• Anima_J
    Dabei seit: 1708590661766
    Beiträge: 2
    geschrieben 1708596871797

    Hallo ihr Lieben!

    Eine Freundin und ich möchten im September nach Rom reisen. Allerdings planen wir einen längeren Aufenthalt, als nur ein paar Tage, daher wollten wir, abgesehen vom normalen Sightseeing in der Stadt auch gerne außerhalb des Zentrums Dinge unternehmen... Bootstouren, vielleicht sogar bis zur Amalfiküste oder Neapel, Reiten, Wandern, was auch immer uns sonst noch einfällt.

    Ich habe jetzt mal geschaut, wie und wo man Touren und auch Eintrittskarten am besten im Voraus buchen kann (solche Skip-the line-Tickets sollen ja grade bei Sehenswürdigkeiten wie dem Kolosseum ganz nützlich sein) und bin dabei auf Seiten gestoßen wie Viator, GetYourGuide und TourScanner.

    Da ich bei sowas trotz aller Abenteuerlust immer gerne etwas vorsichtig bin, und wir auch mehrere Touren und Ausflüge unternehmen möchten, hier meine Frage: Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Seiten und Anbietern? Ich finde ja, es sieht alles ganz seriös aus, aber würde mich sehr über Erfahrungen oder auch Tipps zu anderen Anbietern von euch freuen!

    Viiiielen Dank schonmal und alles Gute für eure Reisen! :grinning:

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 10744
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1708598097400 , zuletzt editiert von reiselilly

    Bei meinen zahlreichen Städtetouren habe ich gute Erfahrungen gemacht direkt auf der homepage der jeweiligen Sehenswürdigkeiten die Tickets zu kaufen. Oft kann man ein "Zeitfenster" buchen und man muss dann zu dieser Uhrzeit dort erscheinen.

    Von Rom aus kannst du günstig mit der Bahn zu verschiedenen Stränden fahren, wie z.B. nach Santa Marinella.

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 2473
    geschrieben 1708601432777

    Habt ihr ein festes Quartier in Rom oder seid ihr flexibel?

    Nach Napoli mit dem Zug auf eigene Faust. Nach Pompeii werden evtl. Touren angeboten. Nach Amalfi eher nicht (ist viel zu weit), d.h. wenn ihr die wirklich schöne Gegend des südlichen Latiums bzw. nördlichen Kampaniens erkunden wollt - Mietwagen. Wanderungen z.B. an der Via Appica Antica entlang oder auf der Halbinsel Circeo.

    Als Idee wegen Bootstour - Ab Anzio oder Formia auf die wirklich beeindruckende Insel Ponza und dort mind. eine Nacht verbringen. Gibt regelmäßige Schnellbootverbindungen.

    Zu den Anbietern kann ich nichts beitragen, habe ich nie benötigt.

  • Anima_J
    Dabei seit: 1708590661766
    Beiträge: 2
    geschrieben 1708938496609

    Vielen Dank für die tollen Tipps!!

    Ja, wir sind relativ flexibel, eine Nacht auf einer Insel klingt auch super, wir schauen uns das mal an! :grinning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!