• thomas_197600
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1393227315000

    Hallo,

    wollte den Usern hier nur auch eine Sache mitteilen(die es halt noch nicht gelesen haben), die leider oft untergeht und auf der TUI-Webseite auch nicht gleich zu finden ist.

    TUI Deutschland hat nach Verhandlungen mit dem WDSF beschlossen, alle Angebote und Werbungen für Delfin- und Walshows aus dem Programm zu nehmen! Das ist für den Schutz dieser teilweise schon bedrohten Tiere ein kleiner Meilenstein und man muss TUI dafür danken. Angesichts der derzeitigen Vorkommnisse in Japan, Salomonen und in diversen Parks, war dieser Schritt ohnehin längst überflüssig und TUI folgt damit der vorbildlichen Haltung von FTI 2013, die nicht nur alle dieser Shows aus dem Programm genommen haben - NEIN, sie raten zu Beginn der Kataloge sogar vor dem Besuch ab!!! Danke.

    http://www.tui-deutschland.de/td/de/umwelt/Urlaubslaender/tierschutz/Delfinschutz.html

     

    Diese Tiere, so lieb und glücklich sie auch aussehen mögen, gehören in keine Betonbecken wo sie rein nur für Futter ihre Leistung erbringen. Diese Tiere können nur artgerecht in der freien Natur leben. Delfine sind "Failientiere" - ein Leben lang und man sollte sich vor Augen führen wie diese Tiere in diese Bescken kommen, wenn sie nicht gerade in Gefangenschaft geboren wurden: durch Jagd und durchs heraus reißen aus dem Familienverband.

    Loro Park und SeaWorld sind zwar lt. diesem Statement nicht davon betroffen, doch hat es seitens TUI schon eine Klarstellung gegeben, dass diese Parks NUR als Freizeitparks im Programm bleiben - jedoch nicht die Shows in diesen Parks und auch daher nicht beworben werde. Nur zur Info :-)

     

    Danke

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1393227967000

    ...und da wir zu TUI bekanntlich bereits einen Thread haben, schließen wir hier wieder.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!