Ausgebuchte Reise war via TUI-Hotline buchbar, kann ich daher auf Online-Angebote pfeiffen?

  • Marcell
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1188648823000

    Hallo zusammen,

    vorsorglich hatten wir unsere Traum-Silvester-Reise bei TUI vormerken lassen, ohne den genauen Termin und den Preis zu kennen. So weit so gut.

    Letzte Woche kam dann die Benachrichtigung zum Preis und dem Termin. Weil der Preis um einiges höher war als letztes Jahr, haben wir die Reise abgesagt.

    Nach einiger Recherche haben wir dann festgestellt, dass im ganzen Gasteiner Tal nix besseres zu finden ist und wollten das Angebot nun doch (allerdings per Internet) buchen. Jedoch erschien auf meinen ca. 8 verschiedenen "Urlaubsseiten" die Meldung, dass das Angebot ausgebucht sei.

    Tja, und dann haben wir uns dann doch wieder reuevoll an die liebe TUI-Hotline gewendet, die uns dann die Reise problemlos buchen konnte!!!

    IST DAS NICHT KOMISCH...

    Das bedeutet ja dann, dass die besten Angebote gar nicht erst online gestellt werden, ... S K A N D A L ..

    LG Marcell

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1188677767000

    @marcell

    wieso denn die besten angebote? nur weil die reise im netz gewesen wäre heißt es doch nicht, dass diese günstiger gewesen wäre.

    es gibt manche reisen, die nicht via internet buchbar waren.

    manchmal stand dann da: bitte wenden sie sich an unsere hotline.

    na und?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!