• schukuluku
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1127998641000

    Hallo zusammen!

    Kurz vor Reisebeginn (Pauschalreise) bekam ich einen Anruf vom Reisebüro, dass mein gebuchtes Hotel im Oktober bereits geschlossen hat. Man bot mir ein Alternativhotel zum gleichen Preis an, alternativ eine kostenfreie Stornierung der Reise.

    Da ich natürlich in Urlaub will hab ich das Alternativangebot angenommen. Habe ich trotzdem noch Möglichkeiten, Ersatzansprüche geltend zu machen, wenn beispielsweise die AI-Leistungen (geringere Getränkeauswahl o.ä.) der beiden Hotels voneinander abweichen?

    danke für eure Antworten,

    viele Grüße Michael

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1128001757000

    hi michael....nimm das alternativangebot unter vorbehalt an..somit bist du was event.abweichungen angeht bei reklamation später auf der sicheren seite...aber du kannst das ja auch schon im katalog abchecken..ich denk aber das du eher ein besseres hotel zugewiesen bekommst...da dies ja wohl länger geöffnet ist liebe grüsse ;) ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1128010702000

    Bei Information vor Abreise über eine Hotelüberbuchung muss der Reiseveranstalter

    a) eine gleichwertige oder höherwertige Alternative ohne Mehrkosten anbieten oder

    b) einen kostenfreien Rücktritt anbieten (wobei man als Kunde dann sogar noch Schadenersatz verlangen kann...)

    nimmt man ein Alternativangebot an, so handelt es sich im Grunde um eine neues Angebot, das man annimmt. Das heißt, man kann keine Ansprüche im Vergleich zum gebuchten Hotel stellen. Nur Mängel, die das Alternativhotel gegenüber der Katalogausschreibung oder der Alternativbeschreibung hätte.

    Hier nützt also ein Vorbehalt im Sinne: was hatte ich gebucht und was bekomme ich jetzt - NICHTS! Angenommen heißt, neues Angebot akzeptiert!

    Gruß

    Peter

  • schukuluku
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1128068127000

    Hallo Peter!

    Danke für die Informationen! Das bringt nun ein bißchen Klarheit in das Ganze, Vergleiche mit dem ursprünglich gebuchten Hotel bringen also nix.

    Wie lässt sich aber objektiv urteilen, ob die Alternative nun gleichwertig / höherwertig ist? Ich hab mich mal schlau gemacht und im Reisekatalog entdeckt, dass mein Alternativhotel im Katalog günstiger angeboten ist, als das ursprünglich gebuchte zur gleichen Reisezeit. Ist das ein Indiz dafür, dass die Alternative nicht gleich- oder höherwertig ist?

    Danke und Grüße,

    Michael

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1128069880000

    Ist eine angebotene Alternative günstiger als die gebuchte, so hat der Veranstalter die Differenz dem Kunden zu vergüten.

    Preisunterschiede können auch bei gleichwertigen Angeboten sein, da ja jedes Hotel andere Preise haben kann. Somit muss ein günstigeres Hotel nicht unbedingt nicht gleichwertig sein.

    Soweit zu diesem Punkt.

    Was den Vergleich der beiden Angebote angeht, so muss man selbst entscheiden:

    - gleicher Ort

    - gleicher Strand

    - gleiche Kategorie

    - gleiche Ausstattung, zumindest jene, auf die es einem ankommt

    - gleiche Verpflegung

    Sind hier Unterschiede, muss man entscheiden, ob man mit diesen Unterschieden leben kann oder ob man die Alternative ablehnt.

    Gruß

    Peter

  • schukuluku
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1128078826000

    Das ist schwierig zu betrachten, weil es sich bei mir um eine 10-Tage-Reise handelt, die so nicht aus dem Katalog buchbar ist. Wie gesagt, vergleicht man 7 bzw. 14 Tage miteinander, war das Alternativhotel im Katalogpreis jeweils günstiger. Tatsache ist aber, dass es sich bei der gebuchten Reise um eine Last-Minute-Reise (3 Wochen im Vorraus) handelt und somit die Katalogpreise eh nicht von Relevanz sind, oder?!

    Ort, Kategorie, Verpflegung ist jeweils die Selbe. Und die Ausstattung - das ist Geschmackssache, mein ich!

    Grüße!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!