• thomas.eggers
    Dabei seit: 1267833600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1276154175000

    Hallo,

    wir (Ehepaar) wollen im Nov. eine Nil-Kombi machen, und hätten gerne während der Nilkreuzfahrt einen Guide für uns alleine, der uns abholt und die Tempel zeigt....

    Das Programm ganz normal, nur eben nur zu zweit.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Reiseveranstaltern die Nilkombis mit privaten Tourguides anbieten?

    Vielen Dank

    Thomas

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19029
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1276161714000

    Hallo Thomas,

    eine Nilreise richtet sich nach dem Programm des Veranstalters. Das heisst: feste Anlege/Ablegezeiten, Tischzeiten. An die musst Du dich halten. Es geht sehr familiär zu, man wird in Gruppen eingeteilt, auch bei den Mahlzeiten sitzt man zusammen. Ich würde auch nur ein kleineres Nilschiff buchen, mit höchstens 30 Kabinen (La Terrasse von OFT Reisen z.B.).

    Wenn man halt gerne für sich alleine ist, ist eine Nilreise nicht unbedingt empfehlenswert. Dazu kommt, im November boomt es auf und am Nil, die Schiffe dürften alle voll sein.

    Es gibt auch hochpreisige Veranstalter,wo die Gruppen sehr klein sind oder auf Wunsch nur mit einem Guide/Reiseführer für sich alleine. Helios Reisen aus München dürfte da ein Ansprechpartner sein. Dieser Luxus ist natürlich sehr teuer!

    Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, die Nilreise ohne Ausflugspaket zu buchen. Dies würde ich dir empfehlen. So kannst du alleine losziehen, ohne Gruppe. Einen Guide benötigt man nicht unbedingt. Mit einem guten schriftl. Reiseführer, wie den von Tondok, kommt man (etwas Wissen vorausgesetzt) super alleine klar.

    Bedenke bitte, im November ist es rappelvoll an den Standardsehenswürdigkeiten. Du müsstest sie dir trotzdem mit zig anderen Reisegruppen teilen. Aber du kannst innerhalb der Anlegezeiten selbst bestimmen, was du wann sehen möchtest. Nur Taxi, Fähre und Motorboot müssten organisiert werden. Dies ist aber kein Problem.

    Auch die Nilreise per Dahabeya (OFT Reisen, Phoenix Reisen) wird in sehr kleinen Gruppen durchgeführt, vielleicht auch eine Alternative für.

    LG Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!