• brasco
    Dabei seit: 1233273600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1295368900000

    Hallo zusammen!

    Ich bin gerade dabei, mir eine NY-Reise zusammen zu stellen.(Ab München, 6 Übernachtungen)

    Reisezeit ist absolut flexibel, theoretisch alles bis in den Sommer, Herbst hinein (ab Mitte März) ist möglich.

    Wie verhalten sich die Flugpreise (erfahrungsgemäß?). Meine Erfahrung mit Reisen in andere Länder war: Flüge früh buchen = günstig. Freunde mussten mit NY letztes Jahr aber eine gegenteilige Erfahrung machen. Kurzfristig gebucht kostete der Flug mit United A. um die 380,-- Euro, frühzeitig mit Air Berlin knapp 550,-- Euro. Gibt es hier Erfahrungwerte, bei Leuten, die schon öfter dorthin gereist sind?

    Wenn ich die einschlägigen Suchmaschinen verwende, zeigt sich folgendes Bild: Je später im Jahr ich buche, desto teurer werden Hotels & Flüge. Günstigst wäre eine Reise in ca. 6 Wochen - das ist doch eigenartig? Oder? So kurzfristig?

    Ich würde mich über Tipps, wie ich an einen günstigen Flug komme, freuen. Gibt es Unterschiede an den Wochentagen etc?

    Und kann jemand günstige Appartements empfehlen? Lage möglichst zentral? Die einschlägigen Hotels habe ich bereits abgefragt, aber mit den Appartements komme ich nicht wirklich zurecht... Oder gibt es Hotels, die irgendwelche "AKtionen" fahren?

    Oder würdet ihr - preislich gesehen - eine Komplettangebot buchen? Click & Mix oder ähnliches?

    Über Antworten und Anregungen würde ich mich freuen.

    Viele Grüße!

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27463
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1295422954000

    Wir haben vor 3 Jahren Flüge nach N.Y. gebucht, dieses so ca. 5 Mon. im Voraus für den Februar. Es war eine Sonderaktion über Air Berlin, die Tickets wurden dann je näher man an den Termin kam immer teurer - so erging es uns auch mit den Übernachtungen im Radisson Lexington.

    Viele Fragen zu deinem N.Y. Thema werden hier ja schon in den unterschiedlichen Threads beantwortet. Ich tendiere dazu sich die Bausteine selbst zusammen zu stellen, aber auch da gibt es sicherlich unterschiedliche Meinungen dazu. Genau wie zu der Lage, für mich ist übernachten in N.Y. immer mitten in Manhatten, mitten im Troubel - aber auch das ist meine persönliche Meinung.

    LG und viel Spaß bei der Planung und Reise

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1295454082000

    Dass die Preise in 6 Wochen am günstigsten sind, hängt auch mit der Jahreszeit zusammen. Im Februar fliegt man nicht unbedingt nach NY. Die Preise steigen generell in den Ferienmonaten und sind in der Regel günstiger, wenn man rechtzeitig bucht. Es gibt natürlich auch Ausnahmen. In den Sommermonaten sind die Hotels in NY günstiger, dafür hast du aber auch teilweise Temperaturen von über 35 Grad und die teuren Flugpreise. Die beste Reisezeit für NY ist meiner Meinung nach Mai / Juni.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!