• helscha
    Dabei seit: 1158278400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1517243056867

    Mein Traum wäre es, mal nach zum Grand Canyon zu kommen. Da ich auch nach San Francisco fliege, wäre von dort der beste Ausgangspunkt? Las Vegas interessiert mich nicht so. Wo gibt es den schönsten Ausblick auf den Grand Canyon und reichen 1-2 Tage?

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2878
    geschrieben 1517247420996

    Der beste Ausgangspunkt zum Grand Canyon ist Tusayan. Oder das Grand Canyon Village.

    Den besten Blick gibt es von der Southrim, also dem Grand canyon Nationalpark.

    1-2 Tage, also 2 ÜN, reichen.

  • DurlachDodo
    Dabei seit: 1515423135867
    Beiträge: 14
    geschrieben 1517564262982

    @gunnar1234 sagte:

    Der beste Ausgangspunkt zum Grand Canyon ist Tusayan. Oder das Grand Canyon Village.

    Den besten Blick gibt es von der Southrim, also dem Grand canyon Nationalpark.

    1-2 Tage, also 2 ÜN, reichen.

    Hi Gunnar,

    du scheinst dich in der Gegend ja gut auszukennen  

    Kannst du einen Platz empfehlen, bei dem man sich einfach ein oder zwei Stunden ungestört hinsetzen kann und die Aussicht genießen kann? Wir sind im August dort und hatten uns überlegt, eine Decke, Trinken und Essen mitzunehmen und einfach das ganze Panorama auf uns wirken zu lassen  

     Grüße

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2878
    geschrieben 1517591530880

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Helscha ein Witzchen gemacht hat, deshalb habe ich nur ein paar Standard-Hinweise gegeben.

    Im August wird der Grand Canyon sehr überlaufen sein. "Ungestört" wird vermutlich nicht klappen. Picnic areas gibt es einige, ich habe aber nie wirklich drauf geachtet. Im östlichen Teil Richtung Desert View watchtower sind mehrere. Aber auch am Aussichtspunkt Hermits Rest kann man seine Decke aufschlagen.

    Vielleicht hat noch jemand eine wirkliche Empfehlung.

  • DurlachDodo
    Dabei seit: 1515423135867
    Beiträge: 14
    geschrieben 1517905257039

    @gunnar1234 sagte:

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Helscha ein Witzchen gemacht hat, deshalb habe ich nur ein paar Standard-Hinweise gegeben.

    Im August wird der Grand Canyon sehr überlaufen sein. "Ungestört" wird vermutlich nicht klappen. Picnic areas gibt es einige, ich habe aber nie wirklich drauf geachtet. Im östlichen Teil Richtung Desert View watchtower sind mehrere. Aber auch am Aussichtspunkt Hermits Rest kann man seine Decke aufschlagen.

    Vielleicht hat noch jemand eine wirkliche Empfehlung.

    merci :-) werde ich mir mal anschauen

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1195
    geschrieben 1518621653654

    Es gibt 2 Möglichkeiten von Tusayan aus den GC zu erkunden. Im visitorparc mit den Bussen an die viewpoints zu fahren, oder mit eigenem Auto die zahlreichen anderen viewpoints zu besuchen. Mit dem eigenen Auto wird man natürlich eher ein verträumtes Plätzchen für 2 vorfinden. Da viele Touris die Wanderwege in und um den Canyon nutzen, ist es sogar an den Visitorparc viewpoints recht einsam. Nur bei Sonnenuntergang kann es an den dafür bekannten points etwas lebhafter werden. Am besten 1 ÜN in Tusayan wählen und am Anreisetag in den visitorparc. Am nächsten Tag mit dem Mietwagen am GC entlang Richtung Monument Valley. Einfach traumhaft mit unzähligen viewpoints, die die Busse im VP nicht erreichen.

    Oberoi Al Zorah 1/24,Vegas Aria und Mirage 4/24 und 10/24 Aria und New York New York mit RR. Gardasee /6/24, Porto 08/24.New York Times Square 12/24
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!