• urlauberin2006
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1219147948000

    Hallo an alle,

    ich wollte nächstes Jahr, um mal richtig Party zu machen, nach Ibiza fliegen. Jetzt habe ich schon von vielen anderen gehört, dass Ibiza generell an Nebenkosten sehr teuer sein soll. Beispielsweise die Disco Space ein Eintrittsgeld von 40 € verlangt und die Preise für die Getränke auch nicht zu verachten sind. Nun weiß ich nicht, ob das wirklich stimmt. Jetzt bitte ich alle Partyleute, die schon mal dort gewesen sind mir mal weiterzuhelfen, ob es sich wirtlich lohnt auf Ibiza Party zu machen.

    Ich danke euch schon jetzt für eure Meinungen und Antworten. :laughing:

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1219245827000

    Bitte verschieben in die Partyurlaubs-Rubrik!

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1219246357000

    Erledigt ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1219247911000

    was soll man da großartig sagen ... ja, es stimmt. ob es sich für dich auszahlt, kannst nur du entscheiden! einzigartig & trendy ist ibiza auf jedenfall.

    genauere preise kannst du in vielen hotelbewertungen / reisetipps nachlesen und ich glaub sie wurden hier auch schon des öfteren genannt.

    kuck dir mal diese hotelbewertung von mya/theodora an. sehr objektiv und guter überblick über ibizas preise ... vorallem als frau! :?

    born 2 dive - forced 2 work
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1219248937000

    Als Hotel würde ich dann auch eher zum Fieste Playa de´n Bossa raten, zumal das wenigstens schon AI hat.

    Einfach gut vorglühen oder evtl. auch mal nicht jeden Abend rausgehen. Mit ner netten Runde in der Anlage bleiben, kann auch mal ne Alternative sein.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1219264649000

    Nochmal zu den Nebenkosten: Im Jahr 2003 hat in den großen Discos z.B. ein Wodka-Red-Bull 12,- € (!!!) gekostet. Billiger ist´s bestimmt nicht geworden; und den Rest kannste dir ausmalen....

    LG, carsten

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1219325139000

    @Kessi sagte:

    zumal das wenigstens schon AI hat.

    also sorry, aber da blutet das urlauber- und ibiza-herz! das hört sich ja so an, als wären alle andren verpflegungsarten rückständig!

    Das kann doch nicht der ernst sein, dass man die vereinheitlichung aller partyorte gutheißt!? was unterscheidet ibiza dann noch vom sonnenstrand?

    nochmal sorry, aber ibiza hätte nicht diesen legendären ruf als partyort der trends setzt, wenn er nicht dieses gewisse etwas mitbringen & anziehen würde. So möchte man für sein teures geld was ordentliches erleben und ich bleibe dabei "was nichts kostet, wird nicht geschätzt" blind umhaken kann ich mich in jedem x-beliebigen AI-club der welt oder auch im keller! & danach grölend ins amnesia ... na bravo! vielleicht noch mit einem lustigen vereinsleiberl, damit die welt meinen spitznamen erfährt?! na das setzt trends! :?

    außerdem, wann wirds beim fortgehn teuer? wenn ich den erheiterungslevel erreiche in dem eine gewisse gleichgültigkeit eintritt. (& dieser tritt bei den meisten leuten die AI-trinken wollen ein!) und in genau dem moment bist du dann in der disco und zahlst erst recht länge mal breite, daß ausgaben für essen und trinken bis zur nacht das geringste sind!

    denk nur mal an Svens bericht! da stelln sich mir die haare auf! :shock1:

    es gibt genug partyorte wo mächtig was los ist und man billiger wegkommt ... wer sich ibiza nicht leisten WILL, der soll diese wählen. Ansonsten wirds bald wurscht sein, weils überall das selbe ist!

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!