• patrick.gladisch
    Dabei seit: 1370217600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1405808356000

    Hallo Leute,

    Im Februar des nächsten Jahres wage auch ich mit meiner Freundin unseren ersten Trip in die Stadt die niemals schläft. Fliegen werden wir, wie schon im Threadtitel zu erkennen, mit der British Airways von Düsseldorf aus, mit Umstieg in London Heathrow.

    Hat vll. jemand schon Erfahrungen mit dieser Verbindung und kann berichten ob es irgendwas zu beachten gibt oder dergleichen?

    Laut Tante Google werden wir an Terminal 5 ankommen und per Terminal 3 Richtung New York starten, soweit richtig? Bei nem Aufenthalt von ner knappen Stunde und der dem Lageplan zu entnehmenden Entfernung beider Terminals, komme ich, nicht nur wegen des warmen Wetters, bereits jetzt schon ins Schwitzen ob das so ohne weiteres zu schaffen ist.

    Gerne freue ich mich über euer Feedback.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2708
    geschrieben 1405809902000

    Anschlussflüge mit einer knappen Stunde Zeit werden für Heathrow verkauft? Sportlich.

    Hast du schon gebucht? Wenn nicht, nimm einen anderen Hinflug.

    Die Verspätungen sind nicht ganz so schlimm wie z.B. von Berlin nach Frankfurt, aber eine Stunde wäre mir zu knapp.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • patrick.gladisch
    Dabei seit: 1370217600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1405812313000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Jap gebucht ist bereits bei JT Touristik, muss mich korrigieren, 9:15 Ankunft und um 10:45 gehts weiter, sind also 90 Minuten sorry.

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1170
    geschrieben 1405841161000

    Ich bin ja der Meinung, dass sich irgendjemand schon etwas dabei gedacht hat, wenn er diese Flugkonstellationen verkauft und es sich schon wohlüberlegt hat. Von daher würde ich die Sache doch recht entspannt angehen. Möglicherweise wartet der Anschlussflieger dann ja auch noch ein paar Minuten auf den auf dem Weg zum Gate befindlichen Fluggast.

    Ich denke aber bei 90 Minuten dürfte hier wenig anbrennen...

    Viel Vorfreude weiterhin auf die Reise....

    LG - R.

  • patrick.gladisch
    Dabei seit: 1370217600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1405842054000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Vielen Dank, die hab ich durchaus, und wie! :) allerdings würde mich doch schon interessieren ob doe Strecke schon jemand mit BA geflogen ist und darüber berichten könnte.

    Gruß, Patrick

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1405850319000

    Im November sind wir mit BA von Hamburg über London nach Miami geflogen. Auf dem Hinweg alles OK. Aber auf dem Rückweg gab es Probleme. In Heathrow bekam der Flieger nach der Landung keinen Stellplatz und so standen wir 20 Minuten irgendwo abseits. Als wir dann endlich raus konnten haben wir uns tierisch beeilt, standen 20Minuten vor Abflug nach Hamburg an der Sicherheitskontrolle, hätten es also noch locker schaffen können, aber nein, wir waren schon auf den nächsten Flieger umgebucht. Da es morgens gegen 7-8 Uhr war, vermute ich sie hatten den Flieger mit Geschäftsleuten gut gebucht und haben uns (4 Personen) sehr gern nicht mitgenommen.

    Unsere Umsteigezeit war auf dem Hin- und Rückweg ca. 90 Minuten. Wir durften dann mehr als 3 Stunden auf den nächsten Flieger warten.

    Da mir bei Buchung der Flüge die Umstiegszeit schon recht knapp vorkam, habe ich geschaut ab am gleichen Tag noch ein Flug geht, es gingen noch 3 Flüge mit BA an  dem Tag nach Miami. Hätten wir den ersten nicht bekommen. so wäre die Chance auf eine Übernachtung auf dem Flughafen nicht so groß gewesen.

    Gila

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1405857680000

    Ich bin 3 x über London mit BA in die USA geflogen. 90 Minuten sind knapp, sollten aber unter normalen Umständen machbar sein.

    Meiner Meinung nach ist die Passkontrolle und der Sicherheitscheck in Heathrow eine echter Zeitkiller. Einmal  hat mich beides zusammen gute 2 Stunden gekostet, da lagen die Nerven blank. Die sind bei der Sicherheitskontrolle dort superpingelig. Ich musste einmal absolut alles auspacken, inklusive sämtlicher Elektronik.

    2x ist aber alles glatt gelaufen und ich war nach 30 - 45 Minuten durch.

    Ich bin allerdings bei allen Flügen innerhalb des Terminals 5 umgestiegen; einen Terminalwechsel hatte ich nicht.

  • patrick.gladisch
    Dabei seit: 1370217600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1405861872000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Hm also beim googeln der Flugnummern werden mir aktuell wie gesagt Terminal 5 als Ankunft aus Ddorf und Terminal 3 als Abflug gen JFK angezeigt, kp wieso.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2708
    geschrieben 1405870098000

    90 Minuten hört sich schon mal besser an als 60!

    Was soll es, ist ja eh gebucht.

    Die Airports geben "Mindest-Wechselzeiten" vor, die dann auch in den allermeisten Fällen klappen. Ich habe bei solch einer knappen Verbindung auf einem anderen Flughafen schon mal bei meiner Airline angerufen und dann die Auskunft bekommen: "Die Mindestzeit liegt bei 80 Minuten, also sind 90 Minuten vollkommen okay."

    Wenn ihr Verspätung bei der Ankunft in Heathrow habt, wird euch sicher jemand mit einem Bus beim Aussteigen abfangen (ist uns schon passiert).

    Also gilt jetzt: Ruhe bewahren, aber schnell sein. Und den Urlaub nicht gleich durch Aufregung vermiesen. Bei den meisten klappt es!

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • patrick.gladisch
    Dabei seit: 1370217600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1405872284000

    So, vielen Dabk erstmal an alle die mir hier geantwortet haben, habt mir die Aufregung schonmal ein wenig genommen, und bis Februar ist ja noch genug Zeit alles mit dem Reiseveranstalter oder der Airline abzuklären.

    Super Platform und ein noch besseres Forum hier, Spitze!   :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!