• tuerkeirot
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1413577161000

    Hallo,

    wer hat schon Erfahrung mit dem Veranstalter/Vermittler Tropo speziell bei Ägyptenreisen gemacht und kann zu dazu etwas sagen.

    Gruß Antje

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1413577356000

    Bitte nutze doch den bereits bestehenden Thread zum Veranstalter um Dich entsprechend zu informieren.

    Die Übersichtlichkeit dankt.

  • tuerkeirot
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1413579479000

    Hallo Curi,

    würde ich ja gern machen...habe auch dazu die Suchfunktion benutzt, aber leider nichts gefunden.

    Vielleicht kannst du mir diesen ja verlinken.

    Danke

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18347
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1413579757000

    Wir haben doch oben auf der Seite (s. einigen Jahren) die Veranstalter-Linkliste festgetackert ;)

  • tuerkeirot
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1413580797000

    Dankeschön...da war ich wohl mit Blindheit geschlagen...habs gefunden.

    Könnt ihr jetzt gern wieder zu machen  :kuesse:

  • Abby15
    Dabei seit: 1414972800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1415042240000

    Auch wir haben nun Erfahrung mit Tr po gemacht.

    Über ein Portal eine Reise nach Hughada ins Titanic Be ch gebucht März/April 2014 . Alles toll, super Preis, und der Abflug war auch noch akzeptabel ging auch nicht via Istanbul.

    Bestätigung des "verbindlichen Buchungsauftrages" per Mail erhalten. Daten, Zeiten und Werte alles OK. Wir müssen zahlen, dürfen nicht kündigen.

    Nach 4 Tagen kam nun die Stornierung, weil es beim Reiseveranstalter Tr po zu einem Preisfehler gekommen sein soll.

    Im Portal wo wir gebucht haben ist keiner Tel. zu erreichen, was klar sein dürfte. Keine näheren Erklärungen oder Stellungnahmen. Wir fühlen uns sehr schlecht aufgehoben.

    Anruf beim Reisebüro Tr po punkt de ergab das diese keine Reise vorliegen haben. Freundlicherweise wurde ich zum Reiseveranstalter Tr po weiter per Telefon gereicht.

    Da kam die Erkenntnis:

    Angeblich bunkern die Portale REisen, ohne diese beim VERANSTALTER überhaupt verbindlich bestätigt zu bekommen. Sollte sich nun der Preis in den kommenden Tagen ändern, akzeptiert der VERANSTALTEr diesen günstigeren Preis von vor einigen Tagn nicht mehr. Macht aus Sicht des Veranstalters ja auch Sinn.

    So kann es durchaus sein, das der Kunde (wir REisenden) immer einen Zug hinterher sind.

    Das alles wäre nur verbindlich zu umgehen, -so die Dame vom Veranstalter Tr po- wenn man sich dirket ins Reisebüro begibt und dort, da diese dirket mit dem Veranstaklter verbunden sind, eine verbindliche Bestätigung des ReiseVERTRAGES erhält.

    Wieder was dazu gelernt!

    Nun kostet die Reise nach 4 Tagen mal locker 600 Euro mehr.

    Mir langt das!!

    Gibt es Lösungen oder anderweitige Erfahrungen wie man sich verhalten soll um auch so etwas in Zukunft zu vermieden...??

    Freue mich über einen erhellenden Austausch

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18347
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1415045082000

    Willkommen im Reiseforum von HC ;)

    Da dies ein doppelter Thread zum Veranstalter ist, koppiere den Beitrag doch bitte in den zuständigen Thread zum Veranstalter.

    Hier mache ich zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!