• DummerTouri
    Dabei seit: 1416441600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1416525495000

    Was gemeinhin in dem Forum über RCI geschrieben wird, trifft so oder so ähnlich offensichtlich ganz genau so auf Diamond Resorts, hervorgegangen aus der insolventen Sunterra zu.

    Taschendiebe, Trickbetrüger, die üblichen Maschen oder gewöhnliche Straßenkriminalität scheinen auf Gran Canaria nicht zu existieren.

    In Zeiten von user ratings landet man nicht mal mehr in abgefuckten Hotels.

    Sogar die berüchtigeten spanischen Mietwagenfimen abeiten heute seriös.

    Das reinste Rentnerparadies.

    Die Polizeit scheint nur noch damit beschäftiget zu sein den Melonenverkäufer am Strand zu jagen.

    Als dummer Touri auf dem ersten Paulschltrip meines Lebens auf Abenteuertour durch die Holtewüste von Mapalomas bin ich dann auch gleich in die Arme von einem Bauerfänger gelaufen und in einer Promotion Aktion von Diamond Resorts gelandet.

     Ärgern tut mich eigentlich nur eines. 

    Nicht dass ich so blöd war die einmalige unglaubliche und unerhörte Gelegenheit einer Bungalowvermietungsfirma aus Las Vegas, deren englische Tochter nur an ganz wenigen auserwählten Orten des Planeten -- vermutlich aus rechtlichen und steuerlichen Gründen --  die Möglichkeit bietet, Teilnehmer eines Schneeballsystems zu werden.

    Man muss im Grunde nur die Rechnung, die man da aufgemacht bekommt, wie blöde man doch ist bei einem TUI/ITS/DER/Tjaeborg/weißer-der-Teufel-Dings zu buchen, verwenden um abzuschätzen, wievield ein Bungalow/Zimmer pro Nacht ohne Verpflegung und Flug kosten darf, auf das sensationelle Angebot das man da bekommt anwenden, um zu wissen dass das unverschämt teuer ist.

    Die Zielgruppe sind offensichtlich Paare oder Familien mit Gesamteinkommen mit mehr als 40000€ im Jahr mit Rechenschwäche.

    Dem Aufwand nach den die da treiben sind das gar nicht so wenige.

    Auch nicht dass ich kostenlos zwei Lehrstunden in Direktvertrieb bekommen habe.

    Der Verkäufer (Stefan, bitte schön per du) war wirlklich gut.

    Mit was für einem Konstrukt man es da wirklich zu tun hat (time sharing), bekommt man nicht wirklich mit.

    Aber die Nummer ist einfach zu gut um nicht hellhörig zu werden.

    Auch nicht die zwei Tickets für eine whale watching tour, und ein T-shirt, bei dem eigentlich nur der Aufdruck stört.

    Erst recht nicht der Kaffee und der Ziegenkäse.

    Ärgern tut mich, dass ich geglaubt habe, man könnte mit dem per Los erworbenen Zertifikats für die den Aufenthalt für 7 Nächte in einem von Diomond Resort Anlagen auf Teneriffa oder der Costa del Sol tatsächlich was anfangen.

    Unter der Frankfurter Telefonnummer 06938 07896 79 zum Einlösen des Zertfikats innerhalb von 14 Tagen meldet sich nur nur eine Männerstimme mit sächsischen Dialekt vom Band (warum eigentlich immer Sachsen?), die einem wortreich, höflich, aber bestimmt klarmacht, dass man vergeblich anruft.

    Unter dem Motto "ich scheiße zurück" rief ich darauf die Firma, die die Promotion veranstaltet, unter 0044 800 358 6991 in England an.

    Die Frau am Telfon hatte wortreich einige Mühe mir am Telefon zu erklären, dass das ganze kein oskures Firmekonstrukt der organisierten Kriminaltät zur Gelwäsche ist.

    O.K. nicht gaz fair, aber ich hatte meinen Spaß dabei.

    Immerhin hab ich die Telfonnummer der zuständigen Marketing-Abteilung/Firma bekommen:

    0044 (0)845 3590004

    Falls die funktionert und wer was damit anfangen kann, viel Spaß damit.

    Mir war das dann doch zu blöd.

    Die ganze Firma könnte von Kafka sein.

    Vielleicht haben die auch Schlösser im Programm.

    Urlaubstipp:

    Für gute zwei Stunden Ohr abknabbern gibts bei Diamond Ressorts auf Gran Canaria ein T-Shirt mit blödem Aufduck, zwei Kaffee, zwei Glas Wasser, 100g Ziegenkäse, zwei Tickets für's whale watching (etwa 2 X 25€), und zwei Lehrstunden in Direktvertrieb.

    Addresse:

    Avenida de Touoperator Air Marin

    Hotel Maspalomas Dunas

    P.S.: Hat eigentlich schon irgend jemand mal die Wale gesehen? Oder ist das auch nur so ein Marketing Ding.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1416552931000

    ...und da im Forum bekanntlich hier darüber berichtet wird, schließen wir diesen doppelten Thread wieder.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!