• nilosa
    Dabei seit: 1162425600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1252493112000

    Hallo, da wir im März für 3 Tage nach Rom möchten, habe ich die letzten Tage damit verbracht die Hotels zu vergleichen. Nun habe ich 3 in der engeren Auswahl. Kann mir hier jemand sagen, welches von der Lage her am Besten ist? Wir wollen bis zum Flughafen Fiumicino fliegen und dann auf eigene Faust in die Stadt zum Hotel!

    1. Hotel Albani Via Adda 45 Rome, 00198  2 km von der spanischen Treppe

    2. Hotel Saint Paul Via Vito Volterra 43 Rome, 00146 5,5 km vom Petersdom und 4,5 vom Kolloseum entfernt

    3. Hotel Milton Via E. Filiberto 155 Rome, 00185 1,5 km vom Kolloseum entfernt

    Danke !!

  • **Martina*
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1252499966000

    Hallo Nilosa,

    beim unserem letzten Rom Aufenthalt haben wir in einer Seitenstrasse der Via E. Filiberto gewohnt.

    Die Lage ist schon sehr zentral. In Fußweite zur Statione Termini (hier kommt auch der "Leonardo Express", die meines Erachtens schnellste Verbindung von und zum Flughafen).  Man muss also nicht, wenn man vom Flughafen kommt, mit dem ganzen Gepäck in die meist überfüllte Metro, oder ein anderes öffentliches Verkehrsmittel und die Taxikosten kann man sich auch sparen.

    Bis zum Colloseum läuft man ca. 10 Minuten. Bis zur Spanischen Treppe und zum Trevi Brunnen war es ungefähr eine halbe Stunde Fussweg. Wir sind bis auf den Vatikan zu allen Sehenswürdigkeiten zu Fuss gelaufen.

    Mit der Angabe zu den anderen Hotels "2 km von der Spanischen Treppe" bzw. "4,5 vom Colloseum und 5,5 km von Vatikan" kann ich leider gar nichts anfangen.

    Wünsche euch einen schönen Aufenthalt in Rom.

    Lg

    Martina

    Bei Reisen in ein fremdes Land lernt man nicht das Land kennen, sondern sich selbst.
  • mangrovejack
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1252526777000

    Ich habe mir gerade mal alle drei Hotels auf "googlemaps" angesehen. Eindeutige Antwort:

    Nr. 3 in der Via Emanuele Filiberto ist am zentralsten gelegen!

    Nr. 1 hat keine schlechte Lage, vor allem zur Villa Borghese. Allerdings sind es zu den Hauptattraktionen des Centro storico doch etliche Meter...

    Die Lage von Nr. 2 ist für meinen Geschmack vollkommen indiskutabel. Gerade in Rom ist es meines Erachtens besonders attraktiv, ein Hotel mit einer zentralen Lage zu wählen.

     

    Also klare Frage, klare Antwort: Wenn es eines dieser drei (von der Lage!) Hotels sein soll, dann Nr. 3!

    Ich selbst würde noch zentralere Häuser in der Nähe Campo de fiori / Piazza Navona wählen. Aber mit Nr. 3 macht Ihr auf jeden Falls nichts falsch!

     

    Viel Vergnügen in der schönsten Stadt der Welt wünscht

     

    Ingo

  • nilosa
    Dabei seit: 1162425600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1252575569000

    Ich danke Euch! Ich habe soeben das Hotel Milton für März gebucht!

    LG Nicole

  • **Martina*
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1252583974000

    @ nilosa

    wenn ihr mal Lust auf eine leckere Pizza oder gutes italienisches Essen habt, kann ich euch das Ristorante "Al Cavallion Bianco" in der Via E. Filiberto Nr. 23 -27 empfehlen. Wir waren während unserer Rom Reise oft dort essen und sind immer sehr zufrieden gewesen.

    Viel Spaß in bella Italia

    Martina :D

    Bei Reisen in ein fremdes Land lernt man nicht das Land kennen, sondern sich selbst.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27347
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1253088360000

    Hallo Nicole,

    auch wenn es für dich nicht mehr relevant ist, wollte ich hier doch noch das Hotel Ariston nennen. Wir waren vor einigen Jahren dort und die Lage (5 Gehminuten von Termini) ist wirklich genial. Man kann von dort wirklich Rom zu Fuß erkunden.

    Ciao

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!