X-Öger kommt

Beiträge 7 | Aufrufe 4548
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 12081
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1290501584000

    Der Trend zu den Xlern geht in die nächste Runde:

    Nun wird auch die Tochter von Thomas Cook, Öger, ab Mitte Dezember mit einem

    X-Veranstalter an den Start gehen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1290505749000

    Da wird es aber langsam eng im Stall! Für den Kunden heißt das, die AGBs noch genauer unter die Lupe zu nehmen. Es wird immer schwieriger zu unterscheiden sein,

    wer einem alles ein X für ein U verkaufen möchte. Aber der Erfolg gibt den Veranstaltern wohl recht, jeder möchte auf diesen Zug aufspringen. Marktwirtschaftlich OK, aber.......!

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1290506249000

    ......auch dieser " neue " Veranstalter wird den Gastwirt sicherlich nicht als Kunden gewinnen. ;) :kuesse: es sei denn der "Preis und Service " stimmt :laughing:

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1290518888000

    und die liste der threads in diesem forum "reiseveranstalter" wird dann auch immer länger und unübersichtlicher.

    ich kann mir jetzt schon vorstellen, wie eine überschrift lauten wird:

    "nie wieder x-öger"  :disappointed:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • travelmind
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 492
    gesperrt
    geschrieben 1290518909000

    Ist doch insgesamt ein guter Schachzug, hatten die stationären RB doppelte Arbeit

    bei halber - oder noch weniger - Provision, bei einem Storno - sieht es doch jetzt - bei gleichen Konditionen - wesentlich besser aus ;) Zumal die Beratung auch noch wesentlich intensiver verläuft.

    Da haben die virtuellen RB/VA  natürlich keine unbotmäßige Mehrbelastung durch Bearbeitung der Stornoanträge. Zumal ein Zuverdienst per telefonischer Warteschleife auch noch lockt.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1292337399000

    Hallo,

    bei den bisherigen Xlern stimmen die Angebotspreise doch fast /immer? nie. Die werden viel teurer, wenn man sich die Reiye ansieht. Mag ja natürlich auch Ausrutscher geben, wo die Reise um 0,50€ billiger wird.

    Leider belegen diese RV mit den getü....(merkwürdigen) Angeboten die ersten Reihen in den Reiseangeboten. Wir, meine Bekannten und ich, schauen uns diese RV gar nicht mehr an sondern blättern gleich weiter. Wenn die nicht Ihr Image etwas aufpolieren, sind die schneller weg wie man denkt.

    Gruß Hubert

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1292396236000

    Wenn ich die Wahl hätte zwischen dem "normalen Öger und dem x-öger"

    dann nur den "normalen" - scheiss auf die 0,50€  Preisunterschied, wenn ich

    bessere Stornobedingungen habe.

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!