• Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1296156670000

    Hallo!

    Das Hotel meiner Wahl ist am günstigsten mit oben genannten Reiseveranstalter.

    Preislich gibt es kaum Unterschied.

    Welchen soll ich buchen? Was ist die bessere Wahl. Oder sind beide ok?

    LG

    Julia

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1296157061000

    ...lies doch einmal die Beiträge zu den beiden Veranstaltern um Dir ein Bild von eben diesen zu machen. Im Prinzip steckt bei beiden eh der selbe Konzern und damit auch die Betreuung dahinter... ;)

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1296157606000

    Habe mir beide durchgelesen, haben wohl beide höhere Kosten bei Stornierung z.B., als jetzt bei Neckermann direkt.

    Bei der Hotelbeschreibung bei Neckermann steht z.B. bei Buchung eines superiorzimmers (welches ich auch buchen werde), Bademantel, Badetücher, eine stunde am Tag Internet, Kühlschrank bei Ankunft einmal gefüllt....

    Bei Bucherreisen wird das nicht erwähnt.

    Sind diese Leistungen dann nur bei Neckermann?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1296157928000

    ...das kann so sein, denn die Hierarchie ist wie folgt: Thomas Cook - Neckermann - Bucher.

    Die x-Vertreter sind lediglich die virtuellen Anbieter, die eben nicht vorgefertigt sondern zum Buchungszeitpunkt die Komponenten zusammenstellen und somit auch andere Buchungsbedingungen haben (z.B. beim Storno). Vom Umfang der Leistungen unterscheiden sie sich hingegen zu den "normalen" nicht... ;)

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1296158067000

    Also ist es dann eigentlich besser über Neckermann zu buchen.  :D

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1296161978000

    So viele Fragen, wie Du in den letzten Wochen rund um Deinen Urlaub hattest ... vielleicht ist es für Dich gar nicht so verkehrt, wenn Du nochmal in das Reisebüro gehst, in welchem Du Mitte Januar schon wegen Deiner Dom.Rep./Mexiko Reise warst und Dich dort mal von A-Z kompetent und am Stück informieren läßt.

    Für Veranstalter wie XBucher, XNeckermann und Co. ist Kulanz bei Fehlern/Irrtümern/Versehen Deinerseits im Zuge der Buchung nämlich ein absolutes Fremdwort. Man sollte schon wissen was man macht, bevor man Buchungen bei solchen Veranstaltern tätigt bzw. man überläßt es direkt den Experten es preisgleich für einen zu erledigen.

    Gruß.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17318
    geschrieben 1296166129000

    Manchmal muss ich dem Captain Recht geben.  :p

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1296193649000

    @CaptainJarek

     Naja, ich habe halt viele Fragen und dafür ist ein Reiseforum nun mal da oder? ;)

    Sonst bräuchte ja keiner hier was schreiben und einfach nur ins Reisebüro gehen.

    Ich finde es besser sich auch noch mal hier zu erkundigen!

    Ich war nun letztes Jahr das erste mal wieder seit 7 Jahren in Urlaub (lag damals am Partner).

    Deshalb habe ich mich bis dahin auch nicht damit beschäftigt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!