waren auch net schlecht bedient damit dass ich alleine weg war, Party machen konnte und trotzdem immer jemand da war ;-)

  • hosenfan91
    Dabei seit: 1252627200000
    Beiträge: 4
    gesperrt
    geschrieben 1275399584000

    Hi hi,

    von Ruf hab ich auch schon viel gehört. Die sind glaube ich auch die größten in Jugendreisen. Ich war bis jetz aber immer mit TTT-Jugendreisen in Lloret und fands super genial. Man konnte ziemlich gut Party machen, aber die Teamer haben schon krass drauf geachtet, wer was trinken darf. Und für manche gab es auch richtig ärger deswegen. Aber was ich gut fand war, dass die einem nicht die ganze Zeit auf die Finger geguckt haben und man viel auch alleine machen konnte wenn man wollte.

    Und die haben auch ne Menge sachen gemacht mit Beach-Volleyball und Wettkämpfen. Es gab auch solche Sachen wie Bananenbootrennen und Jetski und sowas. Aber da musste man nicht mitmachen wenn man keinen Bock hatte. Und ne Menge Ausflüge haben die halt auch angeboten.

    Für mich und meine Freunde hat das super gepasst... werde wohl dieses Jahr auch wieder mit TTT wegfahren...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!