• beachgirl
    Dabei seit: 1116288000000
    Beiträge: 222
    geschrieben 1142870038000

    Hallo,

    werden im April von Saarbrücken über München nach Sharm el Sheikh fliegen.Leider hat sich unsere Flugzeit geändert, so dass wir jetzt 3Stunden Aufenthalt in München haben werden.Meine Frage ist nun, wenn wir in München landen, können wir dann in den öffentlichen Bereich gehen um was zu essen und uns die Zeit zu vertreiben oder müssen wir im Sicherheitsbereich bleiben?

    Im vorraus schon mal danke für Antworten

    beachgirl

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1142870521000

    das kommt darauf an, ob ihr dasselbe Flugzeug nutzt (wahrscheinlich nicht bei 3 Stunden) oder ob ihr in einen anderen Flieger müsst.

    Beispiel: ich bin von Nürnberg nach Köln via Frankfurt geflogen, zuerst mit einem Airbus nach Frankfurt und dann mit einer Boeing von Frankfurt nach Köln. Ich hatte eine Stunde Zeit und bin "behandelt" worden wie ein Passagier von Nürnberg nach Frankfurt und was danach war......mein Problem! Nur die Koffer wurden durchgecheckt, darum musste ich mich nicht mehr kümmern. Hatte damals auch einen Haufen Tickets in der Hand ;)...ob das heute noch so ist (war vor 5 Jahren)..??

    Anders ist es gelaufen bei meinem Flug von Lanzarote nach Nürnberg z. B., hier machten wir einen Halt in Fuerteventura und wir mussten aussteigen, obwohl die selbe Maschine, weil getankt wurde und wir auf dem kurzen Flug die Sitzplätze selbst wählen durften...etc...., mussten aber in dem Gate bleiben!

    ;) melbelle
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1142870986000

    @'beachgirl' sagte:

    Hallo,

    werden im April von Saarbrücken über München nach Sharm el Sheikh fliegen.Leider hat sich unsere Flugzeit geändert, so dass wir jetzt 3Stunden Aufenthalt in München haben werden.Meine Frage ist nun, wenn wir in München landen, können wir dann in den öffentlichen Bereich gehen um was zu essen und uns die Zeit zu vertreiben oder müssen wir im Sicherheitsbereich bleiben?

    Im vorraus schon mal danke für Antworten

    beachgirl

    Bisher war`s so, dass diejenigen, die bereits die Boardkarten für den Weiterflug hatten, ohne Weiteres in den öffentlichen Bereich wechseln konnten. Müsst halt später noch mal das ganze "Zollprocedere" über euch gehen lassen.

    Ich würde aber trotzdem in MUC vor Verlassen des Sicherheitsbereichs nachfragen.

  • 241150
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 818
    geschrieben 1142970865000

    du brauchst den sicherheitsbereich nicht verlassen, in der wartezone sind viele geschäfte und bistros so das du nicht verhungerst.

  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1143499957000

    Hallo 241150,

    das ist richtig, lustiger ist es jedoch, wenn man in den öffentlichen Bereich kommt. Da gibt es das Airbräu (Ende Terminal 1 direkt am Durchgang zu Terminal 2) wo man für Flughafenverhältnisse günstig und nett essen und trinken kann. Die Dinger im Sicherheitsbereich haben ein anderes Preisniveau.

    Winzi

  • beachgirl
    Dabei seit: 1116288000000
    Beiträge: 222
    geschrieben 1143656455000

    vielen dank schonmal für eure antworten.

    von saarbrücken bis nach münchen werden wir mit hamburg international fliegen und dann weiter von münchen mit der ltu.werden halt einfach mal das personal am flughafen fragen wenn wir in münchen ankommen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!