• Achim28
    Dabei seit: 1414281600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1414317237000

    Mit dem Reiseveranstalter RSD war ich im Oktober in Marokko zu einer Rundreise. Es war die typische Kaffeefahrt durch Marokko. Es wurden in der Urlaubswoche 4 Verkaufsveranstaltungen aufgesucht mit professionellen Teppichverkäufern. Die örtlichen Reiseführer führen ebenfalls die Touristen von einem Laden zum nächsten und kassieren Provision vom Verkäufer für die Zuführung von Kunden. Die kulturellen Veranstaltungen sind nur kurz zu besuchen. Jeder hält die Hand auf für Geld. Wenn der Urlaub mit 1000 EUR gebucht ist, nehmen sie mindestens noch 500 EUR mit.

    Die angepriesenen Waren sind typisch Kaffeefahrt weit überteuert. Und vergessen sie beim Einkauf nicht die Einfuhrumsatzsteuer bei Artikeln über 430 EUR.

    Das Essen ist das billigste was möglich ist. Es wird aber keiner zu dick durch einseitige Ernährung, da spätenstens am letzten jeder Durchfall hat.

    Wer in Deutschland gern Kaffeefahrten macht, ist bei RSD richtig.

    Viele Grüße

    Achim

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7536
    geschrieben 1414318477000

    Hallo

    willkommen bei HolidayCheck und im Forum. :D

    Dein 1. Beitrag passt bestens hier im bestehenden Thread zum RV RSD. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1414319144000

    Danke,fraenni---korrekt, nur so bleiben alle Infos zusammen ;) ---daher schliessen wir hier auch wieder ab

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!