Chilliger Partyurlaub in netter Umgebung für 8 in Ferienhaus... Und es ist nicht einfach!

  • cheers
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1242328070000

    Hallo ihr Lieben!

    Aaaalso, ich weiß, dass hier schon ne Menge behandelt wurde, sitze seit gestern den ganzen Tag hier dran (und kann es selbst kaum fassen :shock1: )

    Hab auch wirklich super Anhaltspunkte gefunden! Danke hierfür schonmal! :)

    Die Sache is die: wir (5Jungs,3Mädels; alle 20-25) würden gerne noch kurzfristig in den letzten beiden Augustwochen Ferienhaus buchen.

    Wir feiern alle sehr gerne und teilweise auch ziemlich exsessiv (größtenteils House-Liebhaber, kein Rock, keine Chartmusik, kein "X-gonna-givit-to-ya"-Hip Hop)

    wollen aber auch an manchen Tagen nur mal gemütlich grillen oder gediegen was trinken gehn..

    Wär toll, wenn das Ferienhaus strandnah wär und die Clubszene nicht unweit.. Denken aber auch über ein Mietauto nach..

    Achja, unser Budjet beträgt bis zu 900€ pro Person. Ferienhaus sollte aber nich mehr als 2.500€ die Woche kosten...

    Folgendes hatte ich bisher ins Auge gefasst, wär toll, wenn ihr mir helfen könntet, die Wahl zu erleichtern!

    -Faliraki: geht da das Griechenland-Flair wegen der vielen Engländer verloren?

    gibts da ansonsten noch mehr nennenswerte SANDstrände?

    -Novalja: gibts da auch ne ruhigere Clubszene, Zcre scheint zumindest auf youtube extrem heftig, aber vllt täuschts ja auch... Für 3-4 mal wär das ja ok, aber Ausweichmöglichkeiten wären schön..

    -Ayia Napa: hört sich alles soweit echt gut an, nur wie ist da die Hitze zu ertragen (hab gehört bis Mitte 40°C :shock: )? Gehts oder geht man ein??

    -Kos: Hört sich ja soweit alles ganz gut an... Stimmts auch erfahrungsgemäß mit unseren Erwartungen überein?

    -Chersonissos: Stimmt es, dass die Insel ansich nicht so viel schönes hergibt? Also mehr nur ausschließlich was fürs Partyfolk??

    -Lagos: wär bisher mein Favorit, aber vllt auch nur weil ich so wenig drüber weiß :p Wie siehts denn da so Thema Party aus? Hab bisher nur die Algarve BeachParty gefunden: sehr heiß;) Findet die regelmäßg statt? Weil die Landschaft da unten muss ja ein Traum sein!

    Wegfallen tun für mich bisher: Mykonos(zu teuer:(), wohl auch Ios(konnte partout keine Ferienhäuser mehr zu finden...), Malta(is einfach net so meins) Lloret(und fragt jetzt bloß net warum!Da war iches ertse mal mit 14 :laughing: ), Rimini, Alanya denk ich auch...Playa del Ingles (wegen Sperrstd. und co...)

    Soooooo, ich hoffe Info reicht fürs erste, das mit dem Flug kriegen wir schon irgendwie selber gepeilt ;)

    Ich hoffe echt, ihr könnt mir helfen, die Zeit wird so knapp :?

    Und v.a. Infos über Lagos wären super!!

    Vielen lieben Dank schonmal

    Liebe Grüße Jessy

    Ps: ojeee, is das viel geworden :shock:

    Und der Weg wird zum Ziel unsrer ersten Schritte
  • cheers
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1242328391000

    Ich korrigiere mich: bei 2.5 fürs Ferienhaus ging die Rechnung ja gar net auf :?

    Naja, zur Not auch nur 10 Tage ;)

    Minimal und Electro wär auch noch gerne gehört, aber auch mal schöner tanzbarer RnB oder Oldschool :)

    Und der Weg wird zum Ziel unsrer ersten Schritte
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1242379550000

    Minimal und Electro ist aber nicht unbedingt die Musik, die Du an gängigen Partyurlaubszielen finden wirst. :laughing:

    Tja, und wo wenige Engländer sind und viele Deutsche, läuft in der Regel auch nicht diese Musik! Das kann man in Deutschen Großstädten das ganze Jahr haben, aber wenn ich mir jetzt vorstelle, dass auf Malle/am Goldstrand/sonstwo plötzlich in allen Läden Minimal und Electro laufen würde, dann könnte ich mir das Geld gleich sparen und in München bleiben und sogar hier gibt es nur handverlese Clubs, wo diese Art von Musik läuft. Sogar die Schickimicki-Läden haben mittlerweile begriffen, dass man auch die Snobs gut mit "Stimmung" locken kann.

    Sorry, aber das ist nunmal so!

    Macht doch ne Woche nen normalen Partyurlaub wie alle anderen Menschen auch, wo nicht nur Eure Musik laufen muß! (Ist für Partyurlauber eben doch noch nicht das gängigste) und hängt dann noch 3 Tage in ner City dran, wo es auch Clubs mit Eurer Musikvorstellung gibt.

    Na, ich denke mal, dass dennoch Ibiza was für Euch sein könnte (hattet Ihr selbst noch nicht erwähnt, denke ich) und auch mit Kroatien liegt Ihr nicht falsch, wenn Ihr ein Ferienhaus wollt.

    Ich befürchte aber, dass Ihr auch schon etwas spät dran seid.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1242381434000

    @cheers sagte:

    Hallo ihr Lieben!

    Guten Morgen! :?

    -Faliraki: geht da das Griechenland-Flair wegen der vielen Engländer verloren?

    gibts da ansonsten noch mehr nennenswerte SANDstrände?

    Faliraki?! Griechenlandfeeling?! :laughing: nennen wir es doch lieber englandfeeling ohne regen & mit viel sonne. für griechenlandfeeling brauchst du den mietwagen!

    Auf rhodos wär die beste alternative mit flair & internationalem publikum rhodos stadt. uralte griechische stadt ist mit einem touriort wie faliraki nicht im geringsten zu vergleichen.

    -Novalja: gibts da auch ne ruhigere Clubszene, Zcre scheint zumindest auf youtube extrem heftig, aber vllt täuschts ja auch... Für 3-4 mal wär das ja ok, aber Ausweichmöglichkeiten wären schön..

    ausweichmöglichkeiten auf pag? dort gibts nur die stadt novalja und den strand zrce. ende. vielleicht mal einen abend in der ca. 15km entfernten "stadt" pag.

    man muss aber jetzt dazu sagen, dass in euren geplanten letzten 2 augustwochen die peakseason punkto party bereits vorbei ist. es ist also nimmer sooo heftig.

    ihr könnt aber natürlich auch mal gemütlich in der stadt an der hafenpromenade oder sonstwo bleiben. von einer clubszene würde ich aber direkt in novalja nicht zuviel erwarten.

    novalja wird dennoch sehr voll sein ... dann auch mehr mit "normalen" urlaubern.

    die strände sind von der beschaffenheit her noch um einiges gröber als lloret!

    -Ayia Napa: hört sich alles soweit echt gut an, nur wie ist da die Hitze zu ertragen (hab gehört bis Mitte 40°C :shock1: )? Gehts oder geht man ein??

    nunja, jeder hat da ja ein andres empfinden. ich kann dir nur sagen, dass meine freundin mal genau zu so einer affenhitze vor ort war & folgendes: ihre liege war ca. 3m vom pool entfernt. sie is vom pool raus & bei der liege war sie staubtrocken!

    das problem bei so ner affenhitze ist ja 1) das es dann echt überhaupt nie abkühlt & in der nacht nervt das sowohl beim feiern als auch beim schlafen (wer rennt schon gern wie ein wasserfall umher?!) & 2) heißts da beim feiern am strand unter tags ganz schön aufpassen mim alkohol, der sonne & der hitze. das macht ned jeder kreislauf mit.

    -Kos: Hört sich ja soweit alles ganz gut an... Stimmts auch erfahrungsgemäß mit unseren Erwartungen überein?

    kannst du gut vergleichen mit rhodos-stadt. schon viele briten (aber nicht die der schlimmsten sorte) aber doch sehr international. ... also ich geh mal davon aus, dass du kos-city meinst!!

    wenn du in einen ort mit schönerem strand & auch bissl was zum weggehn am abend willst, dann wär auch tigaki ok. kos-city erreichst du von dort easy. sind ca. 8km.

    einen großen bogen würd ich um kardamena machen. das war damals ärgstes engländergebiet!

    -Chersonissos: Stimmt es, dass die Insel ansich nicht so viel schönes hergibt? Also mehr nur ausschließlich was fürs Partyfolk??

    wer sagt denn sowas? wenn kreta nichts hergibt, was dann?!

    aber die strandsituation in chersonissos würd ich mir mal genauer ansehen. ich finds nicht für strandfanatiker. & ein malerischer griechischer ort ists auch ned ...

    -Lagos: wär bisher mein Favorit, aber vllt auch nur weil ich so wenig drüber weiß :p Wie siehts denn da so Thema Party aus? Hab bisher nur die Algarve BeachParty gefunden: sehr heiß;) Findet die regelmäßg statt? Weil die Landschaft da unten muss ja ein Traum sein!

    tja, algarve ist algarve. was vergleichbares findest du im mittelmeer nicht.

    teils kilometerlange & ewigbreite strände, dann wieder kleine sandbuchten oft mit keiner menschenseele, dahinter oft mehrere meter steilklippen. wenn ihr etwas glück habt, habt ihr 1A bedingungen fürs wellenreiten, kiten sowieso ... welches burschenherz schlägt da ned höher?!

    dazu hat sich lagos noch richtig portugiesisches flair erhalten.

    über die house-szene vor ort kann ich euch leider nicht viel sagen. vorhanden wird schon was sein, aber zuuuuviel würd ich nicht erwarten. vom rest werdet ihr sicher in keinster weise enttäuscht werden. doch, wenn ihr meerwasser mit badewannentemps erwartet! :rofl: mit mehr als 22grad max. dürft ihr da nicht rechnen!

    Wegfallen tun für mich bisher: Mykonos(zu teuer:(), wohl auch Ios(konnte partout keine Ferienhäuser mehr zu finden...), Malta(is einfach net so meins) Lloret(und fragt jetzt bloß net warum!Da war iches ertse mal mit 14 :rofl: ), Rimini, Alanya denk ich auch...Playa del Ingles (wegen Sperrstd. und co...)

    ios kann ich mir mit den apartments gut vorstellen. die gibts dort in dem sinn nicht wirklich. aber zimmer mit nur übernachtung oder ÜF sollte es noch genug geben. die insel ist aber klein & bietet euch sonst nichts, ausser ein paar abgelegene buchten. 2 wochen wären mir dort eindeutig zuviel! könnte man aber gut mit einer anderen insel kombinieren. zB santorin, wenn eure flieger dort ankommen.

    so, nun zu orten die noch passen könnten:

    ibiza: passt perfekt. ihr müsst euch nur über die hohen nebenkosten vorallem in den discos im klaren sein. aber es muss ja ned jeden abend ein vollrausch im privilege sein. im apartment is ma da ja flexibel! :D

    bodrum & marmaris: nicht mit der AI-riviera zu vergleichen! die strände direkt an den orten sind aber eher bescheiden. nur-flug auch nicht so billig zu ergattern wie europäische ziele.

    costa del sol: in marbella & umgebung eine schicke house-szene. fortgehn aber auch eher teurer. für nerja hab ich suuuuupergeile apartments/villen gefunden ... war ich aber leider noch nicht & habe daher keine ahnung wie es da mit el. musik aussieht. ist aber auch ein großer ort, also wird man schon nicht ganz verkümmern.

    tolle flugangebote nach malaga & über die kulturelle umgebung mit granada, ronda, gibraltar, ... gibts sowieso keine diskussion.

    mallorca: besteht ja nicht nur aus dem ballermann. ich hab in cala ratjada nette fincas & apartments gefunden. wird aber wohl im sommer heftig überlaufen sein, aber wo ists das nicht im august?! mit auto, roller oder fahrrad kann man dort ja leicht ausweichen unter tags.

    Ps: ojeee, is das viel geworden :shock:

    na was heisst ... :rofl:

    @kessi: nein nein, damit stimm ich mit dir mal garned überein! das klingt jetzt vielleicht hart, aber das trifft vllt. auf von deutschen pauschaltouris überlaufenen destination zu, aber die hab sowohl ich, als scheinbar auch jessy bewusst aus vorabinfo ausgelassen.

    in keinem der oben genannten orte wirsd du deutschen "schlager" hören bis auf chersonissos, teils vllt. faliraki (die beiden orte würd ich sowieso bei apartment-urlaub hintenanstellen) & ausgewähltes in cala ratjada.

    selbst 2008 in lloret bekam ich gott sei dank nichts derartiges zu hören!

    ist ja ganz nett am feuerwehrfest und hin&wieder mal 5mins pro woche im urlaub, aber nichts ist besser für party als elektrisches.

    übrigens gibts diesbezüglich was hier im forum, was man sich zur hilfestellung nehmen kann: je mehr der ort hier genannt wird, je pauschaltouristischer ist er. zrce mal ausgenommen.

    & selbst in den überrannten orten, wenn man einen bogen um läden macht, in denen einem schon die nationalflaggen & -trikots am eingang entgegenhüpfen, dann klappts auch mit der abwechslung.

    born 2 dive - forced 2 work
  • cheers
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1242490912000

    Boooaah, vielen vieln dank schonmal an euch beide für die infos!!

    @kessi:

    vielleicht hab ich das thema "musik" zu stark gewichtet, aber mir kommt es in dem urlaub nicht in erster linie auf partymachen an.. Mir kommts in erster Linie darauf an, nen schönen Strandurlaub mit meinen Freunden zu verbringen!

    wichtig wär uns auch, dass es nicht die absolute partyhochburg ist bzw, dass es nicht zu viele probleme bereitet, sich der zu entziehen..

    ich glaube nicht, dass man es so sehr an der musik festmachen kann, wo man sich gerade befindet. es ist doch die ferne, das meer, die sonne, vielleicht auch schon dieser "der-Ernst-des-Lebens"-Verlust, den wir suchen, wenn wir an stransurlaub denken! da kann nunmal keine stadt im heimatland mithalten.

    darüber hinaus ist es ohnehin subjektiv, welche musik stimmung macht! ich liebe es auch bei texten, die ich kenne, mitzugrölen, aber bei so manchem elektronischen lied hab ich fast es gefühl, ich platze, weils mir so geil abgeht! :D

    ich würde liiiebnd gerne nach ibiza, wollt ich schon immer, aber unsere geldbeutel geben das einfach net her - nicht dieses jahr.. und ich bin sehr undiszipliniert und hasse es, mich zurücknehmen zu müssen.. abgesehen davon haben dort die ferienhäuser auch seeehr stolze preise... :(

    aber der tag für nach ibiza kommt gewiss ;)

    @oZiM:

    wow :shock1: , jetzt hast du größenmäßig aber meinen beitrag echt in den schatten gestellt! sehr geil, vielen dank!! :D

    sehr schön, jetzt wird die auswahl doch direkt mal kleiner :)

    wie grad schon geschrieben, marbella und ibiza müssen leider - schon alleine wegen der ferienhäuserpreise - flachfallen :(

    an nerja hatte ich auch schon gedacht, aber wieder total vergessen! werde da mal nochmal genauer schaun...

    lagos: das mit dem wasser werden wa schon schaffen! mehr sorgen mach ich mir da um den wind :? muss ab und zu recht unangenehm sein da am strand, wenn der sand flügel kriegt... und diese beach party ist da auch selten, aber sind große namen vertreten!

    und über den von dir genannten rest mach ich mich natürlich auch noch schlau!:)

    Und der Weg wird zum Ziel unsrer ersten Schritte
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1242580038000

    wenn du dann nerja wirklich in die engere wahl nimmst, dann kann ich dir ja mal meine apartment-bookmarks vom firefox senden. echt ein wahnsinn, wieviele apartments ich dort gefunden hab & die seiten geben noch mehr her. ... im gegenzug will ich aber dann deine von lagos! ;)

    um den wind in portugal würd ich mir nicht zuviele gedanken machen. im hochsommer wirsd du froh sein, dass der weht!

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!