• sana 76
    Dabei seit: 1367193600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1367317965000

    Hallo,

    wollte fragen ob irgendjemand von euch mir Informationen über die MS Amarante isis geben kann. Wir hatten die MS Imperial gebucht und haben jetzt die Info bekommen das diese wegen technischen Schaden ausfällt. Habe in der Holidaycheckbewertung nur eine schlechte Bewertung gefunden! :(

    Lieben Gruß Sana

  • reblaus18
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1367421672000

    Hallo Sana,

    wir sind am Sonntag von unserem 2-wöchigem Ägyptenurlaub zurückgekehrt; die erste Woche waren wir auf der MS Amarante Isis auf dem Nil unterwegs und anschließend hatten wir einen herrlichen Badeaufenthalt im SolYMar Makadi Sun.

    Aber nun zu deiner Frage:

    Wir hatten bei unserer Buchung über sonnenklar.tv auch das 5-Sterne-Deluxe-Schiff MS Imperial gebucht und freuten uns aufgrund der Berichte und Bilder auf dieses Schiff.

    Wir haben dann auf dem Weg vom Flughafen nach Luxor zur Einschiffung im Bus erst erfahren, dass wir wegen eines technischen Defekt's der MS Imperial auf die MS Amarante Isis umgebucht werden und uns der dortige Reiseleiter alles weitere erklären würde. Erst waren wir natürlich nicht gerade erfreut, da wir dieses andere Schiff ja überhaupt nicht kannten. Wir befürchteten jedenfalls nichts Gutes ... hatten aber irgendwie keine Chance, da unsere Koffer von den emsigen Kofferträgern schnurstracks auf die ISIS gebracht wurden

    Auf der MS Amarante Isis dann angekommen, hat uns unser Reiseleiter Ahmed sehr nett in Empfang genommen und uns erklärt, dass die ISIS den gleichen 5-Sterne-Deluxe-Standard hat, wie die IMPERIAL und wir es auf keinen Fall schlechter erwischt haben.

    Der Vorteil für uns war, dass wir auf der IMPERIAL unsere Kabinen im unteren Nildeck gehabt hätten, auf der ISIS aber im unteren Deck das Restaurant untergebracht ist, sodass hier die Kabinen alle in den beiden Oberdecks liegen.

    Ein Nachteil ist vielleicht, dass die ISIS um einige Jahre älter ist, als die IMPERIAL. Da wir aber die IMPERIAL leider nicht gesehen haben, können wir hierüber eigentlich nur spekulieren.

    Die ISIS ist auf jeden Fall ein schnuckeliger, überschaubarer. gut restaurierter Nildampfer, der im englisch-kolonial Stil eingerichtet ist; die Kabinen sind überraschend geräumig und sehr nett eingerichtet; es gibt einen Flachbild-TV, eine Minibar, einen kostenlosen Safe, genügend Stauraum und sehr gute Matratzen.

    Das Bad ist auf den ersten Blick auch sehr ansprechend und relativ geräumig, auf den zweiten Blick alllerdings für unsere deutschen Verhältnisse etwas verschmuddelt, hier ist wohl auch eine baldige Renovierung angedacht ... auf jeden Fall hatten wir auf der ISIS die flauschigsten Handtücher, die man sich nur vorstellen kann!!

    Das Essen war ausgezeichnet, wobei das Frühstück bei der Wurst- und Käseauswahl etwas vielseitiger hätte sein können - aber dafür waren die frisch zubereiten Omeletts ein Traum!

    Das Personal auf dem Schiff ist unübertroffen nett, hilfsbereit, freundlich und sehr engagiert: ob an der Rezeption, in der Bar und auf dem Sonnendeck (Gruß an Osama), im Restaurant (Gruß an Wael), die Zimmerboys mit ihren Handtuch-Kunstwerken (Gruß an Chamal) - ich hoffe, ich habe keinen vergessen!!

    ... und das i-Tüpfelchen von unserer Nilkreuzfahrt auf der ISIS war unser Reiseleiter Ahmed; er war ein wandelndes Lexikon, der die Schätze seines Landes voller Inbrunst, Wissen, Stolz und unzähliger Tipps und Ratschläge an uns weitergegeben hat; ich wünsche Euch, dass ihr vielleicht sogar das Glück habt, ihn auch als Reiseleiter genießen zu dürfen.

    So, jetzt habe ich eine Menge aufgezählt und könnte noch sooooo viel schreiben!

    Wenn Du noch Fragen hast, melde dich doch einfach nochmal - auf jeden Fall aber nach eurer Reise, die bestimmt auch ganz wundervoll werden wird ... :-)

    Liebe Grüße

    Reblaus

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14857
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1367423709000

    @reblaus 18

    Vielen Dank für das ausführliche Posting, aber veröffentliche bitte dies auch als Schiffsbewertung, damit diese Info einem größeren Kreis zu Gute kommt. Leider lesen ein Großteil der HC-User nicht im Forum mit.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • sana 76
    Dabei seit: 1367193600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1367572425000

    Hallo Reblaus,

    danke für deine Informationen über die MS Amarante isis.

    Jetzt sind wir schon etwas beruhigter..

    Die Bewertung der MS Amarante osiris ist ja auch nicht schlecht und die beiden Schiffe sollen ja gleich sein. Haben auch noch mal bei Sonnenklar angerufen und die haben uns auch gesagt das die Amarante isis auf jeden Fall vergleichbar mit der MS Imperial ist.

    Werden uns also mal überraschen lassen!

    Lieben Gruß Sana

  • reblaus18
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1367594070000

    Hallo Sana,

    ... ja, das hatte ich ganz vergessen zu schreiben - die Amarante ISIS ist haargenau baugleich mit der AMARANTE OSIRIS!

    Wir lagen in Luxor und auch in Assuan nebeneinader an der Anlegestelle und die OSIRIS hatte bei uns "andedockt", d.h. dass die Gäste nur durch unser Schiff auf die OSIRIS gelangen konnten - das ist übrigens an einigen Anlegestellen so; so hat man auch die Gelegenheit, mal einen Blick in das Innenleben eines anderen Nilschiffes zu werfen - wir fanden es auf jeden Fall ganz interessant.

    Von der Rezeption über die Kabinenausstattung und die Möblierung des Sonnendecks waren die beiden Schwesternsschiffe genau gleich ausgestattet, die anderen Einrichtungen haben wir nicht gesehen.

    Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass die Auslastung der Nilschiffe z. Zt. ja sehr gering ist, was wir wegen der nicht spürbaren "Unruhen" eigentlich überhaupt nicht nachvollziehen können. Wir waren auf der ISIS insgesamt nur ca. 30 Gäste (18 davon, hatten IMPERIAL gebucht), insgesamt kann die ISIS ca. 70 Passagiere aufnehmen.

    Wir hatten also eine Unmenge Platz, ob auf dem Sonnendeck, in der Bar oder im Restaurant.

    Auf dem Rückweg von Assuan nach Luxor war sogar nur noch unsere kleine Reisegruppe mit 18 Personen an Bord - es war einfach herrlich!!! Wir überlegten, ob wir das Schiff nicht entern sollten und einfach immer weiter schippern .... ;)

    Wann geht's denn bei Euch los und habt ihr auch anschließend einen Badeaufenthalt gebucht??

    Herzliche Grüße

    Reblaus

  • sana 76
    Dabei seit: 1367193600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1367609323000

    Hallo Reblaus,

    das hört sich ja gut an.

    Hätte nichts dagegen wenn es nicht so voll auf dem Schiff ist.

    Wir fahren Ende Mai und haben anschließend auch noch ne Woche Badeurlaub, allerdings im Old Palace Resort.

    Sind schon ganz aufgeregt! :D

    Gruß Sana

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!