• PolnischeOstsee2
    Dabei seit: 1276992000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1474828484000

    Wir haben katastrophale Erfahrungen gemacht mit diesemReiseunternehmen und warnen jeden vor Reisebuchungen: kurzfristiges Absagen vonReisen, Inkompetenz der Mitarbeiter, ständig wechselnde Ansprechpartner, dienicht informiert sind, Nichtreaktion auf Anrufe und Anschreiben, keinerleiServiceorientierung.

     

    Details in Kürze:

    Buchung einer Reise ins Hotel MariSol in Swinemünde vom 17. bis 23.9.2016 am 24.2.2016 Zahlnung am 4.3. und 12.8.16.

    Absage der Reise am 12.9.2016, also 5 Tage vor Reiseantritt,telefonisch von der Mitarbeiterin Frau xxKlarnamen dürfen wegen Persönlichkeitsrechten nicht genannt werden xx wegen mangelnden Kontingents für 3Wochen im Hotel MariSol.

    Adäquater Ersatz, also ein Hotel nicht weit hinter derGrenze zu Deutschland und in Nähe des Strandes für eine fast 80jährige,gehbehinderte Frau, konnte nicht angeboten werden

    Frau xxxx versprach daraufhin, sich weiterhin zu kümmern und noch am gleichen Tag zurückzurufen (12.9.).

    Nach ausgebliebenem Rückruf Telefonat unsererseits amnächsten Tag mit Frau xxx. Sie wusste nicht über den Vorgang Bescheid, Frauxxx war krank und hatte keine Notiz zum Vorgang gemacht. Der Vorgesetzte warnicht zu sprechen.

    Frau xxx versprach, sich zu kümmern und bis zum Abendzurückzurufen (13.9.). Wiederum erfolgte kein Rückruf, daher Anruf unsererseitsam nächsten Tag (14.9.). Diesmal Frau xxxx, die nicht über den Vorganginformiert war, sich aber in der zuständigen Abteilung erkundigen undzurückrufen wollte. Der Vorgesetzte war nicht zu sprechen.

    Als bis zum Abend erneut kein Rückruf erfolgte, erneuterAnruf unsererseits bei Frau xxxx, die sich leider nicht mehr an den Vorgangerinnern konnte. Der Vorgesetzte war nicht zu sprechen.

    Auch diesmal wurde bis zum kommenden Vormittag (15.9.) ein Rückruf zugesagt, der nicht erfolgte.

    Auf eine daraufhin am 15.9. versandte Email mit derAufforderung zur Rückzahlung und sofortige Bestätigung des Eingangs der Emailerfolgte erneut keinerlei Reaktion. Ebenfalls nicht auf einen am 16.9.versandten Brief gleichen Inhalts.

    Die Rückzahlung des Geldes erfolgte schließlich am 21.9., hierallerdings mit der Begründung, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreichtwurde – dies obwohl ein Sicherungsschein vorlag.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18977
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1474829627000

    Willkommen im Reiseforum

    Etwas weiter unten auf dieser Seite, findest Du den zuständigen Thread zu Glückskäfer. Kopiere den Beitrag doch bitte dort hinein, danke.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!