• reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1363266407000

    Hallo zusammen,

    möchten im Mai gerne NY bei Nacht erleben/sehen. Denke, daß dafür das ESB oder Top of the Rock am besten geeignet ist. 

    Was ist für diesen Fall besser und muß man unbedingt vorreservieren? Wie lang sind die Warteschlangen im Falle daß man anstehen muß?

    Danke schon mal vorab ;)

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1363284911000

    Hättest du ein wenig geblättert, hättest du diesen Thread mit der gleichen Fragestellung und vielen Antworten gefunden :D

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1363293538000

    Wenn's machbar ist würde ich am besten beide Aussichtsplattformen empfehlen jede hat bei Dunkelheit ihren Reiz - und dann vielleicht sogar kurz vor dem Sonnenuntergang hochfahren, damit Du einerseits die herrlichen Farben des Himmels dabei fotografieren kannst und dann sowohl etwas vom Tag als auch von der Dunkelheit/Nacht hast.

    Einen ersten Eindruck findest Du vielleicht in meinen Fotoserien vom Dezember:

    ESB

    TotR

    Wie lang die Wartezeiten (besonders beim ESB) sind lässt sich wirklich nicht vorhersagen. Bei TotR wird ja mit Zeitfenstern gearbeitet, d.h. dass für jedes nur ein bestimmtes Ticketkontingent vorhanden ist, damit man nicht ewig warten muss. Wenn das ausgeschöpft ist, wirst Du dem nächsten Zeitfenster zugeteilt. ;) Die Uhrzeit, wann man zum Einlass kommen muss, steht auf den Tickets drauf...wenn nicht viel los ist, kann man gleich hoch. Man kann sich z. B. auch ein Ticket für den nächsten Tag und dann zu einer Wunschuhrzeit am Vortag holen. So habe ich es gemacht, um ja nicht zur Blauen Stunde zu spät zu kommen. ;)

  • reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1363351869000

    @Bine: Danke für den Hinweis. War schon mal auf einem der Beiträge.

    @Ronny-Bonny: Danke für die Infos, die ich eigentlich auch gesucht habe. Die Fotos sind richtig gut. Macht Lust zur blauen Stunde mal hoch zufahren. Denke auch, daß (haben nur 5 Tage Zeit) wenn es nicht zu stressig wird, wir auf beide Türme hochfahren.

    Möchten aber nicht alles vorher festlegen und möglichst flexibel zu bleiben. 

    Wünsche euch ein schönes Wochenende ;)

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1363362998000

    Gern geschehen Uli. ;) Ich persönlich bevorzuge ehrlich gesagt den abendlichen/nächtlichen Blick vom ESB gegenüber dem von TotR. Damit stehe ich zwar meistens ziemlich alleine da :laughing: , aber ich sage immer - beim ESB hat man Sicht auf die Millionen Lichter der Stadt in alle vier Himmelsrichtungen, dagehen bei TotR nur in zwei. Natürlich ist der Blick von dort auf das gegenüberliegende ESB der Hammer, aber trotzdem wiegt er für mich nicht den Blick vom ESB auf. Daher also meine Empfehlung - nach Möglichkeit beide besuchen. Man kann ja z. B. auf das ESB auch noch spontan gegen Mitternacht hoch - das gibt es mit Sicherheit keine langen Warteschlangen mehr und man ist sicherlich in wenigen Minuten oben. :D

    Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.

    R. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!