• skeeter
    Dabei seit: 1268438400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1268444375000

    Hi folks,

    wir sind derzeit am Urlaub planen und suchen einen Urlaubsort wo man gut Party machen kann, aber auch nur am Strand rumliegen und die Sonne genießen. Da gibt es natürlich jede menge, aber das Budget sollte so bei maximal 500-600€ liegen p.P.

    Bisher kam uns Kroatien und Bulgarien in den Sinn, nur wissen wir nicht so recht wo es für uns am besten wäre. Wir wollen unbedingt vermeiden das dort zuviele Vollhonks rumlaufen, und zu wenig hübsche Mädels. ;)

    Wann genau wir fahren wollen steht noch nicht fest, ich denke so ab Juli, für 1 oder 2 Wochen je nach Preis.

    Könnt ihr Urlaubsorte empfehlen die auf meine Beschreibung passen?

    - gut zum feiern

    - nicht zu überlaufen

    - jüngeres Publikum (U25)

    - Mädels-/ Typenanteil ausgeglichen(besser mehr Mädels :p )

    - Sonne/ Strand/ tolles Wasser

    Falls ihr ein paar Vorschläge habt, wäre eine Unterkunft empfehlung auch sehr hilfreich, muss aber nicht unbedingt sein.

    Edit: Malta wäre auch eine überlegung wert. :D

    mfg

  • Deriento
    Dabei seit: 1268092800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1268507512000

    Hallo Skeeter

     

    Komme zuerst mal auf Malta, da ich dort schon einige Male war. Preis dürfte für 2 Wochen woll knapp werden, für eine sollte es reichen(ich selber hatte für 2 Wochen etwa 1300euros ausgegeben). An Party mangelt es dort auch nicht ( um die 50 Clubs). Das Puplikum ist zwischen 15-23 Jahre alt. Ich denke, egal wo du Partyferien machst, es gibt überall eine Männerdominanz(Gegenteil hätte ich noch nicht gesehen). Was für Malta spricht ist sicher das Leute aus allen Ländern Europas vertreten sind und recht offen sind.

     

    Bulgarien hat natürlich den Goldstrand und Sonnenstrand zu bieten. Preise sind recht tief und Party ist dort auch jeden Tag. Bin im Sommer ebenfalls am Sonnenstrand anzutreffen.

     

    Griechenland (Kreta,Rhodos) wär vielleicht auch noch etwas.. wobei dort der Preis schon ein bisschen höher ist.. dürfte aber für eine Woche reichen..

     

    Notfall-Optionen sind wie immer Lloret, Rimini oder Malle.. wobei ich nicht viel von diesen halte...

     

    Ich würde dir Malta oder Bulgarien empfehlen. Bei Malta aber nur ein Hotel buchen, welches sich in St.Julians oder Sliema befindet.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26190
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1268544580000

    @skeeter:

     

    Deinen Wünschen nach fällt mir spontan Ibiza ein - Club Punta Arabi (junges Publikum, Action, Mädls, Preis im Juli für 4 Personen+Flug ca. 700 Euro).....Ansonsten natürlich Mallorca - Playa de Palma/EL Arenal, Zypern - Aya Nappa, Kreta - Chersonissos/Malia oder wenns günstiger sein soll mitm Auto/Bus nach Rimini oder Lloret de Mar....Das wären so die besten Partyhochburgen nach Eurem Geschmack......Was Malta betrifft - naja, fand das Nachtleben nicht so berauschend, aber das ist natürlich Ansichtssache....

     

    Die günstigen Pauschalpreise kannst Du hier bei HC jeweils finden, wenn Du den gewünschten Ort in die Suche oben eingibst und dann die Suchmaske ausfüllst - hab das mal für Euch getan und in allen von mir genannten Zielen für 14 Tage/4 Personen/Flug ab-Preise von 500-700 Euro gefunden!!! ;)

     

    LG Silvia

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • Yes_Sir32
    Dabei seit: 1240790400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1268599131000

    @Deriento sagte:

    Hallo Skeeter

     

    Komme zuerst mal auf Malta, da ich dort schon einige Male war. Preis dürfte für 2 Wochen woll knapp werden, für eine sollte es reichen(ich selber hatte für 2 Wochen etwa 1300euros ausgegeben). An Party mangelt es dort auch nicht ( um die 50 Clubs). Das Puplikum ist zwischen 15-23 Jahre alt. Ich denke, egal wo du Partyferien machst, es gibt überall eine Männerdominanz(Gegenteil hätte ich noch nicht gesehen). Was für Malta spricht ist sicher das Leute aus allen Ländern Europas vertreten sind und recht offen sind.

     

    Bulgarien hat natürlich den Goldstrand und Sonnenstrand zu bieten. Preise sind recht tief und Party ist dort auch jeden Tag. Bin im Sommer ebenfalls am Sonnenstrand anzutreffen.

     

    Griechenland (Kreta,Rhodos) wär vielleicht auch noch etwas.. wobei dort der Preis schon ein bisschen höher ist.. dürfte aber für eine Woche reichen..

     

    Notfall-Optionen sind wie immer Lloret, Rimini oder Malle.. wobei ich nicht viel von diesen halte...

     

    Ich würde dir Malta oder Bulgarien empfehlen. Bei Malta aber nur ein Hotel buchen, welches sich in St.Julians oder Sliema befindet.

     

    Da gibts nicht viel hinzu(zu)fügen...

     

    Ausser dass in Malta halt einfach die Strände nicht vor dem Hotel (St. Julian's, Valetta) liegen... (Bus nehmen, die gibts zuhauf) und es gibt nur seeehr wenige schöne Sandstrände und im Sommer ist die Insel doch recht überlaufen...

    Klingt jetzt alles sehr negativ, ist es aber trotz diesen kleinen Abstrichen sicher nicht!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!