• 2601Nadine
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1206894147000

    Hallo!

    Habt ihr Tipps für ein anständiges Frühstück in NY?

    Wir sind in Manhattan im Interconti Barclay und wollen nicht für 40 Dollar essen.

    Ich weiss es ist typsich amerikanisch Pancakes mit Ahornsirup usw. zu frühstücken, aber genau das ist absolut nix für uns. Auch Mc Donalds und Burger King soll es nicht sein...

    Hat einer von euch vielleicht nen Tipp?

    Vielleicht auch ne Bäckerei mit leckeren Baguettes o.ä.?

    Vielen Dank schon im Voraus.

    LG

    Nadine

  • Orchidee
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1206947745000

    Hallo Nadine!

    :D

    In New York gibt es zwar Bakeries, aber nicht in dem Stil, wie Ihr Sie aus Deutschland kennt. In jedem Fall könnt Ihr Euch dort Pastries oder bread rolls kaufen und mitnehmen, aber leider ist in den seltensten Fällen eine Möglichkeit zum sitzen gegeben!

    Auch ist der amerikanische Geschmack (Baguettes & Co.) nicht unbedingt mit dem unsrigen zu vergleichen ;)!

    Frühstücken kann man aber in jedem Coffeeshop (und davon gibt es eine Menge), zumindest für weniger als 40 US$/Person!

    :laughing:

    Gruß

    Tanja

    Man lebt nur einmal, mach das Beste daraus....
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1206949127000

    Hallo

    Nun ja, auch das etwas andere Speiseangebot gehört zu einer fremden Stadt. New York liegt halt einmal nicht im Schwarzwald... ;)

    Aber sicher muss in dieser Megastadt niemand nur Rühreier oder Pfannkuchen zum Frühstück nehmen. Die Auswahl (auch in den Hotels) ist wirklich sehr gross. Beim Frühstücksbuffet wird in vielen Hotels zwischen American und Continental unterschieden. Continental ist in vielen (aber nicht allen) Hotels mit dem europäischen Frühstück (Brot, Croissant, Butter, Marmelade) zu vergleichen.

    In Motels oder kleineren Hotels heisst Continental-BF auch nur Kaffee und Donouts oder sonstiges klebrigen Gebäcke.

    Wenn du dann doch unbedingt deutsches Brot und deutschen Kaffee haben musst fragst du am besten den Concierge im Interconti. Der kennt sich sicher aus.

    Gruss und trotzdem einen herzhaften Hunger am Morgen

    Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1206954517000

    Hallo Nadine und alle anderen N.Y. - Begeisterten

    Hier wird man im Vorfeld schon fündig

    klick

    Wir haben im Restaurant im/neben dem Lexington genial gefrühstückt - wir lieben aber auch das american breakfast ;)

    Liebe Grüße

    Sabine

    Markus ich schließe mich deinem Hunger an

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!