• Elena3333
    Dabei seit: 1470096000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1470153537000

    Hallo,wir wollen nächstes Jahr eine grössere Rundreise unternehmen. Hauptziel ist französisch Polynesien. Problem hierbei ist, dass ich Russin bin und somit der Zwischenstopp in den USA vermieden werden muss. Ein Visum für eine Zwischenlandung ist für uns absolut keine Option. Der Plan ist aus diesem Grund auf dem Hinflugeinen Stop für ein paar Tage in Singapur zu machen und die Stadt etwas anzuschauen (maximal 1 Woche). Anschliessend soll es nach französisch Polynesiengehen. Hier wollen wir gern ca 2 Wochen bleiben. Moorea wäre eine gute Option für uns.Um die Rückreise nicht ganz so lang zu gestaltenwürden wir gern einen Zwischenstopp auf Neuseeland einlegen und unseren Urlaubmit einer kleinen Rundreise abschliessen (ca. 1 Woche). An welchen Anbieter kann ich mich bei so einer komplexen Reiseplanung wenden? 

    Viele Grüsse

    Elena

  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1470232039000

    Willkommen im Reiseforum.

    Nach einigem Überlegen und einer bereits gelöschten Antwort will ich jetzt doch mal in aller Kürze antworten. Deine Reiseplanung ist nicht komplex und dürfte selbst das "Reisebüro um die Ecke" nicht überfordern.

    Warum bemühst du nicht mal selbst die einschlägigen Suchmaschinen mit deiner Frage. Innerhalb von Millisekunden bekommst du Vorschläge zu den großen etablierten Veranstaltern wie TUI, MWR... oder auch Spezialreiseveranstaltern wie Pacific Travel House, Explorer...

    Zu denen findest du dann wiederum jede Menge Bewertungen und Erfahrungsberichte. Sowohl hier bei HC als auch auf weiteren Websiten. Und für gezielte Fragestellungen hilft dann sicher gern auch ein einschlägiges Reiseforum. Hier bei HC würde ich dir dann auch das Australien-Südsee Forum für gezielte Fragen empfehlen: Klick

    Ich wundere mich immer ein wenig über derart offene Fragestellungen zu denen man selbst mit minimalstem Aufwand und nur geringer Internet Affinität zu überaus respektablen Informationen kommt.

    Auf einem völlig anderen Blatt steht, weshalb man als (unbescholtene) Russin nicht in bzw. über die USA fliegen sollte. Aber womöglich fällt das unter die Rubrik Geschmackssache.

    09/2018 West Kreta; 02/2019 Myanmar/Thailand
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!