• Laeti79
    Dabei seit: 1611007046036
    Beiträge: 1
    geschrieben 1611007417304

    Hallo,

    wir möchten nach Tulum, haben aber gelesen, dass im Jahr 2019 eine hefttige Algenplage herrschte. Gemäss einigen Beiträgen soll das Problem Ende 2019 behoben worden sein. Wir möchten aber sich sein. War jemand in den letzten Wochen da und kann berichten? Wir wollen ins Hotel „My Way“.

    Danke!

  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1611035643303 , zuletzt editiert von jlechtenboehmer

    Algenwachstum ist eine Frage der Wassertemperatur und des Phosphatgehaltes im Wasser. Niemand kann das „beheben“. Und selbst wenn in den letzten Wochen die Wassertemperatur niedrig war kann sie zu deinem Reisetermin schon höher sein.

    Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist .... (Karl Valentin)
  • eisenbahnlukas
    Dabei seit: 1182384000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1626193039032 , zuletzt editiert von eisenbahnlukas

    Ich war vom 22.06.-06.07.2021 im Hotel Bluebay Grand Esmeralda in Play del Carmen und in den 14 Tagen war kein Baden im Meer möglich durch die Algen war der Strand gesperrt. Selbst von Urlauber die schon 14 Tage da waren konnten nicht ins Meer und es sah nicht danach aus das es nach unserem Urlaub gleich besser wird. Die Algen wurden täglich mit Bagger vom Strand entfernt ohne Erfolg. Es soll an der Küste überall das gleiche Befall sein nur die Inseln vor der Küste sollen sauberer sein.

  • Sanne107
    Dabei seit: 1138665600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1645437390623

    Hallo,

    gibt es aktuell sehr viel Seegras? Gibt es einen Strandabschnitt wo kein Gemüse neben einem schwimmt?

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 6224
    geschrieben 1645439346777

    Hallo schau mal hier klick mich

    Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt. Albert Einstein
  • Ingsimaus
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1645446700748

    Hallo,

    wir waren jetzt 3 mal hintereinander in Mexico, immer Küste südlich Cancun. Am Anfang wenig Sargassum und jedes Jahr mehr.

    Die letzten beiden Male waren wir so gut wie gar nicht im Wasser.

    Die Algen kommen und gehen, heute nichts, morgen die ganze Küste. An der playa Mujeres und auch auf Mujeres selbst soll es teilweise besser sein. Ebenso auf Holbox

    Ich habe Bilder von der playa del Carmen gesehen, aufgenommen vor 2,3 Tagen. Total viel Algen.

    Man kann Glück haben. Aber für einen reinen Badeurlaub ist diese Küste leider für uns gestorben

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!