• Wastel77
    Dabei seit: 1267660800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1269090992000

    Mahlzeit zusammen,

    wollte mal gerne wissen welche Reisplaner/führer,Städteguides etc.ihr verwendet habt??

    Mit welchen habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?

    Ich wollte mir einen Reiseführer für New York kaufen.Bei Amazon eingegeben und ne Menge Stadtpläne/führer gefunden.Aber welcher ist der beste?

    Hab keine Lust 20€ auszugeben und dann haste da nen kleinen Dingen wo nichts vernünftiges drinsteht.

    Ich hatte einen gesrhen von Allianz.Der sah eigentlich ganz gut aus.

    Wie gesagt ...ich wär da über Tip´s dankbar.

    MFG

    Wastel77

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7954
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1269096497000

    Hallo Wastel,

    bei meinen Städtereisen bevorzuge ich immer die Reiseführer vom ADAC. So auch für NYC.   Der kostet ca. 6 € und beinhaltet einen Stadtplan, Metroplan und die einzelnen Sehenswürdigkeiten sind im Stadtplan gekennzeichnet,  z.B. Nr. 58 = Rockefeller Center. Dann kannst du dir die Info dazu durchlesen, die Adressenangabe ist auch vorhanden. Auf dem Stadtplan kannst du dann anhand dieser Nr. die Lage und die Metrostation in der Nähe sehen. Die Metrostationen sind farblich gekennzeichnet, so weisst du direkt um welche Linie es sich handelt.

    Ich fand diesen Städteführer in NYC sehr praktisch.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • RobbeRolle
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1269098897000

    Ganz toll ist der Vis-a-Vis Führer. Übersichtlich, zu jedem beschriebenen Stadtteil eine empfohlene Route mit den Hauptsehenswürdigkeiten, als kleines Gimmik die aus der Reihe bekannten 3D-Ansichten. Bietet viele Informationen und ist ansprechend gestaltet.

    Wenn's etwas weniger sein darf: Der Spirallo Führer von National Geographic. Der ist grunstätzlich genauso aufgebaut, nur wesentlich kompakter, weniger Informationen. Hat den Vorteil, dass er kleiner und leichter ist und deshalb besser mitgenommen werden kann. Außerdem wird man nicht ganz so von den Informationen erschlagen und fühlt sich nicht so hilflos bei der Auswahl.

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1269099318000

    Wir waren letztes Jahr auch mit dem ADAC Reiseführer in New York unterwegs und sind damit sehr gut gefahren. Grundsätzlich nehme ich die Reiseführer aber meistens vor der Reise und nach der Reise in die Hand, nur eine gute Karte ist für mich unerlässlich.

     

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27399
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1269168506000

    Wir haben uns als Mitglied im ADAC online im Reiseservice die Reisetipps für N.Y. bestellt. Du bekommst einen guten Stadtplan mit vielen Tipps der Sehenswürdigkeiten. Auf dem Plan haben wir uns schon zu Hause, anhand der HC Tipps, vieles rausgesucht und eingezeichnet. Auch die Bereiche die zusammenliegen bereits mit den Bus/Metrolinie mit Markern eingezeichnet und hatten vor Ort dann angenehme Routen um nicht so weit von A nach B zu kommen - und vielleicht etwas zu vergessen ;)

    Wir sind damit prima klar gekommen und machen es in anderen Städten und Regionen genauso.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Dalmatiner
    Dabei seit: 1145491200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1269179562000

    Ich habe mir auch den Vis-a-Vis Reiseführer zugelegt und denke, dass dieser in Sachen Aktualität und Aufmachung schwer zu toppen ist. Einzig sein Gewicht könnte man bemängeln, aber das ist halt der Spagat zwischen klein, handlich und weniger Info - zu größer und viel Info. Preislich liegt er zwar über 20 EUR, werde ihn aber nach meinem NYC-Tripp aber sowieso gleich wieder verkaufen, also dürfte sich die Investition auch in Grenzen halten... ;)   

  • Stefan_Faupel
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1269283079000

    Ich habe mir früher immer irgend welche Reiseführer gekauft und dann schnell in die Ecke gelegt weil ich sie *** langweilig fand. Bei der Vorbereitung auf meinen NY besuch letzten Herbst hab ich mir dann den Vis A Vis gekauft und ich muss sagen ich bin heute noch begeistert von der Art dieses Reiseführers und es ist der Erste den ich von Anfang bis Ende durchgelesen und etliche nützliche Tips rausgefunden hab.

  • Wastel77
    Dabei seit: 1267660800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1269454173000

    Mahlzeit,

    danke für die vielen Antworten.Hab mir grade den Vis a Vis bestellt. Damit fahren wir bestimmt gut:-) Dazu hab ich mir von meinem Vadder(ADAC Mitglied) das Tourenreisepack für New York mitbringen lassen...mal schauen was da so drinn ist.

    MFG

    Wastel77

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!