• Werner2701
    Dabei seit: 1227312000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1616005786451

    Diesen Brief habe ich an DERTOUR Versand.

    Betr.: Einführung einer Bearbeitungsgebühr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    heute am 15.03. 2021 habe ich mit der Vorgangsnummer ***********eine Reise bei dem DERTOUR Reisebüro in XXXXXX gebucht. Vor dem finalen Abschluss der Reisebuchung teilte mir die Mitarbeiterin des Reisebüros das Sie eine zusätzliche Gebühr von 30 ,00€ für die Buchung bzw. Bearbeitung erheben muss. Diese Gebühr wäre automatisch im Buchungssystem hinterlegt. Ich habe als Stammkunde trotzdem gebucht. Seit 2016 habe ich insgesamt 13 in Worten dreizehn Pauschalreisen in diesem Reisebürogebucht. Ich hätte alle diese Reisen direkt bei dem jeweiligen Anbieter (TUI, ETI Neckermann usw.) ohne DERTOUR buchen können. Falls DERTOUR seine Reisebüros in der Fläche nicht mehr haben möchte ist dies ein großer Schritt. Das Buchen in einem DERTOUR Reisebüro werde ich demnächst nicht mehr vornehmen sollte DERTOUR diese Pauschale beibehalten. Ich werde in Zukunft anderes Reisebüro aufsuchen oder werde direkt vom Sofa meine Reise buchen. Eine Buchung einer Pauschalreise incl. Zusatzleistung wie Sitzplatzreservierung oder Essenbestellung kann ich als 57-jähriger Laptopnutzer ohne Probleme alleine vornehmen. Welcher 25-Jähriger sollte sich bei einer solchen Firmenpolitik in Zeiten von Amazon/Pizzablitz noch in ein Reisebüro verirren? Diese Gebühr sollte ab sofort gestrichen werden.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23200
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1616006306470 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hallo und willkommen Werner,

    nun in diesen Zeiten arbeiten die Damen/Herren vom RB auch nicht umsonst. Das ist schon legitim. Desweiteren nutze bitte den zuständigen Veranstalter-Thread klick hier

    Die Mitarbeiter in anderen Reisebüros werden auch mit Euro entlohnt und nicht mit Naturalien.

    Hier mache ich wieder zu.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23200
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1616006792219 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hier mal ein wenig Lektüre für Dich Beratungsgebühr im Reisebüro

    Evtl. war das bei Dir für eine Zusatzleistung (Servicegebühr für eine zusätzl. Leistung) wie eine Sitzplatzreservierung oder ähnlich.

    Weiter bitte im Veranstalter-Thread. Dort darf auch gerne geantwortet werden.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!