• scubagirl0675
    Dabei seit: 1170892800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1170949386000

    Hallo zusammen,

    mein Freund und ich planen einen Ägypten-Urlaub mit 1 Woche Nilkreuzfahrt MS Iberotel Crown Empress und danach 1 Woche Hotel JAZ Makadi Star & Spa Resort.

    Leider sind wir aus beruflichen Gründen gezwungen, unseren Urlaub Mitte Juli zu nehmen, vom 19.07.07 bis 02.08.07.

    War schon jemand von Euch im Juli in Ägypten??? Sind die Temperaturen auf den Ausflügen während der Kreuzfahrt auszuhalten oder brät man in der glühenden Sonne???

    Würde mich freuen, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilt - auch gerne, wenn jemand auf genau diesem Schiff oder in dem Hotel war (Bewertungen sind ja recht gut hier bei holidaycheck).

    Viele Grüße

    scubagirl0675

  • elton240171
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1170952515000

    Hallöle,

    fliege auch am 19.07. nach Luxor, dann noch Assuan + El Quseir. War auch die letzten Jahre um die selbe Zeit (bin an die Ferienzeit gebunden) dort unterwegs und habe es überlebt. :D

    Es ist absolut auszuhalten, aber immer schön die Vorsichtsmaßnahmen beachten, z.B. ausreichender Sonnenschutz, ausreichend trinken und nicht nur bruzzeln lassen, auch mal in den Schatten setzen !!! :D

    MfG ELTON

    ELTON for PRESIDENT !!! August 14 Kambodscha - Laos - BKK - Dubai; November 14 Kambodscha again ...
  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1170952641000

    Hallo scubagirl!

    Erst einmal Herzlich Wilkommen bei HC!

    Empfehlenswert ist eine Nilkreuzfahrt immer, aber ob im Juli ratsam..?

    Kommt darauf an, in wieweit ihr "hitzebeständig" seid :D

    Habe den Nil jetzt schon zu verschiedenen Jahreszeiten erlebt und kann nun sagen, dass der Januar/Februar auf jeden Fall die geeignetsten Monate dafür sind. Sommerliche Temperaturen ohne Sonnenstich und Hitzeschock.

    Im Hochsommer werden die Ausflüge entweder sehr, sehr zeitig am Morgen oder wie z.B. Kom Ombo spät am Abend durchgeführt. Das richtet sich natürlich auch nach den Anlege- und Ablegezeiten des Schiffes. Ist aber eigentlich gut organisiert.

    Ansonsten gut mit hochwertiger Sonnencreme bewaffnen, leichte, luftige, langärmelige Klamotten einpacken, dass Tuch für den Kopf nicht vergessen und trinken, trinken, trinken (natürlich Wasser ;))

    Vielleicht auch eine wärmere Jacke mitnehmen- die Klimaanlagen in den Bussen laufen im Sommer auf Gefrierbrand-Stufe.

    Hoffe, ihr entscheidet Euch für die Reise!

    Viele Grüsse

    Lapislazuli

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1170955022000

    Wir haben diese Reise im April gemacht, auch da wurden die Ausflüge schon sehr früh oder am Abend durchgeführt, weil es tagsüber zu heiß gewesen wäre. Aber ALLES schafft man halt auch nicht am frühen Morgen. Außerdem muss man bedenken, dass es an manchen Orten, wie z.B. im Tal der Könige und beim Hatschepsut-Tempel, kaum Möglichkeiten gibt, während der Erläuterungen des Reiseführers im Schatten zu stehen. Auch in manchen Tempeln gibt es wenig schattige Plätze, und da wollen natürlich alle Reisegruppen stehen.

    Im April fand ich es gerade noch erträglich, im Juli muss man wahrscheinlich schon ganz extrem unempfindlich gegen Hitze sein.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1170984411000

    Wir haben im Mai 2005 eine Tour gemacht, das war schon die Grenze.

    Auf dem Schiff kann man es nur wärend der Fahrt (Fahrtwind) gut aushalten.( Luft ca. 36-38C°, ...aber wenn das Schiff am tage steht und eine frische Brise gabs nicht....ojee ( ihr seid ja nicht am Meer)

    Die Schiffsdecks sind aus Stahl und heizen sich ernorm auf

    Auf keinen Fall eine Unterkunft im Oberdeck buchen!!

    Bei Besichtigungen wie oben schon beschrieben haben auch wir schon im Mai Schattenplätze gesucht.

    Ok. jeder Zeit Ägypten im Hotel am Meer, aber auf keinen Fall auf dem Nil ab Monat Juni.

  • scubagirl0675
    Dabei seit: 1170892800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1171010612000

    Hallo an alle!

    Vielen herzlichen Dank für Eure Beiträge! Dieses Forum ist echt Gold wert!!!

    Nachdem wir jetzt ein wirklich gutes Angebot von unserem Reisebüro haben (mit AI auf Schiff und im Hotel) werden wir es wagen... wenn man mich vor die Wahl stellen würde, entweder Grönland oder Sahara, dann würde ich mich wohl immer für die Sahara entscheiden, denn ich bin grundsätzlich eine Frostbeule und liebe die Wärme... von daher bin ich eher hitzeunempfindlich, fühle mich in warmen Gefilden sogar eher wohl.

    Im letzten Juli, wo es bei uns so bombig warm war, haben mein Freund und ich 1 Woche "hardcore" Sightseeing in Hamburg bei 35-38 Grad gemacht und es zwar zwar schweißtreibend, aber auszuhalten... und bei AI können wir uns mit Wasser eindecken bis zum Abwinken ;)

    Ist denn zufällig auch jemand ab dem 19.07.07 auf der MS Crown Impress??? Wir werden die Kreuzfahrt "Cleopatra" über OFT-Reisen buchen. Wäre schön, wenn man sich schon im Vorfeld ein bisschen austauschen könnte!

    Seid alle herzlich gegrüßt

    scubagirl0675

  • M+M
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 197
    geschrieben 1171400971000

    hallo scubagirl0675

    wir mussten urlaubstechnisch unsere nilreisen immer in den sommer verlegen und wir haben es nie bedauert

    also wir hatten es immer so, das eine schöne briese auf dem nil, während der fahrt, geweht hat.

    man merkt dadurch die temperatur, die herscht, nicht so sehr

    aber man muss immer etwas zu trinken dabei haben das ist am wichtigsten,

    wenn die sonne dann untergegangen ist, und wir uns auf dem deck zu einem glas wein oder bier getroffen hatte, ist es manchmal auch ganz schön frisch geworden(durch den wind hatte man manchmal das gefühl, das die 30°C eigentlich weit aus weniger waren)

    natürlich werden dann die ausflüge so gelgegt, das man nicht unbedingt zur mittagszeit im tal der könige ist, aber keine angst es sind humane zeiten zu denen die ausflüge beginnen

    wir hatten das eine mal über neckermann gebucht (die semiramis) und das andere mal haben wir über phoenix gebucht (die nil marquis)

    beides sehr schöne schiffe

    lg manu

  • losi
    Dabei seit: 1050364800000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1171529118000

    Hallo, wir waren letzten Juli mit der MS La Traviata unterwegs. Es war heiß aber nicht unerträglich. Weil der Juli nebensaison ist, waren wir auf diesem herrlichen Schiff nur mit etwa 25 Personen und sind dort in jeder Hinsicht verwöhnt worden. Die Ausflüge fanden auch frühmorgens und spätabends statt. Mit max. 6 Personen. Zeitweise hatten wir den Fremdenführer für uns allein. Es war eine herrliche Reisezeit für uns!

    Freundliche Grüße+++losi :D

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1171617833000

    hallo scubagirl ;)du hast ein tolles schiff ein tolles hotel :Dwenn jetzt noch die aircondition auf dem schiff und im zimmer funktioniert dann ist alles perfekt...ich persönlich würde aber generell eine nilfahrt zwischen oktober und ende mai vorziehen...in kuxor ist es halt schon ein paar grad wärmer als am meer in hurghada...guten sonnenschutz und kopfbedeckung nicht vergessen...wünsch euch einen tollen urlaub lg.gabriella :D

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!