• riese-1
    Dabei seit: 1097712000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1109755100000

    Wir haben sehr kurzfristig für im März über Neckermann gebucht.

    Da wir die Möglichkeit hatten bei der An- sowie Abreise aus zwei Flügen auszuwählen, nahmen wir jeweils die Frühflüge. Beim Abflug hat Neckermann den Frühflug akzepiert, aber beim Rückflug änderten sie auf den Nachtflug.

    Obwohl noch Plätze frei sind beim Rückflug müssen wir pro Person 28,-- Euro bezahlen damit wir in den Frühflug bekommen.

    Das ist Geldschneiderei was Neckermann hier macht und überhaupt nicht kundenfreundlich. Die dürften viel kundenfreundlicher werden. Denn sie vergessen es gibt andere Reiseveranstalter noch. Aber leider in dieses Hotel ist nur Neckermann sonst würden wir einen anderen Reiseveranstalter wählen.

    Ich weiß das bei Pauchalreisen sich immer die Abflugzeiten ändern können, dies ist vorallendingen bei Condor sehr oft der Fall. Pauchalreisende sind immer die Blöden. Der Reiseveranstalter macht mit Pauschalreisende was sie wollen.

    Neckermann gab mir nichteinmal die Auskunft warum sie beim Rückflug den Nachtflug genommen haben. Der Frühflug ist nicht ausgebucht und ist nicht gestrichen worden.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1109760798000

    Warum postest du das nicht hier -> http://www.holidaycheck.de/forum/view.php?site=holidaycheckde&bn=holidaycheckde_reiseveranstalter&key=1104774860  ????

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!