• siedel
    Dabei seit: 1611400276294
    Beiträge: 1
    geschrieben 1611401850975

    Die Seite "Direkt beim Reiseveranstalter buchen - TUI.com - tui.com" zeigte am 13.11.20 die Angabe, dass eine kostenlose Stornierung innerhalb von 5 Tagen möglich sei. In dieser Zeit trat ich per Mail an "internet.service@tui.com" von der Reise zurück. Es stellte sich heraus, dass der Reiseveranstalter aber nicht TUI, sondern LTUR war, was eine 40%-ige Stornogebühr zur Folge hatte. Angeblich wäre mir das im Buchungsvorgang angezeigt worden. Das kann jetzt, da die Seite anders aussieht, nicht mehr nachgeprüft werden, und wurde im Mail-Wechsel auch nur behauptet.

    Der Trick liegt darin, dass man auf der Seite "Direkt beim Reiseveranstalter buchen - TUI.com - tui.com" davon ausgehen soll, dass man bei TUI von den wg. Corona großzügigen Storno-Bestimmungen ausgehen soll und auch ausgeht.

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 9335
    geschrieben 1611402652823

    Hallo, das ist kein Trick, sondern eine nicht vollzogenen RV Auswahl von dir.:wink:

    "Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich"
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 30624
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1611402854470 , zuletzt editiert von Ahotep

    TUI tritt auch als RB /Vermittler auf die Seite auf. Und Ltur gehört wie viele andere auch zur TUI Group, wie man auf der Seite nachlesen kann. Sicherlich hast Du die Hinweise überlesen während des Buchungsvorganges und der Bestätigung:smirk:Und die Stornobedingungen sind leider unterschiedlich, wenn man dynamisch bucht.

    Und Du hast (hattest schon immer) die Option auf der linken Seite bei den Angeboten, den Veranstalter aus der TUI Familie auszusuchen und anzuklicken, das hast Du wohl nicht gemacht.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 30624
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1611403662020

    Und da dies keine reiserechtliche Angelegenheit ist, empfehle ich für weitere Fragen den grossen TUI Sammelthread im Forum Reiseveranstalter zu nutzen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!