• mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4997
    geschrieben 1250188696000

    Hallo,

    wir ( vier Erw.) sind im März 2010 auf Durchreise von Freitagabend bis Sonntagmittag in NY. Kennt jemand Adressen, Internetseiten o.Ä., wo man ev. private Tourguides finden könnte ?

    Die NY- Greeter habe ich schon mal gefunden. Leider weiß man vorher nicht , ob man einen deutschsprachigen bekommt. Da in unserer Gruppe jemand mit sehr wenig Englischkenntnissen reist, wäre es wichtig, daß er/sie deutsch spricht.

    Ich denke da z.B. an eine /n Studenten /in, aus D, A oder CH, der / die sich gut auskennt und vielleicht ein bischen nebenbei verdienen möchte, denn umsonst soll es natürlich nicht sein. Oder haben die dortigen Studenten genug Geld ? ;)

    Wir möchten am Sonnabend vom WTC aus, alles was man zwischen Freiheitsstatue und ESB, ev. Central Park schaffen kann, in kundiger Begleitung unternehmen.

    LG

  • linea
    Dabei seit: 1204243200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1250272197000

    hallo,

    wir waren mit hermann pichler einen halben tag in brooklyn. ein ehemaliger österreichischer journalist, der seit mehr als 20 jahren touristen das ny abseits der üblichen touristenpfade näher bringt. google nach ihm, du findest einiges. ob er auch manhattan macht, weiß ich nicht.

    lg, linea

  • ickehh
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1250509365000

    Hallo,

    ich war letztes Jahr mit einer Gruppe in New York und wir haben über die Seite ××××× kennen gelernt. Er ist ein gebürtiger Münchner, der seit 16 Jahren in New York lebt und unter anderem Sightseeing anbietet. Wir hatten zum Beispiel eine 7 stündige Tour, davon 3 Stunden in einer weißer Stretchlimo. Die Tour war super und nicht nur das Standardprogramm. Er kann alles auch super erklären und kennt sich super aus.  

    Erol kann man nur empfehlen.

    Gruß

    Martin

  • Ilonka und Thomas
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1257622264000

    Hallo,

    ich kann da nur Michael Bogart empfehlen. Michael ist ein gebürtiger Berliner der schon seit Ewigkeiten in New York lebt. Für genauere Informationen wende Dich bitte an New World Travel oder frag bei uns nach, wenn Du noch Info´s benötigst.

    Gruß

    Thomas

  • IlkaKG
    Dabei seit: 1206921600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1257684632000

    Diese "Greeters" kann man doch nur buchen, wenn man auch in einem Hotel in Manhatten übernachtet. Ich wollte die nämlich auch schon mal nehmen, da ich aber immer in New Jersey (entweder Privat oder Hotel) wohne, wäre dies nicht möglich. Die würden halt "nur" die Touristen aus New York rumführen...

    Vielleicht kann mich ja einer eines Besseren belehren, denn ich würde gerne mal auch 'ne Tour mit denen machen.

    Viele Grüße

    Ilka

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!