• götting
    Dabei seit: 1188604800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1294689543000

    Wer hat Erfahrungen mit Rundreisen in Brasilien mit TUI oder

    DER TOURS im Febr./März ? Zum Beispiel "Klassiker, Vielfalt Brasiliens"

    Iguassu,  Rio ?

  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1294778281000

    Mit TUI oder DERTOUR kannst Du da nix falsch machen.

     

    Die Rundreisen werden von örtlichen Agenturen durchgeführt, bei denen die RV die Produkte einkaufen. 

     

    Ein kleines Problem kann die Gruppenhröße sein. Die Durchführung der Reisen ist oft ab 2 Personen garantiert ... das ist zwar einerseits schön, da man sich darauf verlassen kann ... andererseits ist das nicht jedermanns Sache, allein mit Reiseleiter oder in einer Minigruppe zu reisen. Da kann man bei Besichtigungen nicht einfach mal abschalten ... :-)   

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1294824714000

    Durchführung ab 2 Personen heisst doch aber nicht mit nur 2 Personen. Für so beliebte Reisen findet sich in der Regel schon ein Dutzend zusammen.

  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1294862784000

    Mal ja, mal nein ...  hab schon von Leuten gehört, die in Südamerika alleine mit RL unterwegs waren ... und sehr unglücklich damit (ist halt Geschmackssache, ob man das mag oder nicht)

    ... oder von welchen, die zu viert (die beiden plus zwei ganz schreckliche Mitreisende) plus RL unterwegs waren ... in einer größeren Gruppe kann man denen, mit denen man nicht auf einer Wellenlänge ist, aus dem Weg gehen, in einer Minigruppe nicht ...

     

    ... man weiß es halt vorher leider nicht, wie groß die Gruppe wird ... und sollte deshalb auf alle Möglichkeiten gefasst sein ... und in Niedriglohnländern, wo die Reiseveranstalter die Reisen ab 2 Personen garantieren, kommt es eben manchmal (natürlich nicht immer) vor, dass es mal wirklich nur 2 sind ...

     

    Das soll Dich aber nicht von TUI und Dertour abhalten, das ist eigentlich bei allen so ... außer, wenn eine hohe Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, aber dann hast Du halt wieder das Risiko der Absage ...

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1294871845000

    Andererseits werden viele der Rundreisen ja auch als sogenannte Privatreisen (gegen Aufpreis) angeboten, wo man immer mit dem Reiseleiter allein ist. Vorteil ist hier natürlich, dass man auf den Tagesablauf etwas Einfluss hat (wie lange will ich wo verweilen) und dass man bei den Sehenswürdigkeiten nicht immer im Pulk auftritt.

     

    Letztlich ist das Geschmacksache - je nach dem, ob man (auch) Gesellschaft sucht oder ob die Rundreise an sich im Mittelpunkt steht.

     

    Gruß

    Chris

  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1294873306000

    Richtig ... und wenn man eine Privatreise bucht, tut man das ja auch bewusst (und zahlt sogar Aufpreis, weil einem die Vorteile wichtig sind)

    Das Dumme ist nur, wenn man lieber in einer Gruppe reisen will ... und dann vor Ort überrascht wird, wenn keiner weiter da ist ...

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!