• HOLGER_H58
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1659094997578

    Wir hatten für 4 Personen Ende Mai eine Israel & Jordanien Rundreise über LIDL Reisen gebucht. Select Holidays führt Reisen, die bei LIDL gebucht werden als Veranstalter durch. Man bucht also bei LIDL, die Verantwortung für die Reise liegt aber bei Select Holidays.

    Die Kommunikation mit Select Holidays war im Vorfeld schon sehr schwierig. Die Unterlagen zu den Reisen kamen "auf den letzten Hosenknopf", waren unvollständig und fehlerhaft, z.B. fehlte die Rail & Fly Tickets sowie eine notwendige Buchungsnummer für die gebuchten Flüge. Auf Nachfrage erhielten wir die Bahntickets, die Buchungsnummer wurde uns mit dem Verweis auf eine "Gruppenreise" verweigert. Der Flug sollte durch RYANAIR vom Flughafen BER durchgeführt werden. Bei dem Versuch, die notwendige Online Buchung bei RYANAIR durchzuführen, wurde die Buchungsnummer aber gefordert und es gab den Hinweis, dass pro Person 50,00 € für eine Buchung innerhalb der letzten Stunden vor dem Abflug fällig wären.

    Also erneuter Anruf bei Select Holidays mit dem Ergebnis, dass der Mehrpreis durch für die späte Buchung durch Select Holidays getragen würde.

    Also sind wir mit unseren "spärlichen Unterlagen" zum Flughafen Berlin BER angereist.

    Der Flug sollte am Montag, den 30.05. um 06:00 Uhr abgehen, also sind wir um 22:40 Uhr in Hannover in den Zug gestiegen und waren um 03:00 Uhr am Flughafen eingetroffen.

    Bei der Eröffnung der Schalter waren wir zeitig da - und mussten erfahren, dass für uns gar kein Flug bebucht war - auch während des ganzen Montags gab es keine Buchung auf unseren Namen.

    Der Versuch, morgens um 03:00 Uhr bei der "Hotline" von Select Holidays einen Mitarbeiter zu erreichen, war selbstverständlich erfolglos. Bei der Durchsicht der Unterlagen sind wir auf eine Mobilnummer gestoßen, bei der wir zumindest eine Mailbox erreicht haben. Gegen 04:30 Uhr erhielten wir eine whatsApp Nachricht mit der Frage, ob denn alles in Ordnung wäre. Die Mitarbeiterin von Select Holidays hat sich sehr gut eingesetzt, um das Problem zu lösen.

    Zwischenzeitlich lernten wir weitere Mitglieder unserer Reisegruppe kennen - die hatten zwar eine Buchungsnummer, mussten aber die 50,00 € für die späte Buchung entrichten.

    RYANAIR hat uns auf eine Warteliste gesetzt - und uns die Möglichkeit gegeben für 305,00 € Mehrpreis pro Person an dem Flug teilzunehmen.

    5 Minuten nach Schließung der Schalter erhielten wir eine Nachricht der Mitarbeiterin von Select Holidays. Wir wurden auf einen EASYJET Flug um 08:00 Uhr umgebucht.

    Anzumerken ist noch, dass der Veranstalter in Israel zwar nichts von der verspäteten Anreise wusste, trotzdem wartete ein Mitarbeiter am Flughafen in Tel Aviv auf uns.

    Bestandteil der Reise war ein Besuch der antiken Stadt Petra in Jordanien. Bei der Wiedereinreise wurden wir zu einem kostenpflichtigen PCR Test durch den Reiseveranstalter genötigt, obwohl ein solcher Test von keiner offiziellen Stelle in Israel verlangt wurde. Wir wurden mit "ernsten Konsequenzen" bedroht, wenn wir uns weigern würden, diesen Test durchzuführen, bzw. die Kosten in Höhe von 80,00 € pro Person zu tragen.

    Aufgrund der Probleme beim Hinflug haben wir uns während der Reise andauernd mit dem Thema Rückflug beschäftigen müssen. Diverse Anrufe und Mails bei dem Veranstalter förderte unterschiedliche Antworten zutage, nicht aber eine Lösung. Am Vortag der Rückreise erhielten wir dann die Flugdaten - ebenfalls umgebucht auf EASYJET und 2 Stunden später. Damit war dann unsere Platzreservierung im ICE Berlin - Hannover hinfällig.

    Nach der Rückkehr von der Reise haben wir uns umgehend mit Select Holidays zu unseren Reklamationen in Verbindung gesetzt - und eine Entschädigung in ungefährer Höhe der uns entstandenen Kosten erhalten. Im Falle des unnötigen PCR Tests fühlt sich Select Holidays nicht zuständig

    Dieser Veranstalter ist in kleinem Fall empfehlenswert

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 55396
    geschrieben 1659107667152

    @HOLGER_H58

    Wir haben hier bereits einen Thread zum Veranstalter.

    Ich versuch mal zu klären, weshalb der geschlossen ist und melde mich dann wieder.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 8816
    geschrieben 1659109737815

    @HOLGER_H58,

    Klick hier, in diesen "offenen Thread" kannst du den Beitrag reinkopieren. :wink:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 55396
    geschrieben 1659114269318

    Danke fraenni ... :thumbsup:

    Hier mach ich dann mal zu.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!