• darkpunk
    Dabei seit: 1316476800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1333471386000

    Ich habe vor einigen Wochen eine Türkei Rundreise(1Woche ab Bremen,199€ p.P. für 2 pers.,Spiegel Abo) gebucht.

    Reisetermin ist der 15.04.2012.

    Ich bekam vor 1 Woche den Anruf, das die Reise storniert wird, da nicht genügend Teilnehmer vorhanden wären, alternativ bot man mir den 20.04.2012

    (ab Hamburg) an.

    Man würde diesen Termin 1 Woche für mich freihalten.

    Leider mußte ich absagen.

    In dieser Woche bekam ich eine Zahlungsaufforderung für den Reisetermin 15.04.2012,

    naja, dachte ich, wahrscheinlich ein EDV- Irrläufer.

    Richtig stutzig wurde ich, als ich Heute den Anruf bekam, das der Abflugtermin für den 15.04.2012 sich verschieben würde.

    Auf meine Nachfrage, ob die Reise denn stattfinden würde, bekam ich ein

    "aber sicher" als Antwort.

    Nachdem ich die Dame über meine stornierung aufgeklärt hatte, wurde sie sehr verlegen und stotterte etwas von "das habe ich wohl überlesen, achso, da unten steht es ja, na dann nichts für ungut, tschüssi".

    Meine Überlegung ist, das bei solchen Angeboten, bestimmte Termine überbucht werden und dann der Kunde( 3 Wochen vor Antritt der Reise) auf den nächsten Termin geschoben wird.

    Hat jemand schon ähnliche Erfahrung bei H&H Touristik oder anderen gemacht?

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7533
    geschrieben 1333472290000

    Willkommen im HC-Reiseforum. :D

    Klick mal hier, dort gibt es bereits einen Thread über den RV.

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Carl August
    Dabei seit: 1369008000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1369056164000

    Meine Frau und ich haben Ende März 2013 eine Flugpauschalreise nach Madrid mit einer Reihe inkludierter Ausflüge erlebt. Vor Ort waren noch weitere Ausflüge möglich und dort zu bezahlen. Wir mussten erleben, dass vor Ort ein laut Katalog inkludierter Ausflug noch einmal abkassiert wurde. Der vorgezeigte Katalog mit der entsprechenden Leistungsbeschreibung machte nicht den geringsten Eindruck. Ein an H&H nach Abschluß der Reise gerichtetes Schreiben zur Klärung der Unstimmigkeit wurde lediglich mit einer Eingangsbestätigung beantwortet. Für uns die letzte Reise mit H&H.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1369056389000

    Der bestehende Thread wurde doch bereits verlinkt. Machen wir also zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!