• petronella63
    Dabei seit: 1239235200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1394961962000

    Hallo,

    wir sind gestern vorzeitig aus Ägypten abgereist,weil meine Frau erkrankt ist und der Hotelarzt uns nicht helfen konnte.

    Der Reiseveranstalter hat zwar eine Notfallnr.,hier wollte man mich jedoch auf den nächsten Vormittag vertrösten.

    Da es meiner Frau sehr schlecht geht wollte ich nicht so lange warten und habe auf eigene Faust einen Rückflug für uns gebucht.

    Kann ich nun vom Veranstalter die Erstattung des nicht genutzten Rückflugs und nicht in Anspruch genommene Leistung im Hotel verlangen.(Wir hätten noch 6 Tage mit AI gehabt)Eine Ausfallversicherung haben wir nicht abgeschlossen.

    Danke für Eure Hilfe.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42897
    geschrieben 1394963178000

    Nein, das kannst du leider nicht, denn der Veranstalter ist ja nicht verantwortlich für den Abbruch der Reise.

    Meine aufrichtigen Genesungswünsche für deine Frau.

  • gluecksfee06
    Dabei seit: 1155427200000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1394965753000

    Deiner Frau alles Gute, das ist das Wichtigste. Dann das Rechtliche: Keine Ausfallversicherung -> keine Zahlung, da ihr einseitig einen bestehnden Vertrag gekündigt habt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!