• Emma_68
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1168190591000

    Endlich wieder Erholung auf Formentera!

    Kurz entschlossen buchten wir 2006 einen Bungalow in der Anlage Sa Sargantana am Playa Mitjorn(alles andere war ausgebucht). Die Bungalowanlage war befriedigend, allgemein sehr spartanisch eingerichtet, zu warm in der Nacht und viel zu laut.(liegt direkt an einer Nebenstrasse zum Strand.) Zusammengefasst war alles zu teuer für den gegebenen Standard.

    Ähnliche Erfahrungen haben wir schon im Jahre 2005 mit der Anlage Pareiso de los pinos gemacht. Die Bäder völlig verrostet und veraltet und nicht den heutigen Gegebenheiten angepasst.

    Auch hier stimmte das Preis- Leistungsverhältniss auf gar keinen Fall. Nach unseren aktuellen Erkundungen in dieser Anlage wurde bis heute keine Grundsanierung in allen Zimmern vorgenommen. Auch hier mahlen die Mühlen sehr langsam.

    Beobachtet man nun auch bewusst die Fauna und Flora der Insel, geht diese zunehmend zu Grunde.

    Die einfache Infrastruktur wird mehr und mehr motorisiert (hauptsächlich Mofas), die sich sogar in Dünen und kleinen Strandwegen durchzwängen. Für Pkws ist es in Formentera auch kein Problem überall durchzufahren und hinzuparken.

    Wo man früher noch Fahrradfahren genießen konnte, ist es heute einfach eine gefährliche Angelegenheit und doch bald Vergangenheit.

    Die Umgebungsanlagen der Hotels verwahrlosen, indem ganze Strandparzellen abbrechen Algenberge häufen sich an den Stränden und werden immer größer.Viele Müllablagen liegen schon Jahre am gleichen Ort. Schwarzcamper fehlen die sanitären Anlagen.

    Die Reisen nach Formentera sind sehr kostenintensiv aber lange nicht mehr adäquat, da es den Anschein erweckt, dass nichts in die Umwelt dieser Insel investiert wird.

    Schade, meine Konsequenz daraus, ich nehme mein Geld und fahre nach Sylt, Rügen oder Hiddensee, da wo die Natur gepflegt wird und viel besserer Standard geboten wird.

    Retrospektiv zusammengefasst: Formentera verfällt!

  • dillen
    Dabei seit: 1155340800000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1168195831000

    Es wird niemand dazu gezwungen auf Formentera seinen Urlaub zu verbringen :|

    Und das hier:

    "zu warm in der Nacht"

    finde ich an Südeuropa auch immer so wiirklich fürchterlich, das ist ein so großes Übel welches einem echt den Urlaub versauen kann... :shock1:

    Ich als deutscher erwarte auch immer Tagsüber angenehme 27°C bei leichter Brise und Nachts Temperaturen zum schlummern, aber das bekommen die Südländer irgendwie nicht in den Griff -warscheinlich wollen die nur nicht...

  • holunder59
    Dabei seit: 1162944000000
    Beiträge: 413
    gesperrt
    geschrieben 1168196860000

    Und was macht man im Sommer auf Sylt wenn es dauernd regnet?

    Freunde von mir hatten das mal so im August dort. Urlaub mit Regenmantel und Gummistiefel. Zu gigantischem Preis und endlosen Stau auf Autobahnen, da ankommend aus Süddeutschland.

    Und was macht man dort, wenn man ein Meerestemperatur von mindestens 25 Grad bevorzugt?

    Ich selbst habe, letzten August, 1 Woche Allgäu im Regen und 10 Grad gehabt. Ferienwohnung, Eintrittsgelder, Essen gehn...war nicht gerade günstig.

    Wie gerne hätte ich rund ums Mittelmeer geschwitzt und gebadet im Meer

  • Nicki1
    Dabei seit: 1101081600000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1168247897000

    Hallo Emma

    Sehr schade für die einst so schöne Insel. Mein Mann und ich waren das erste Mal 1993 auf der Insel, da war sie noch ursprünglicher. Das letzte mal 1999. Insgesamt waren wir 5 x dort.

    Im Hotel Rocabella, Es Pujols 3 x, In den Apartomentos Costamar()1) Katastrophe verlottere damals schon, und 1 x im Club Punta Prima war auch nicht der Renner. Das beste von der ruhigen Lage her und doch relative zentral gelgen war das Hotel Rocabella, wenn auch nicht der Burner.

    Wir haben damals schon festgestellt, das die Preise für die Nebenkosten immer mehr angestiegen sind. Jetzt kosten 2 Liegen und 1 Sonnenschirm am Ses Ilettes Strand bereits um die 15 Euro!!!

    Und mit Sprüchen von wegen der Hitze kann ich auch nicht viel anfgangen, da es ja um das Preis- & Leistungsverhältnis geht, und da sollte zumindest ein Deckenventilator oder eine Klimaanlage vorhanden sein. Im Rocabella haben wir 1999 kein Auge zu getan, erst gegen 5.00 Uhr morgens konnten wir da schlafen, die Hitze war ernorm. Jetzt wird das Hotel in einigen Zimmern mit Deckenventilator und Fernseher angeboten, gegen Aufpreis versteht sich.

    Die Italiener, die die Insel während den Sommermonaten überschwemmen, (für die ist dies ein Sardinienersatz) sind auch nicht mein Fall zu laut und vor allem die meisten eingebildet, die können Ihre Sonnenbrille selbst nach Sonnenuntergang nicht runternehmen. Zudem ist dieses Klientel grosszügiger als die Deutschen, Schweizer oder Oesterreicher, die bezahlen Dir jeden Preis. Was mit der EU-Mitgliednahme von Spanien sicher auch zu Preiserhöhungen geführt hat. Der Baustopp auf der Insel hat auch zu Preiserhöhngen beigetragen. Und solange sich halt immer Leute finden die diesen miesen Hotelstandart zu den völlig überhöhten Preisen zahlen, wird sich auch nie etwas ändern. Die Kuh wir gemolken, solange sie sich melken lässt

    Unser Fazit: Never ever Formentera again trotz des schönen türkis blauen Wassers. :(

    Mit dem Geld fahren wir lieber in die schöne Südtürkei, wo die Liegen und Schirme am Strand vom Hotel inklusive sind, am Strand Toiletten und Umkleidekabinen vorhanden sind, die Landschaft wesentlich schöner, Kultur geboten wird, das Essen und die Getränke wesentlich besser sind, super Einkaufsmöglichkeiten da sind und last but not least, der Hotelstandart wircklich fürstlich ist. ;)

    Nicki :laughing:

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1168248223000

    Zitat: 15 € für zwei Ligen und einen Schirm haben wir vor zwei Jahren auf Mallorca auch bezahlt, aber nur einmal.

    Normalerweise bin ich nicht geizig aber das fand ich damals schon ziemlich unverschämt.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Milena1212
    Dabei seit: 1180569600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1180649797000

    Was für ein Quatsch!Formentera bleibt immer der schönste Ort der Welt!

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2352
    geschrieben 1180798814000

    @'Brigitte' sagte:

    Zitat: 15 € für zwei Ligen und einen Schirm haben wir vor zwei Jahren auf Mallorca auch bezahlt

    Vor 2 Jahren - Wo denn das??

    Das teuerste was wir im vergangen Jahr hatten, war der Strand am Kap F. / 14 Euroen für 2+1.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!