• Urlaubs-Steffi
    Dabei seit: 1274832000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1283287107000

    Hallo,

    wir machen in zwei Wochen zum ersten Mal eine Nilkreuzfahrt. Gebucht haben wir bei Phoenix, die Tour Memnon. Im Katalog sowie in den Reiseunterlagen werden noch einige zusätzliche Ausflüge angeboten:

    • Felukenfahrt zum Sonnenuntergang (sowohl in Luxor als auch in Assuan)
    • Licht- und Tonshow Karnak
    • Ballonfahrt (Luxor)
    • Kutschfahrt (Luxor)
    • Stadtrundfahrt & Bazar (Assuan)
    • Abu Simbel
    • Nubisches Museum (Assuan)

    Nun unsere Frage: Welche dieser Ausflüge lohnen sich, auf welche kann man verzichten? Insbesondere interessiert uns das in Bezug auf die Felukenfahrt (keine, eine, beide?) und die Kuschfahrt in Luxor bzw. die Stadtrundfahrt in Assuan.Abu Simbel und die Licht- und Tonshow sind eigentlich schon eingeplant.Für Erfahrungen bzw. Tipps sind wir dankbar,Stefanie

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 853
    geschrieben 1283290893000

    Hallo Stefanie,

     

    wir waren letztes Jahr im Januar auf Tour auf dem Nil und in Luxor. Wir haben zwar nicht alle Angebote, die Du aufgezählt hast mitnehmen können, aber ich kann Dir ein paar empfehlen:

     

    Felukenfahrt zum Sonnenuntergang - haben wir nicht gemacht, sondern tagsüber - ok war ganz nett

    Licht und Tonshow in Karnak - ist ein absolutes Muss - Ihr werdet begeistert sein,

    wir haben dies nun schon zweimal mitgemacht und würden es sofort wieder tun

    Ballonfahrt - ist irre und ein wirklich tolles Erlebnis - nur zu empfehlen

    Kutschfahrt haben wir in Luxor gemacht - ist echt nett

    Stadtrundfahrt in Assuan ist sehr interessant und natürlich auch der Basar

    Abu Simbel - ein wirkliches Muss und Highlight

    Nubisches Museum haben wir leider aus Zeitgründen nicht besuchen können, weiss leider auch nicht, ob es sich lohnt

     

    Ich wünsche Euch viel Spass und einen wunderschönen Aufenthalt in Ägypten. Es ist wundervoll dort und die Menschen sind sehr nett. Natürlich im Basar und an den Sehenswürdigkeiten nerven die Händler ganz ordentlich, aber Ägypten ist wirklich viele Reisen wert.

     

    LG

    Eva

    eva
  • Conny2109
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1283324974000

    Hallo Steffi,

     

    wir haben schon zwei Nilkreuzfahrten gemacht und eine Nasserseekreuzfahrt.

    Und da haben wir auf jeder Fahrt mal den einen oder anderen Ausflug mitgemacht die zusätzlich angeboten werden oder haben diese auf eigene Tour vom Hotel aus gemacht.

    Kann alle diese Touren nur empfehlen auch das Nubische Museum in Assuan. Sehr interessant.

    Die Ballontour war der Hammer, diese sollte nur 20 Minuten dauern, wir waren aber über eine Stunde unterwegs.

    Die Felukenfahrt haben wir auch nicht in den Sonnenuntergang gemacht, aber diese war trotzdem schön, dieses dahingleiten auf dem Nil, am besten in Assuan, da kommt man noch etwas weiter, fast bis an das "Ende" des Nils.

    Die Kutschfahrt haben wir in Assuan gemacht. War sehr interessant, man kommt in Ecken die man sonst nicht sieht.

    Abu Simbel ist ein muss, wenn nicht bei der ersten Kreuzfahrt, dann bei der zweiten oder wie wir es gemacht haben bei der Nasserseekreuzfahrt, wenn man auf AbuSimbel zufährt. Da bekommt man eine Gänsehaut.

    Was ich auch noch empfehlen kann ist der Besuch eines Nubischen Dorfes in Assuan, wir hatten dort sogar ein Krokodil auf dem Schoss, das war ca. 1 m groß.

     

    Die Licht- u. Tonshow in Karnak haben wir uns für die nächste Kreuzfahrt aufgehoben.

     

    Ich wünsche euch viel Spaß beim erkunden.

     

    LG Conny

     

     

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17517
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1283330675000

    Hallo,

    das Nubische Museum in Aswan ist zur Zeit aus Sicherheitsgründen geschlossen. Es gab einen Kunstraub in einem Cairoer Museum. Daraufhin hat die Antikenverwaltung die Museen zeitweise geschlossen, die nicht dem neusten Sicherheitsstandard entsprechen.

    Ansonsten sind die angebotenen Zusatzausflüge ganz nett, aber leider total überteuert.

    LG Sabine

  • Urlaubs-Steffi
    Dabei seit: 1274832000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1283462594000

    Hallo,

    vielen Dank für die netten Tipps! Das ist Zusatzausflüge überteuert sind, ist uns bewusst. Aber wir sind eben zum ersten Mal in Ägypten, mein Freund sogar zum ersten Mal in einem islamischen Land, da sind wir eben etwas zurückhaltender, was Touren auf die eigene Faust angeht.

    In diesem Zusammenhang fällt mir noch eine Frage ein: Laut Reisebeschreibung des Veranstalters soll man die Ausflüge bar in Euro bezahlen. Bezahlen mit Kreditkarte ist angeblich ein großes Problem. Ist das wirklich so? Irgendwie widerstrebt es mir, in heutigen Zeiten noch solche großen Bargeldbeträge mit mir rumzutragen.

    Viele Grüße, Stefanie

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17517
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1283465836000

    Hallo Stefanie,

    Bargeld brauchst Du eh, für kleine Einkäufe, Bakschisch und eingesammeltes Trinkgeld usw.

    Normalerweise werden auch Kreditkarten akzeptiert auf dem Schiff. Aber die Zusatzausflüge werden nicht von Phoenix, sondern von der örtlichen Agentur Memnon vermittelt, durchgeführt und direkt abgerechnet. Einige Zusatzausflüge wie  Felukenfahrt oder Kutschfahrten, Stadtrundfahrten kosten 9€  bzw. 14 €. Die mit Kreditkarte bezahlen? wohl nicht. Der RL bezahlt den Kutscher bzw. Felukenkapitän bar, ebenso die Eintrittskarten und Busfahrten/Fahrer. Aus diesem Grund sehen die lieber Bargeld (irgendwie verständlich).

    Die Ton- und Licht ist schon teurer, 34 € (regulär 13,80 €) soll die kosten. Deshalb ja mein Vorschlag, alleine hinfahren. Ihr werdet nur hingefahren, der RL wartet am Bus und geht nicht mit zur Show.

    Hier braucht Ihr auch keinerlei Ängste haben, ebenso nicht bei den anderen Unternehmungen in Luxor oder Aswan. Meist findet man noch andere Mitreisende auf den Schiffen, die kein Ausflugspaket gebucht haben, da sie schon die x-te Nilreise machen. Schliesst Euch dort  an.

    Abu Simbel geht mit Kreditkarte sowie die Getränkeabrechnung (falls kein AI).

    LG Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!