• Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1235844098000

    Hallo!

    Wir habe bei Neckermann ein Hotel inkl. Frühstück gebucht, um am nächsten Tag vom Flughafen in den Urlaub zu fliegen.

    Nun wurde der Flug auf 5.55 Uhr vorverlegt. Jetzt können wir nicht mehr frühstücken. Wir haben nun überlegt auf den Rückflugtag umzubuchen.

    In den Bedingungen habe ich jetzt gefunden, dass eine Umbuchung pro Person 33 EUR kosten würde.

    Die ganze Buchung beläuft sich auf 104 EUR. kann das sein oder habe ich falsch geschaut.

    Gruß

    Schneeglitzern

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1235857306000

    Hallo,

    eher nicht. Für Hotelbuchungen, bei denen Änderungen zu erwarten sind, bist Du

    flexibler, wenn Du z.B. über Hotelportal buchst. Die meisten Hotels sind dort bis 18:00 Uhr am Anreisetag kostenfrei stornierbar - und natürlich auch jederzeit komplikationslos änderbar. Aber auch hier Bedingungen beachten.

    Vielleicht hast Du bei NEC eine Chance, indem Du am Airport auf ein etwas

    teureres Hotel - falls vorhanden - umbuchst. Dann sollte die Änderung auch

    kostenfrei möglich sein.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1235857679000

    Oder eben stornieren, je früher Ihr Euch dazu entschließt, umso billiger sind die Stornokosten.

  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1235894600000

    @Privacy

    Das mit den Hotelportalen weiß ich auch, aber da sollte der ganze Spa0 mehr als das Doppelte kosten, deshalb die Buchung über Neckermann.

    Gruß

    Schneeglitzern

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1235905549000

    Ist denn eure Fernreise auch über Neckermann gebucht? Dann liesse sich die Umbuchung aus Kulanz sicher regeln.

    Andernfalls werden die Umbuchungsgebühren wohl wirklich auf euch zukommen. Stornieren könnte da günstiger werden.

    Meist wird zwar bei einer Erhöhung des Reisepreises von den Umbuchungsgebühren abgesehen. Ob Neckermann bei so kleinen Beträgen auch so vorgeht, ist mir aber nicht bekannt.

    Auch von mir der Tipp mit den Flughafenhotels. Diese würde ich zwar nicht über ein Hotelportal, sondern im Reisebüro buchen (wegen des Shuttles), aber hier ist ein knapper Storno auch gut möglich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!