• ditta71
    Dabei seit: 1217289600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1285181867000

    Hallo zusammen,

     

    ich fahre Anfang nächsten Jahres für fünf Tage mit meinem Neffen (9 Jahre) nach Rom. Gibt es Tipps von Euch, wie ich das Besuchprogramm kindgerecht auflockern kann? Evtl. kennt auch jemand z.B. ein Schwimmbad o.ä.?

    Vielen Dank,

    Ditta

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1285416084000

    Hallo!

     

    Schwimmbäder sind recht teuer in Rom. Unter www.reisefrage.net findest du bestimmt eine Antwort, bzgl. "Schwimm(Frei-)bädern,..." usw.!

     

    Schau einfach mal rein.

     

    Vielleicht findest du ja auch  in den speziellen div. "ROM-Reiseführern für Kinder" auch tolle Tipps!!!

     

    Wünsche euch viel Spass in Rom.

     

     

  • HeikeKr
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 214
    geschrieben 1288228510000

    Wir waren im Time-Elevator (Kino, dass die Geschichte Roms erzählt)...

     

    Ausserdem ist Villa Borghese sehr zu empfehlen um die Kinder etwas "runterzuholen".

  • beckslemon1
    Dabei seit: 1242777600000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1288997934000

    Wann bist du denn genau in Rom?

    Ich kenne nur Orte, wo man schon einigermaßen gutes Wetter haben muss, wie z.B. die Villa Borghese, der Rummelplatz von L´EUR, Spielplätze in Roms Vororten wie Garbatella, ein "fun-Park" in Ostia, etc. Die Villa Borghese hat auch einen Zoo, den ich aber wirklich nur in Ausnahmen empfehlen würde, er ist ziemlich erbärmlich für eine Grossstadt...

    Gibt es sonst irgendetwas bestimmtes an das du denkst?

  • Ralph452
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1289051717000

    Hallo dita71,

     

    ich würde ein Abstecher zum Strand Lido d`ostia machen. Es liegt ca 20-25 Km von Rom entfernt.

    Ich denke ein Strand ist eine tolle Abwechselung.

    Zum Thema Villa Borgehse möchte ich sagen für Rom Verhältnisse hätte ich mehr erwartet.

     

    Grüße Ralph 452

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1292596748000

    Hallo!

     

    Vielleicht genau das richtige für "Neugierige kleine Touristen" und "große"... ;)   

      

    Viele "hilfreiche" Vorschläge und INFOS findet ihr hier: piccolituristi.turismoroma.it/index.php/pagine/itinerari/de

     

    Hier findet ihr "NEWS" über ROM mit Kindern: de.turismoroma.it/scoprire_roma/roma_per_i_bambini

     

    Sicher ist "etwas" von Interesse dabei ...

     

    Viel Spass beim :shock1:  

    :laughing:  

     

  • beckslemon1
    Dabei seit: 1242777600000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1311807757000

    Hallo!

    Da ich auch gerade am googeln bin, was man mit Kindern in Rom machen könnte. Hier ein Link mit Spielparks (Überdacht und unter freien Himmel), sowie Badeländer mit schönen Rutschen 

    http://www.060608.it/it/cultura-e-svago/sport-e-tempo-libero/parchi-di-divertimento/page/1

     .

    Auf der gleichen homepage habe ich noch alle allgemeine Aktivitäten für Kinder gefunden (Museum für kinder oder "grüne" Parkanlagen, etc).

    http://www.060608.it/it/search?q=bambini+roma§ion=&zone=

     . Beides auf ital und englisch zu lesen. Mit Verlinkungen zu den jeweiligen Homepages...

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1311858866000

    Ja, das steht aber alles im bereits o.g. Link-Tipp (deutsch) Hier mit Hinweis auf die von dir genannte Liste... :kuesse:

     

    Aber die "vielen Tipps" reichen für "mehr als nur Kurzaufenthalte", da lohnt sich ein "Wiederkommen"... :laughing:  

     

     

  • beckslemon1
    Dabei seit: 1242777600000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1311888596000

    Sorry, aber ich habe die Infos die ich gesucht habe, nicht unter deinem Link gefunden...

    Klar kann es für mehr als einen Kurztrip reichen, oder halt für eine Auszeit für die Kids, denn man muss ja nicht alles mitnehmen!!

    Ich habe das Problem, dass Rom mein zweites Zuhause ist, ich aber keine Ahnung habe, was ich mit zwei Kleinkindern dort zwei Wochen abwechslungsreiches machen kann. und meine Familie in Rom ist leider kinderlos und hat auch keine Ahnung, was gerade top aktuell ist!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!