• pascaldom
    Dabei seit: 1253059200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1325256347000

    wer kann nir ein ruhiges Hotel in NY -nachts-? Danke

  • Cajun06
    Dabei seit: 1280966400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1325284410000

    Hallo.

    Ein ganz ruhiges Hotel(speziell Nachts)ist das Sheraton Lincoln Harbor Hotel.Dieses

    Hotel liegt nicht in Manhattan,sondern in Weehawken New Jersey am Ufer des Hudson

    Rivers.Direkt vor dem Hotel liegt die Midtown Fähre mit der man in ein paar Minuten

    in Manhattan Midtown ist.Für 12 Euro Zimmeraufpreis kann man ein Zimmer mit Blick

    auf die Skyline von Manhattan haben,was besonders Nachts wunderschön ist.In

    unmittelbarer Umgebung sind gute Restaurants und vom Hotel werden Shuttlebuse zu

    den nahen Outlets organisiert.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1325325437000

    Die Bandbreite der Hotels ist gerade in N.Y. so groß, da solltest du vielleicht etwas mehr dazu schreiben was du eigentlich suchst.

    Ich würde z.B. immer ein Hotel mitten in Manhatten wählen. Wir waren im Radisson Lexington, hatten ein Zimmer zum Hof und das nachts ziemlich ruhig. Andererseits waren wir wenn wir das Hotel verließen, wirklich mitten drin ;)

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1325364554000

    Also wir waren im Roosevelt Hotel mitten in Manhattan und als wir das Zimmer betreten haben, habe ich zu meinem Mann gesagt, da wäre es so laut drinnen, er solle doch bitte das Fenster schließen - nur blöd, dass das Fenster bereits geschlossen war :?   Vielleicht gibt es ja auch Zimmer irgendwo raus, wo keine Straße vorbeigeht, aber die vielen Lieferungen und Straßenarbeiten und Müllabfuhren, die nur in der Nacht gemacht werden, weil tagsüber zu viel Verkehr dafür ist, sind einfach laut und die Fenster schlecht.

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1325420082000

    @ pascaldom,

     

    ich kann, wie Du aus meiner letzten Bewertung lesen kannst, ruhigen Gewissens das Fairfield Inn am Times Square empfehlen. Allerdings scheint es " geräuschpegelmäßig " schon ein enormer Unterschied zu sein, ob Du ein Zimmer zur Straße raus bewohnst oder zum Innenhof.

     

    Auf jeden Fall war es von der nächtlichen " Lärmbelästigung " um Welten besser, als im Hotel Metro, in dem ich im Sommer letzten Jahres genächtigt habe.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1325420736000

    Die Lage des Zimmers ist sicherlich in den meisten Fällen entscheident. Wir waren vor ein paar Jahren im Hotel Metro in einem Familienzimmer (Fenster zu 3 versch. Seiten des Gebäudes) und hatten fast keine Lärmbelästigung.

     

    In der Regel gilt für fast alle Hotels in den USA, dass sie fast immer recht laut sind (meistens wegen der hellhörigen Bauweise, hinzu kommen laute Klimaanlagen und die häufigen Verbindungstüren zum Nachbarzimmer, die Getränke- und Eiswürfelautomaten usw.), daher gehört Ohropax zur Grundausstattung meines Reisegepäcks bei Nordamerikareisen!

     

    P.S. Die fast immer katastrophal schlechten Fenster (Einfachverglasung) sind ein ganz wesentlicher Grund für die Lärmbeeinträchtigung von außen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!