• Bernd Gastrich
    Dabei seit: 1133136000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1318016019000

    Hallo.

    Habe im Sommer eine Reise bei einem deutschen Veranstalter in die Emirate gebucht, der damit Werbung macht, dass die Fluggäste mit einer "renommierten Airline" befördert werden.

    Nun stellt sich aber 4 Wochen vor Abflug heraus, dass diese Airline "RAK Airways" heisst. Eine Gesellschaft aus dem Emirat Ras al Khaimah, die bisher 2 x A320, eine davon aus Moldavien angemietet. Nun wurden für Charterflüge 2 Boeing 757 aus England und Spanien (Mint Air) angemietet.

    Weiß jemand, ob man da rechtlich etwas machen kann? Flug steht leider unmittelbar bevor. Angezahlt ist bereits. Irgendwie sieht das nach einem falschen Leistungsversprechen aus, oder? In den vergangenen Jahren wurde mit Emirates oder Air Berlin befördert. Und nun RAK!!!

    Bernd

    Reisebär
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1318016605000

    Hallo,

     

    ich denke da wirst Du nicht viel machen können, renomierte Airline ist ein Gummibegriff, den man so oder so deuten kann.

     

    Wenn die Airline nicht auf der Black List steht und somit in Deutschland starten und landen darf kann man eben auch renomierte Airline schreiben, Veranstalter sind halt immer erfindungsreich in der Werbung.

     

    Grüßle

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17325
    geschrieben 1318018602000

    renommiert = renommé (frz.) : bekannt, anerkannt, bewährt, usw.... was man denn hinein interpretiert.  ;)

    In der Tat ein Gummibegriff.

     

    Ich bezweifle, dass man da "etwas machen kann".

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1318019228000

    Immerhin fliegt RAK Airways möglicherweise sogar bis RKT, andere Airlines gewöhnlich nur bis Dubai und anschliessend ca. 2 Stunden Bustransfer nach Ras al Kaimah.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1318021763000

    Typisch "Gabi" :laughing:

     

    Zitat:

     

    "...kann man eben auch renomierte Airline schreiben"

     

    Kann man eben nicht, sondern nur renommierte Airline.

     

    Hättest nur abzuschreiben brauchen :rofl:

     

    Sag nicht Tippfehler!

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1318022263000

    ach Juanito,

     

    schöööön das wir Dich haben :p :laughing: ,

     

    sonst wärs hier langweilig.

     

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1318023113000

    Ui, da muss ich aber schnell noch ein 'h' zu Ras al Khaimah spendieren ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1318291085000

    Also bei allem verständnis aber manche Leute übertreiben es schon ein wenig .. Ein Flugzeug ist ein sicheres fortbewegungsmittel und egal ob die Airline jetzt aus Deutschland, Frankreich, Türkei oder Mexico kommt, man ist schon darauf bedacht dass der nächste Flug nicht der letzte sein wird ..

     

    Gerade die Maschinen die in Deutschland Landen und Starten dürfen werden genau unter die Lupe genommen, sicherlich kann es sein dass manche Schwarze Schafe erst nach ner Zeit entdeckt und aus dem Verkehr gezogen werden aber entdeckt werden sie in der regel immer und die konsequenzen sind eindeutig ..

     

    Wenn ich manchmal lese "Oh Gott .. XY Airlines .." frag ich mich welches Kopfkino in den Leuten vorgeht?

    Fakt ist dass keine Airline vor technischen Problemen / Abstürze sicher ist .. Ganz egal ob es nun die Lufthansa, Iberia oder American Airlines ist ..

    Es gibt soviele möglichkeiten auf den weg in den Urlaub hopps zu gehen als beim Fliegen selbst .. 

    Und wenn man bedenken hat wegen den Service .. Da hätt ich mehr bedenken vor dem gebotenen Service im Hotel denn im gegensatz zum Fliegen ist man im Hotel mehrere Tage / Wochen statt nur wenige Stunden ..

     

    Um auf den reiserechtliche Ursprung zu kommen:

    Der Veranstalter hat gesagt sie lassen über eine renommierte Airline befördern, dieses ist nunmal RAK Airways.

    Ich finde keine Gründe warum diese Airline nicht als solche zu bezeichnen wäre, sie darf hier Starten und Landen und befördert wie ich hörte die Pax (Fluggäste) von A nach B ..

    Wo ist das falsche Leistungsversprechen? Was meinst du wie der Touristik Sektor aussehen würde wenn alles ein falsches Leistungsversprechen wäre nur weil dem Kunde die Airline nicht renommiert genug ist?

     

    Womit in den Jahren zuvor geflogen wurde ist unerheblich.

    Von daher aus meiner Sicht (ich bin kein Jurist) hast du keinerlei Ansprüche da aus meiner Sicht der Veranstalter sein Angebot so wie abgesprochen einhält ..

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1318888818000

    Also rechtlich wirst du deinem Veranstalter wohl nicht kommen können. Dabei kann ich dich voll und ganz verstehen, RAK Airways wäre auf meiner Liste der renommierten Airlines nicht vertreten.

    Mir selbst ist die Airline mit der ich fliege auch immer sehr wichtig. Darum buche ich entweder Flug/Hotel getrennt oder suche mir Pauschalreisen mit zumindest geplanten Flügen einer Airline mit denen ich auch verreisen will. Bislang gab es dabei auch nie eine Änderung.

    Am Ende des Tages würde ich mir deswegen jetzt aber keine grauen Haare wachsen lassen. Zähne zusammen beissen und rein in die alte Mühle. Wo hat man sonst im Urlaub denn noch richtige Abenteuer?

    09/2018 West Kreta; 02/2019 Myanmar/Thailand
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!