• merlin6666
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1226049193000

    Hi Ihr alle,

    wir eine Clique von 8-10 Männern im schon etwas fortgeschrittenem Alter ;) von 35-45 Jahren, aber jung geblieben und nach wie vor sehr unternehmungslustig, möchten wieder einen tollen Partyurlaub 2009(7 Tage) nach den Sommerferien also so Ende August/Mitte September erleben.

    Bisher waren wir zweimal auf GC/PdI einmal im Las Faluas (nicht unbedingt zu empfehlen) und im Buenaventura (war top). Beim letzten Mal haben wir aber schon gemerkt, dass Pdi nicht mehr wirklich der Knaller ist. Einzig allein die Garage und das Steakhouse El Rancho ist uns auch noch in sehr guter Erinnerung geblieben.

    Deshalb nun auf zu neuen Stränden und Erlebnissen. Leider sind wir noch sehr unschlüssig, Mallorca, Bulgarien (Sonnenstrand), Griechenland (Chersonissos, Mykonos), Zypern stehen z.Zt. auf`en Zettel

    Party steht im Vordergrund, aber ein paar interessante Unternehmungen sollten auch möglich sein.

    Ein 3-4 Sterne Hotel (500-600,- €) sollte es sein, insgesamt wünschen wir uns auch ein kleines bißchen Niveau, da fällt dann der Ballermann wohl schon raus...

    Haben auch schon viel gelesen hier im Forum, aber zu einem Ergebnis sind wir leider noch nicht gekommen.

    Wir würden uns sehr über einige Tipps oder den ultimativen Tipp freuen.

    Danke & Beste Grüsse

    merlin6666

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1226058388000

    Habt ihr euch mal Bodrum angesehen? Finde dass das ganz gut auf eure Wünsche zutrifft. Bars, Clubs und Discos gibts da jedenfalls genug. Ihr solltet vielleicht nur nicht unbedingt eine Unterkunft in Gümbet nehmen.

    LG, Carsten

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1226068288000

    prinzipiell geb ich dir ja voll recht carsten, aber warum nicht in gümbet wohnen? ich mein, ich würd auch direkt in bodrum in einem kleinen hotel/pension wohnen, aber dort sind halt die größeren (strand)hotels und "mehr" strand. wobei es überall recht eng zugeht! da hilft nur nach aussen (zB bitez) auszuweichen.

    es gilt halt zu entscheiden, will ich direkt im geschehen wohnen bzw. dorthin zu fuß gelangen & ist mir der strand/platz sowie großes resort relativ egal (bodrum-city), oder will ich ein großes resort nahe des geschehens & strand (gümbet) oder ein resort wo es "relativ ruhig" ist aber bodrum trotzdem schnell erreichbar (umland/bitez).

    für mykonos werdet ihr tief in die tasche greifen müssen!

    zypern / agia napa werdet ihr voll auf eure kosten kommen! ... sind die 400-600eur eigentlich unterkunft inkl. flug oder ohne???

    als alternative könnt ich euch die algarve ans herz legen!

    born 2 dive - forced 2 work
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1226070168000

    Ich fand Gümbet einfach nur häßlich und lieblos angelegt und total eng und überlaufen. Ansonsten hast du Recht mit deinen Ausführungen. Ist halt Geschmackssache...

    LG

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1226070203000

    Wie wäre es denn z.B. im Cala Ratjada auf Mallorca?

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1226074344000

    carsten: naja, eine feriensiedlung halt. kennt er ja von playa del ingles ;) mit ner gewachsenen ortschaft hat das nix zu tun. ich mach in sowas ja auch ned gern urlaub.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!