• Tiger52
    Dabei seit: 1262304000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1262446400000

    Hallo,

    wir meine Frau und ich sind vom 16.03.-23.03.10 in San Fransisco .

    Unser HotelSheraton Fisherman's Wharf Hotel

    Hat jemand nette adressen was das Frühstücken betrifft .

    Danke

    Gruß Dieter

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1262621751000

    Das Frühstücken ist in den USA so ein kleines "Stiefkind" :?   Bei Starbucks gibt es mMn einen guten Kaffee, aber so richtig gemütlich ist das nicht. Direkt am Pier 39 gibt es eine richtige Bäckerei (was ja auch sehr untypisch ist für die USA), dort wird auch ausgeschenkt. Frühstücken waren wir aber nicht dort.

  • Jürgen73112
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1262623514000

    Hallo,

    mein Favorit zum Frühstücken in San Francisco ist mels Diner.

    http://www.melsdrive-in.com/hoursandlocations/sanfrancisco.html

    Dort gibt es gutes und preiswertes Frühstück.

    Leiser befindet sich die nächste Location nicht in unmittelbarer Nähe von Fishermans Wharf.

    Gruß Jürgen USA 88-90-92-95-96-01-03-08 Kanada 98-05
  • schlemmer64
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1262678930000

    Hallo,

    hinter dem Fort Mason befindet sich das Studentenviertel, da sind viele günstige Lokale. Wenn Ihr mal richtig lecker essen gehen wollt (aber nicht unbedingt billig)

    Das Toscany in Nappa (Ecke Main und First Street), super Essen, göttliche Weinkarte, kann leider nicht reservieren. Falls Ihr noch fragen habt meldet Euch (habe 3 Jahre in Sunnyvale gewohnt).

  • Tiger52
    Dabei seit: 1262304000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1262695105000

    Danke für die netten Antworten.

    GRuß Dieter

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1263393923000

    Hallo

    Dierekt am Wharf gibt es die Bäckerei Boudin , bei der es sehr ich betone sehr leckeres Frühstück gibt .

    Dürfe von deinem Hotel ich denke so 5 min zu Fuss sein . Außerdem gibt es in der Gegend noch ein IHOP und auch ein Denny´s ist um die Ecke .

    Hier der Link zum Bäcker solltes du probieren

    Bis dann

  • Tiger52
    Dabei seit: 1262304000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1263456562000

    Na das hört sich doch gut an.Werde ich sicher probieren.

    Gruß Dieter

  • Aini66
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1268429704000

    Ich kann auch Boudin's wärmstens empfehlen http://www.boudinbakery.com/

    Dort gibt es so leckeres, knuspriges Baguette, wie sonst nirgends in USA. Schmeckt fast noch besser, als ein franz. Weissbrot in Deutschland. :o)

     

    Aber Achtung vor dem Kaffee: Er ist so stark und gallenbitter, dass er für uns ungeniessbar war! Und zwar nicht nur einmalig, sondern jedesmal, wenn wir dort waren (auch in San Diego in Boudins).

     

    Gruss

    aini

  • loomi32
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1268686183000

    Boudins ist auch mein Frühstückshit, denn ich stehe auf die Mandel-Croissants.

    Auch für einen Mittagssnack kann man dort gut hingehen und z.B. ein Chili oder

    Clam Chowder (eine dicke Suppe mit Kartoffeln und Krebs- bzw. Muschellfleisch) essen.

    Die Beiden Gerichte werden auch in einem ausgehöhlten Brotlaib serviert.

     

    Direkt hinter Macys am Union Square gibt es noch eine Filiale der Bäckerei, die auch zum Frühstücken geeignet ist aber optisch nicht so viel hermacht, wie das Stammhaus im Hafen.

    Ist schon nett dort zu betrachten wie die Brote in der gläsernen Bäckerei gemacht werden und dann anschließend über die Förderbänder in den Laden fahren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!