• Jumbo
    Dabei seit: 1078617600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1262081010000

    Hallo,

    lohnt es sich eurer Meinung nach, einen Tagesausflug nach Washington zu machen?? Habe erst ein Angebot für ca. 100€ gesehen und nun wollen wir dies lieber auf eigene Faust machen. Die Busfahrt würde sich somit nur auf 30€ p.P. belaufen. Was glaubt ihr, kommen vor Ort noch für Kosten auf uns zu (U-Bahn, Sehenswürdigkeiten etc.)??? Was sollte man gesehen haben??

    Würde mich über ein paar Tipps sehr freuen.

  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1262085449000

    Hallo Jumbo,

    Dir ist klar das die einfache Fahrt rd. 4 Stunden dauert und das Du dann nur ein paar Stunden für Washington hast?

    Sehenswert für die kurze Zeit ist alles rund um die Washington Mall, also Lincoln Memorial, Washington Monument, Weißes Haus und Capitol, das kann man gut zu Fuß bewältigen. In das Capitol, oder das Washington Monument kannst Du aller Vorraussicht nicht rein, da Du in der Regel nur am Vortag die Tickets für einen bestimmten Zeitraum am nächsten Tag bekommst.

    Sonst ist noch eine Fahrt mit dem Old Town Trolley für Washington Einsteiger eine gute Sache. Du kommst damit Hop on and off an einigen anderen sehenswerten Punkten (z.B. die Kathedrale) vorbei.

    Meine Flugstatistik: 1.026.714 km 1475:39 h 735 Flüge
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1262087059000

    Hallo Jumbo,

    habe am 16. Dezember mit Megabus eine Fahrt von NYC nach Washington DC gemacht - Kostenpunkt insgesamt 16,50 $ für Hin- und Rückfahrt, wenn man früh genug bucht ;) . Abfahrt war am Madison Square Garden und die Ankunft in DC ist sehr zentral in alle Richtungen gelegen, man ist in ca. 15 Minuten am Weißen Haus und kann dann eine schöne Runde vorbei am Washington Monument, Lincoln Memorial, Jefferson Memorial und zum Capitol machen. Anzuraten wäre velleicht die zwischenzeitliche Benutzung eines Taxis, damit man schneller von einem Ort zum anderen kommt, kann das aber auch laufen.

    Ich war um 10.45 Uhr nach vier Stunden Fahrtzeit da und es ging um 19.30 Uhr wieder zurück nach NYC....man kann sich aber auch selber bei Megabus bei der Online-Buchung aussuchen, wann man fahren will.

    Hier sind einige meiner schönsten Fotos von dem Tag.

    LG - Ronald :D

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1262390995000

    @Ronny-Bonny sagte:

    Hallo Jumbo,

    habe am 16. Dezember mit Megabus eine Fahrt von NYC nach Washington DC gemacht - Kostenpunkt insgesamt 16,50 $ für Hin- und Rückfahrt, wenn man früh genug bucht ;) . Abfahrt war am Madison Square Garden und die Ankunft in DC ist sehr zentral in alle Richtungen gelegen, man ist in ca. 15 Minuten am Weißen Haus und kann dann eine schöne Runde vorbei am Washington Monument, Lincoln Memorial, Jefferson Memorial und zum Capitol machen. Anzuraten wäre velleicht die zwischenzeitliche Benutzung eines Taxis, damit man schneller von einem Ort zum anderen kommt, kann das aber auch laufen.

    Ich war um 10.45 Uhr nach vier Stunden Fahrtzeit da und es ging um 19.30 Uhr wieder zurück nach NYC....man kann sich aber auch selber bei Megabus bei der Online-Buchung aussuchen, wann man fahren will.

    Hier sind einige meiner schönsten Fotos von dem Tag.

    LG - Ronald :D

      Hallo,

    möchte mich anschliessen, wenn noch Zeit ist, das Indianermuseum

    und das Weltraummuseum

    ist lohnenswert, in Sichtweite vom Capitol, Eintritt ist frei in W.

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1263384954000

    Hallo Ronald,

    tolle Fotos, mein Kompliment.

    Hast du eigentlich das Wetter auch vorbestellt??? :D

    LG Barbara

  • pluggy
    Dabei seit: 1156291200000
    Beiträge: 183
    gesperrt
    geschrieben 1264132435000

    Washington DC ist so schoen und es gibt soviel zu sehen, dass ich mindestens eine

    Uebernachtung einplanen wuerde. Alleine schon fuer den Besuch des Arlington-Friedhofs

    wuerde ich mehrere Stunden einplanen. Bekomme immer noch eine Gaensehaut,

    wenn ich daran zurueckdenke.

    Vom Capitol, Weissem Haus etc. ganz zu schweigen

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1264141457000

    Ich trage mich auch mit dem Gedanken, mal so eine knappe Woche nach Washington zu reisen und mir dort alles in Ruhe anzuschauen und so den Trubel von New York City zu entfliehen. :laughing:

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1264334628000

    Hallo,

    Washington ist sehenswert,

    übliche Ziele, Weißes Haus, Capitol, u.a Monuments, nahe Arrlington - Heldenfriedhof ?

    hier sind die Mussen kostenlos, würde Weltraum- und Indinanermusseum empfehlen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!