• reblaus18
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1362870491000

    Hallo zusammen,

    wir haben nun für April 2013 eine Nilkreuzfahrt-/Badeurlaub-Kombireise bei einem bekannten TV-Anbieter i.V. mit BigXtra gebucht.

    Als Nilkreuzfahrtschiff ist das "5*-Deluxe-Schiff" MS Imperial angegeben, der anschließende Badeaufenthalt ist dann im Sol Y Mar Makadi Sun.

    Da ich das Schiff unter diesem Namen hier im Forum nicht finden kann und auch bei Google nicht wirklich fündig geworden bin, würde mich interessieren, ob jemand mit diesem Schiff bereits Erfahrungen gemacht hat, bzw. wo ich Info's hierüber finden kann.

    Der Anbieter  hat übrigens bei der Präsentation dieses Angebotes angegeben, dass dieses Schiff erst neu dort im Programm sei; es könnte also sein, dass dieses Schiff unter einem anderen Anbieter bzw. Reederei (und unter anderem Namen?) bisher auf dem Nil geschippert ist ...

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17829
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1362871679000

    Hallo,

    "neu" von dem Anbieter gechartert. Das Schiff der Travco Flotte fährt s. 1991 auf dem Nil und verfügt über 50 Außenkabinen. Hatten schon verschiedene Deutsche  RV im Programm. Hier mal ein paar Infos zum Schiff MS Imperial. Google nach Nilschiff MS Imperial, dann findest Du noch einige Fotos.

  • reblaus18
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1362874476000

    Hallo Ahotep,

    ... vielen Dank für die schnelle Info :p

    Über weitere Beiträge oder Erfahrungen von Gästen, die vielleicht schon selbst auf der MS Imperial gereist sind, würde ich mich sehr freuen...

    Viele Grüße von reblaus

     

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1362908886000

    Guten Morgen Reblaus,

    unsere allererste Nilkreuzfahrt war damals mit der MS Imperial,

    gebucht hatten wir damals über OFT-Reisen.

    Allerdings ist das jetzt gute 13 Jahre her und daher sind sicher meine

    Erfahrungen nicht mehr so aktuell und sicher auch nicht von großem

    Nutzen für Dich.

    Trotzdem wollte ich Dir kurz was schreiben, denn wir fanden dieses

    recht kleine Schiff sehr schön und weil es eben nicht so groß ist, ist

    es sehr gemütlich und familiär.

    Als wir dann unsere 2 Nilkreuzfahrt beim selbigen Veranstalter buchen

    wollten, haben wir erfahren das die MS Imperial nicht mehr von OFT

    gechartert wurde, da sie nun als Clubschiff für Club Med  eingesetzt wurde....

    ....allerdings ist diese Info auch schon ein paar Jahre her (ca. 10 J.)und daher auch

    nicht mehr aktuell!

    Auf unseren vielen Reisen nach Luxor und entlang des Nils ist uns die MS Imperial

    immer mal wieder "über den Weg gelaufen".....

    und sie sieht (zumindest von Außen) immer noch recht schön und gepflegt aus.

    Daher denke ich, kannst du dich auf eine sehr schöne, gemütliche Nilfahrt freuen.

    Wir fanden damals gerade die kleine Größe des Schiffes sehr angenehm, da es nicht

    so trubelig auf dem Schiff zuging.

    Das Personal war sehr, sehr gut und super freundlich.... klar es wird nicht mehr das

    gleiche sein..... trotzdem.... freu dich auf eine super schöne Woche :D

    Bei uns geht´s wieder am Donnerstag los.... zwar diesmal nicht auf große Nilfahrt,

    aber eine Woche Luxor genießen ist auch sehr schön und wir freuen uns riesig drauf.

    Liebe Grüßle vom Kaiserstuhl

    Carmen

  • reblaus18
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1367422372000

    ... so - leider ist unser Urlaub schon wieder vorüber und ich kann  leider keine Informationen über die MS Imperial liefern!

    Wir hatten bei unserer Buchung über sonnenklar.tv ja eigentlich das 5-Sterne-Deluxe-Schiff MS Imperial gebucht und freuten uns aufgrund der Berichte und Bilder auf dieses Schiff.

    Wir haben dann im Bus auf dem Weg vom Flughafen zur Einschiffung in Luxor im Bus erst erfahren, dass wir wegen eines technischen Defekt's der MS Imperial auf die MS Amarante Isis umgebucht werden und uns der dortige Reiseleiter alles weitere erklären würde.

    Erst waren wir natürlich nicht gerade erfreut, da wir dieses andere Schiff ja überhaupt nicht kannten. Wir befürchteten jedenfalls nichts Gutes ... hatten aber irgendwie keine Chance, da unsere Koffer an der Anlegestelle von den emsigen Kofferträgern schnurstracks auf die ISIS gebracht wurden.

    Weitere Informationen könnt ihr im Thread "MS Amarante ISIS anstatt MS IMPERIAL" finden.

    LG Reblaus

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!